Samstag, 8. Juni 2019

Mehr rot geht nicht

Als ich letzten Dienstag auf dem Weg zum Baumarkt/Gartencenter im Nachbarort war, entdeckte ich am Straßenrand zum Getreidefeld hin diesen wunderschönen Mohngürtel.


Ich bog in einen Feldweg ein, um ihn aufzunehmen, ein Gedicht oder?
Eine Hummel am Stängel suchte sich auch einen Weg, ob es nicht etwas zu schnabulieren gäbe.


Ich hätte jede einzelne Blüte aufnehmen können, so schön wiegten sich alle im leichten Wind.


Ich fuhr weiter und es sollte noch besser kommen. Wow.....ein ganzes Mohnfeld kam in mein Blickfeld. Jetzt musste ich wieder auf die Suche gehen, wo parken, das Mohnfeld lag an einem Hang.
Ich hatte Glück und fand auch hier wieder einen Feldweg.




Eintauchen in die rote Pracht!




Da Nova heute Zitate einsammelt, bringe ich ihr dieses Foto mit und möchte gerne mein Glück mit ihr und euch allen teilen. :-)


Auch hier musste ich noch so manche Blüte einzeln in Augenschein nehmen. :-)


Nachdem ich bisher nur schmale Streifen am Straßenrand mit Mohn entdeckte, war diese Entdeckung etwas ganz Besonderes, denn ich hätte nicht gedacht, dass wir hier in der Nähe ein so schönes Mohnfeld hätten.

Wenn ihr mehr Zitate mit Fotos oder Grafiken lesen und anschauen möchtet, dann solltet ihr zu Nova hinüberhüpfen und ihrem heutigen Projekt "Zitat im Bild".


Mit diesem letzten Mohnfoto, über das man durchaus sagen kann......mehr rot geht nicht..... wünsche ich euch allen ein schönes Pfingstfest. Lasst es euch gut gehen, wo auch immer ihr an Pfingsten sein werdet oder zu unternehmen gedenkt. :-)


Kommentare:

  1. Liebe Christa,
    guten Morgen. Rot, röter, am allerschönsten ;-)
    So ein Mohnfeld zu entdecken ist wirklich eine Freude und ich bedaure auch immer, dass man Mohn nicht zu Hause in der Vase haben kann.
    Deine Bilder sind traumhaft schön und jede einzelne Blüte ein kleines Kunstwerk.
    So zart, manche fast zerknittert und doch stabil genug, dass sie sich im Wind wiegen können.

    Ich wünsche Dir ein frohes Pfingstfest - schönes Wetter und Freude an allem, was Du unternimmst und........ natürlich wieder tolle Fotomotive.
    Herzliche Grüße
    Elisabetta


    AntwortenLöschen
  2. Hach, so ein großes Mohnfeld ist wirklich etwas ganz Feines und so unverhofft ist es immer ein Glück für Herz und Seele. Ganz klar, dass man am liebsten jede Blüte einzeln knipsen möchte um das Glück auch festzuhalten.

    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes Pfingstfest und sende ganz herzliche Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Christa,
    wow was für eine rote Pracht, da möchte man am liebsten das ganze Feld umarmen und jede einzelne Blüte fotografisch mit nach Hause nehmen. Diese Pracht ist Balsam fürs Auge und für die Seele... einfach herrlich.
    Und Dein Zitat ist sowas von perfekt. Ja Glück ist, wenn man es nicht sucht und nicht erwartet.

    Ich wünsche Dir auch ein schönes sonniges Pfingstwochenende.
    Viele liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Oh jaaa....besser hast du es nicht mit diesen Worten und den Aufnahmen ausdrücken können. Das ist wirklich Glück, und ich freue mich riesig darüber dass du dieses Glück hattest. Das ist aber auch ein Traum von Mohnwiese. Kann man sich gar nicht sattsehen und ich kann auch verstehen dass du jede Blüte ins Visier genommen hast. Ginge mir nicht anders, und ich danke dir vielmals für diese Augenweide, dass du sie mit uns teilst und natürlich auch für dieses schöne ZiB über welches ich mich wieder sehr freue. Toll dass du mit dabei bist.

    Wünsche auch dir noch ein superschönes Pfingstwochenende und viel Spaß bei dem was ihr macht.

    Liebste sowie herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Mehr Rot geht wirklich nicht......es ist ein Traum diese Pracht!
    Schöne Pfingsten und LG
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  6. "Mohn dieu", was für eine Pracht!!!
    Und wie witzig, auch mein Thema heute ist die "Mohn Amour"! ...nur eben anders.(Klar, wieder ein Cartoon)

    Der Spruch,bei wahr! Und tolle Bilder hast Du uns mitgebracht. Rot rot rot, ich liebe es!

    Ein ebenso tolles Pfingstfest und viele Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar, berauschend schön - da kann ich mir vorstellen wie sehr Du begeistert warst! Wäre mir auch ebenso gegangen - Dein Zitat dazu passt natürlich vorzüglich!

    Ich wünsche Dir entspannte und schöne Pfingsttage, mit lieben Grüßen, Liz

    AntwortenLöschen
  8. WOW WOW WOW ist das herrlich, was für ein rotes Meer, umwerfend schön.

    Schöne Pfingsten wünsche ich Dir, liebe Christa.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Christa,der Mohn ist jedes Jahr eine Freude. Und ich bewundere Deine tollen Bilder. Glück sind für mich tatsächlich die kleinen Momente, Begegnungen und/ oder Ereignisse, die überraschend von der Seite kommen...

