Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 30. Mai 2016

S/W-Fokus_2016_Woche 22 - Der Unterschied

Ich finde es immer faszinierend, ein Motiv zu unterschiedlichen Jahreszeiten zu sehen und nehme euch heute mal mit nach Hohn, ein hübscher Ort in Schleswig-Holstein. Bekannt ist Hohn auch durch ein tolles Naturschutzgebiet mit einem ca. 70 ha großen See. Es ist der einzige Geestflachsee in der Eider-Treene-Sorge -  Niederung.
Aber dorthin gehen wir ein anderes Mal, denn wir besuchen heute das bekannte Café auf dem Rosenhof.

So sah es dort im Juli letzten Jahres aus. Man sieht, warum das Café diesen Namen trägt. Der Blick in den Hof des Cafés.



Der Fokus muss natürlich auf die Rosen gerichtet werden.


Neben dem Rosenhof befindet sich auch ein Storchennest und darin befand sich im letzten Sommer ein Storchenkind.


Ende April diesen Jahres sah es dort so aus.


Rosen gab es natürlich keine zu dieser Jahreszeit, aber die Besitzer haben ein Herz für Blumen und die muss ich natürlich in den Fokus nehmen.


Und jetzt werfen wir noch eine Blick auf das Storchennest, das jetzt links vom Eingang an der Straßengabelung steht.


Ich zoome mal hinauf. Da putzt sich ein ausgewachsener Storch, vielleicht Frau Storch, die noch auf die Ankunft ihres Gatten wartet?


Wenn alles gut gegangen ist, dann haben auch die Hohner Störche in diesem Jahr wieder Junge. Vielleicht kann uns das ja Katerchen/Eva mitteilen.

Unser kleiner Steinkauz hat auch ein neues Zuhause gefunden, und zwar ein paar Kilometer von uns entfernt. Jetzt drücken wir ihm die Daumen, dass er gut angenommen wird von den neuen Eltern und seinen neuen Geschwistern.

Gestern am späten Abend hat es wieder mal gerumpelt bei uns heftig geregnet. Die Unwetterfront ist aber noch nicht vorüber, es soll ja weiterhin so unbeständig bleiben.
Ich hoffe, ihr wart nicht von Unwettern betroffen.

Auf jeden Fall wünsche ich euch eine gute neue Woche und alle, die am S/W-Fokus teilnehmen, verlinken sich bitte wieder selbst. Ich freue mich auf eure Bilder und Ideen. :-)



Kommentare:

  1. Oh ja liebe Christa, da kann ich dir nur zustimmen. Es ist wirklich immer interessant und du hast ein tolles Beispiel mitgebracht. Klasse auch die Fokusse und mein Favorit sind heute die Fokusse von Ende April.

    Schön auch das mit den Störchen zu lesen...auch wirklich so als ob es für dich gemacht wäre ;-) Auch das finde ich so schön, denn deine Begeisterung ist so ansteckend dass ich das Gefühl habe das auch viele andere Blogger nun stärker darauf achten. Tja, und ich kann mich hier daran erfreuen. Danke dir dafür.

    Mit dem Unwetter habe in den Medien mitbekommen und auch bei Facebook schon ziemlich schlimme Videos aus Baden Würtemberg gesehen. Wirklich wieder schlimm und ich drücke mal die Daumen dass es endlich ein Ende findet.

    Wünsche dir nun noch einen schönen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Lieeb Christa,
    dieses Rosencafe ist auhc ein sehr schöner Ort, wenn die Rosen noch nicht blühen....
    Das Storchennest ist ja auf einem tollen Platz...es wäre schön, wenn der Storch oder die Störchin bald einen Partner finden würde :O)
    Bei uns hielt sich das Wetter in Grenzen, Gewitterrumpeln und Regen hatten wir in Massen, heute morgen ist beides ein wneig heftiger, aber, zum Glück noch von Unwetter entfernt ...
    Danke für wieder wunderbare Bilder!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wie es aussieht, lädt der Rosenhof zu jeder Jahreszeit die Besucher ein, denn die Fokusse sind genau die I-Tüpfelchen, die so ein Café besonders machen.
    Klar drücke ich dem kleinen Kauz die Daumen und wünsche ihm in der neuen Familie nur das Beste.
    Bei uns schüttet es zwar aus Eimern, aber dieses Mal scheint alles gut zu gehen mit dem Wintergarten.

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Christa,
    ob ich's heute mit dem Fokus schaffe, bezweifle ich stark... Dafür bewundere ich dann schnell im Durchgang Deine Bilder und freue mich über ein weiteres Storchennest in schwindelerregender Höhe. Auch das Café sieht einladend urig-gemütlich aus und bietet bestimmt leckere Kuchen.

    Hab' eine angenehme Woche!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Christa,
    ich kann mich noch erinnern das Du uns im letzten Jahr dieses hübsche Cafee vorgestellt hast und es hat mir damals schon so gut gefallen.
    Die Besitzer müssen Blumen über alles lieben, so liebevoll haben sie es gestaltet und da ist es klar das Du die Blumen in den Fokus genommen hast.

