Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Sonntag, 28. Juli 2013

Geht mal in Deckung

. . . denn hier fliegt jetzt ein hübscher Teenager tief über euren Kopf hinweg. *g*


Habt ihr ihn erkannt? Aber klar doch, das ein kleiner Halbstarker, der in Türmen und Scheunen wohnt. :-)
Etwas Babyhaftes befindet sich noch auf seinem Kopf und an manchen Deckfedern, aber ansonsten ist er schon mit seinem unverkennbaren Federkleid eines Turmfalken ausgestattet.


- Wenn man gerade erst vor kurzem geschmaust hat, dann klebt schon noch etwas roter Saft am Schnabel, ist doch nicht schlimm oder?


- Und mein Geschwisterchen hält manchmal einfach den Schnabel. Ist auch besser so, denn der Kerl nervt oft enorm.


- Übrigens.....wir sind zu dritt.


- Und das ist unser Zuhause an einer tollen alten Scheune in Grünen. Unsere Eltern sind gerade auf Mäusejagd. Wird Zeit, dass die wieder nach Hause kommen, wir schieben schon mächtig Kohldampf.
Und der, der immer so nervt, den haben wir einfach mal nach hinten geschubst.

- Machts gut, ihr da im Bloggerland und nun Applaus, wir sind ja jetzt hier die Stars und nicht mehr diese kleinen unscheinbaren Kauze mit ihrem komischen Eulenblick. Wir haben den absoluten Durchblick, wie ihr sehen könnt.:-)


* Mein lieber kleiner Turmfalke, du bist ja ein ganz schön kecker Kerl, aber ich habe Verständnis für deine übermütigen Äußerungen, so sind sie halt, die Teenager. Aber ich muss schon gestehen, ihr drei seid ganz wundervolle und edle Geschöpfe.
Machts gut, haltet euch alle tapfer und vielleicht sieht man sich ja wieder. Ich würde mich freuen. :-)

In diesem post zeigte ich euch kleinere Turmfalken, die in einem Kirchturm wohnen.


Kommentare:

  1. Was für traumhafte Fotos liebe Christa, ich bin hin und weg. So nah habe ich die Turmfalken noch nie gesehen. Dank für´s Zeigen.

    Liebe Sonntaggrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Servus Christa,
    auch wenn es drei sind, im "Doppelpack" auch recht hübsch!!!!
    Eine gute neue Woche wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Das sind so schöne Fotos und dieser Ausdduck und so nah, einfach wunderbar. Unsere Wanderfalken hier, die höre ich und schweben hoch über mir, einen vor die Lise habe ich noch nicht bekommen und wenn ich könnte das gar nicht sooo schön. Noch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die Woche.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Tierfotos. Ich bin begeistert.
    LG Mara

    AntwortenLöschen
  5. Mehr als wunderschöne Geschöpfe und ihnen dann auch noch so nah zu kommen. Ein Traum liebe Christa!!!!

    Danke dir vielmals für die tollen Fotos die mich sprachlos gemacht haben als ich sie mir mehrfach angeschaut habe.

    Wünsche dir noch einen schönen Abend und sende liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  6. Einer hat immer was zu meckern, das ist ja bei den Menshenkindern auch nicht besser, aber ihr schaut sooo gut aus und diese Augen....einfach schaaaaaaaaaaarf!!!! *gg*.
    Ganz wundervolle Story liebe Christa und sehr schöne Fotos.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  7. Toll, die Tiere mal so nah betrachten zu können. Du hast echt Glück !!! Danke für die schönen Bilder
    und liebe Grüße von Joona

    AntwortenLöschen
  8. Also liebe Christa
    Die Bilder sind der absolute Hammer! Die Freude, die dä beim Einfangen dieser Fotos empfunden hast kann ich mir ja so gut vorstellen....
    Wünsche dir einen vergnügten Sonntagabend
    ❤-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. wow...... Christa, du verwöhnst uns wieder mal mit grandiosen Tierfotos. das erste Foto ist einsame SPITZE

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Christa J. (◠‿◠)
    Gleich das 1. F hat mich phänomenal beeindruckt. Die Folgenden finde ich aber auch super-toll.
    Die kleinen Plüschis sind groß geworden. Jetzt sehen sie aus wie eine Mischung aus Kuschel- und Raubtier. hihi
    Ich sende dir liebe Grüße zum Sonntag-Abend, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  11. Oh, der ist aber schnell gewachsen. Klasse Bilder ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Wir staunen sehr... so wundervolle Aufnahmen!