    ...in diesem Sinne wünsche ich Dir ein angenehmes Pfingstwochenende, sonnige Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  10. Servus Christa,
    solche Bilder findet man in unserer Gegend überhaupt nicht - da wäre das Glück schon (fast) vollkommen - freut mich für dich, dass du "Nichts gesucht aber Schönes" gefunden hast!!!
    Ein frohes Pfingstfest,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    ich kann nur Danke sagen, dass Du Dich für diese herrlichen Mohnblüten-Fotos hast hineinfallen lassen in die Mohnblütenpracht! Einfach herrlich und vor allem, jede Blüte ist anders, neu, einmalig und wunderschön. ♥♥♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Es gibt sie auch bei Euch die schönen Mohnfelder. Einfach herrlich, ich freue mich auch immer darüber, wenn ich sie entdecke, mehrrot geht wirklich nicht, ein schöner Kontrast.
    Liebe Grüße zu Pfingsten Klärchen

    AntwortenLöschen
  13. Wundervolle Mohnbilder! Dieses Jahr habe ich Mohn noch nie so üppig blühen sehen!

    AntwortenLöschen
  14. Das ist so traumhaft schön !
    Das sind Fotos, die einem das Herz aufgehen lassen
    vor so vie Schönheit.
    Diese Rot ist einfach herrlich.
    Danke fürs zeigen und deine Worte als ZIB sind so treffend dazu !
    Liebe Pfingstgrüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa,
    diese Fotos sind einfach hammerhaft. Irgendwie wohnst du aber auch in einer Umgebung, die das Herz höher schlagen lässt. Ich bin einfach nur überwältigt.
    Herzliche Grüße und frohe Pfingsten - Elke

    AntwortenLöschen
  16. Nein, mehr geht wirklich nicht, liebe Christa. Das ist absoluter Wahnsinn und so wunderschön. Soviel gab es bei mir nicht. Meine Blüten musste ich mir zusammensammeln.
    Bei dem Anblick gerät man einfach in Verzückung und Dein Spruch passt einfach perfekt dazu. Das ist wirklich Glück!!!

    Liebe Grüße und schöne Pfingstfeiertage

    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. oh wie wundervoll. Die Fotos in rot sind alle super Christa!
    Ich freue mich auch immer sehr, wenn ich Mohnblumen sehe. So geballt wie auf deinen Bildern habe ich sie allerdings noch nie gesehen.
    Da passt auch das Zitat sehr gut dazu.

    Danke dass wir an dem Glück teilnehmen dürfen :-)
    Ich wünsche dir und deinen Lieben schöne Pfingsten.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Das ist der absolute Wahnsinn!! So viel Klatschmohn auf einem Haufen habe ich noch nie gesehen. Einfach ein Traum!
    Dir ein schönes Pfingstwochenende!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christa,
    ein Meer von Mohnblüten lockt die Seele darin einzutauchen
    und dazu dein exzellenter Sinnesspruch, zusammen ein Gedicht des Herzens!!!!
    Ich wünsche dir sonnige Pfingststunden und alles Liebe, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christa,
    über Mohnfelder freue ich mich auch immer besonders,da es hier auch nicht so viele davon gibt.
    Gut,daß du anhalten konntest und die Pracht fotografiert hast!Einfach herrlich und das Zitat passt hervorragend dazu!
    Ein schönes Pfingstfest wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christa,
    wunderbar deine eingefangenen Fotos, ich kann da auch immer wieder und immer wieder Fotos machen, nun geht die Pracht bei uns so ganz langsam dem Ende zu, sehr schade. Auch in unserem Garten mußte ich gehörig Luft machen, damit das Gemüse eine Chance erhält, um sich zu entwickeln.
    Dir noch schöne Pfingsten
    liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  22. Herrlich, herrlich, herrlich sieht das aus liebe Christa. Ich liebe diese Mohnfelder auch. Heute beim Radeln haben wir auch eines gesehen aber ich hatte nur das Handy dabei. Bei diesem Anblick geht mir immer das Herz auf♥ Einen schönen Pfingstmontag wünschen Dir

    Kerstin und Mama Helga
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön, liebe Christa! Wir waren neulich beim Holunderblütenernten und haben dabei ebenfalls Mohnblumen fotografiert (zeige ich demnächst), aber ein ganzes Feld war es nicht. Diese roten Farbtupfer geben der Landschaft jedenfalls besonderen optischen Pepp!
    Herzliche Pfingstgrüße aus Rostrosenhausen,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/06/ein-geburtstagsfest-in-salzburg.html

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschön!
    In unserer Umgebung gibt es häufiger solche Streifen, auch mit anderen bunten Blumen.
    Liebe Grüße, Andi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christa,
    jetzt habe ich mich gerade bei der lieben Marita über die herrlichen Mohnfelder gefreut und nun sehe ich sie bei dir ebenfalls. Deine Fotos sind der absolute Knaller, sie sind herrlich, beeindruckend schön... ich bin hin und weg...
    Ich wäre da gar nicht mehr weggekommen und hätte den Besuch beim Baumarkt glatt vergessen und statt dessen genau wie du, versucht fast jede Blüte einzeln zu fotografieren. ;-)
    Mit lieben Grüßen
    Sigi

    AntwortenLöschen
  26. einfach herrlich
    man ist dankbar dass es solche schönen Wiesen noch gibt
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Christa,
    das sind traumhaft schöne Mohnfelder! So hab ich das schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen ...
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein hoffentlich sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.