    Allerliebst sind die Teenies und sehr schöne Flieger - wir hoffe die geschwister kommen noch ne Weile miteinander klar ;o)

    Hab eine schöne Woche - Kühler - und liebste sternengrüße *wink*

    AntwortenLöschen
  13. Was soll man zu diesen Fotos noch sagen, sie sind 1. Klasse.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

    Viele liebe Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,
    einfach Wunderbar, die Fotografin, die Texterin, die Jungvögel, die Scheune wo sie einen Niarplatz gefunden haben, die Begegnung, das Zeigen, usw .....
    Tausend Dank von Juralibelle

    AntwortenLöschen
  15. WOW - hammer Bilder!!!
    Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa,
    da bleibt einem nur der Mund ganz weit offen stehen, so tolle Fotos zeigst du wieder. Das erste Foto wirkt auf mich, als würdest parallel mit dem Falken geflogen sein und dabei sind die Fotos entstanden. So detailliert und so scharf fesseln mich die Aufnahmen sehr.

    Nun wünsche ich dir, liebe Christa, eine schöne Woche,
    herzliche Grüße,
    egbert

    AntwortenLöschen
  17. Zu solchen Aufnahmen kommt man nicht oft. Wie nahe Du da immer rankommst. Fantastisch. Das sind wirklich hübsche Vögel. Und die Klappe werden sie auch weiterhin aufreißen, und sei es nur, um Mäusefutter in Empfang zu nehmen :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Saustarke Fotos!!!!!!!!!!
    etnschuldige meine Ausdrucksweise, aber es trifft es am besten .-)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christa,

    was kann ich hier noch sagen. Alle Superlative wären einfach zu wenig. Solche fantastischen Aufnahmen bekommt man sicher nur einmal zu sehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. oh Christa - das sind wirklich ganz beeindruckende Fotos. Und dein Text dazu gefällt mir auch wieder sehr gut.
    Danke dass du deine Erlebnisse mit uns teilst :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  21. boah...was für fotos!!!!! genial!
    LG

    AntwortenLöschen
  22. Wahnsinn, liebe Christa. Du hast wieder grandiose Aufnahmen mitgebracht. Ich bin einfach nur begeistert...und deine Texte dazu sind wieder sehr amüsant...Danke für diesen fantastischen Beitrag.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  23. W O W - liebe Christa
    was sind das für großartige Nahaufnahmen !!!
    Ich bin auch sehr sehr begeistert !!
    Da schlägt das Fotografenherz Salto :-)
    ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  24. Wow! Du musst ja ein waaaaaahnsinns Objektiv haben. Ganz geniale und wunderschöne Aufnahmen.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  25. Hab ich´s nicht gesagt? JETZT sehen die Kleinen wirklich bildhübsch aus!
    Sensationelle Aufnahmen! Einfach großartig!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  26. Ich nehme an, ihr habt die Vögel mit einem Ringlein ausgestattet, um sie ab jetzt unverwechselbar zu machen.
    Auf jeden Fall tolle Fotos!

    LG Arti

    AntwortenLöschen
  27. Toll liebe Christa die Turmfalken-Fotos. Ich verfolge "unsere" Turmfalken in Muttenz via Webcam seit 3 Jahren. Es ist spannend, sie vom Ausschlüpfen bis zum definitiven Abflug zu verfolgen.
    Vielen Dank und liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  28. Wow was für Fotos von diesen Turmfalken, echt genial diese Bildausschnitte und die Schärfe.

    Lg,
    Rewolve44

    AntwortenLöschen