    Einen sehr ungewöhnlichen Ort haben sich die Störche ausgesucht, aber Platz ist auf der kleinsten Fläche *g*
    Ich bin mal gespannt was uns Eva berichten wird.

    Da bin ich aber froh das der kleine Steinkautz neue Eltern gefunden hat und ich drücke ganz fest die Daumen das er auch gut angenommen wird.

    Am Samstag hatten wir noch herrlichstes Wetter, der Sonntag war dann schon etwas bedeckter, aber von Unwetter blieben wir verschont. Mal schauen wie es heute wird, bisher scheint es ein schöner Tag zu werden.

    Dir wünsche ich jedenfalls einen schönen Wochenstart!
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Christa,
    heute kann ich mich nur sehr schwer entscheiden,
    welches der Bilder mir am besten gefällt, doch
    ich denke es is der Rosenhof mit den auf den Fokus gerichtet
    Rosen - einfach perfekt.
    Ich wünsche dir einen angenehmen Wochenstart.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja schön, daß der kleine Kauz eine neue Familie bekommen hat. Hoffentlich wird er von denen auch angenommen.

    Der Storch hat sich einen originellen Platz für sein Nest gesucht!

    Die Außengastronomie des Cafes ist sehr liebevoll und gemütlich gestaltet. Da würde es mir gefallen! Und die Fokusarbeiten gefallen mir auch.

    LG und einen schönen Wochenstart
    Hans

    AntwortenLöschen
  8. Christa als Fussgänger ist es nach Hohn ETWAS weit für mich,der Zufall wird es sein wenn es klappt mit dem Bericht.
    Cafe..wundervoll wie es dort zu jeder Jahreszeit GESCHMÜCKT ist..
    nur die Rose im Fokus ..mein Hit
    mit einem LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
  9. Da wollen wir alle doch mal die Daumen drücken für den kleinen Kauz !
    Ansonsten wieder schöne Bearbeitungen, jede hat seinen Reiz.
    Das gelb betonte Foto ist aber mein persönlicher Favorit :-)
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Der Innenhof vom Cafe sieht schön aus und natürlich musste der Fokus auf den Blumen/ Rosen liegen.

    Hach ja... das Storchennest *lächel* witzig, wie es da auf dem Baum zu thronen scheint

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,

    so ein schönes Cafe. Dort würde ich auch gerne einkehren. Rosencafe was für ein schöner Name und es schaut so idyllisch aus. Ein schönes Motiv für den Fokus.
    Das Storchennest hat ein besonders schönen Platz ausgesucht. So ein toller Baum mit dieser einzigartigen Krone, dem Nest!

    Liebe Grüße und hab eine schöne Woche
    Paula

    AntwortenLöschen
  12. Schön. Und das Nest liegt auch lustig, obwohl, danach, was ich in Portugal gesehen habe, wundert mich nichts. Wir haben Namen gegeben, wie Kreisverkehrstorch, Glasflacschenstorch, Kaminstorch, Strpmmaststorch, TV-Sender Storch, Lampenstorch... :-)
    Es freut mich, wenn der Kauz einen guten Platz gefunden hat.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Christa,
    ich glaube über diesen Rosenhof hast du schon mal was erzählt? Das sieht dort wirklich sehr idyllisch aus. Wunderbare Bilder und natürlich ein Storch - muss ja sein. Bei mir bist du inzwischen schon die Storchen-Christa ;-)
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. ich finde den auch super toll, wünsche eine gute stressfreie Woche

    AntwortenLöschen
  15. deine Bilder vom Rosenhof sind wunderschön. Da gefällt mir wieder jedes Foto - im Original, in S/W und auch mit dem Fokus.
    Das Originalfoto vom Juli letzten Jahres spricht mich ganz besonders an. Da möchte ich am liebsten gleich Platz nehmen.

    Und die Störche haben sich einen ganz besonderen Platz ausgesucht :-)
    Das ist auch ein ganz besonderes Bild.

    Dem kleinen Kauz wünsche ich alles Gute in seiner neuen Heimat :-)

    herzliche Fokus-Grüße von Heidi-Trollspecht


    AntwortenLöschen
  16. Haha, liebe Christa, ich staune über das ungewöhnliche Storchennest!
    Dieser Rosenhof ist sehr idyllisch!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christa,
    einfach wunderschön dieses urige und gemütliche Cafe mit dieser Blumenpracht, da spürt man die Liebe fürs Datei und zu den Blumen. Was für ein exotische Strochennest, das ist der Hammer und erst wieder Deine Fotos von den Störchen. Ja und der Fokus mein Favorit ist das mit rot ich glaube es sind keine Rosen sondern Geranien ?!.
    Dir liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ingrid, da sind vorne auch Stockrosen mit dabei. Geranien waren da keine.

      LG Christa

      Löschen
  18. Liebe Christa,
    wunderschöne Fotos. Das Cafe lädt zum Verweilen ein.
    Und der Storch durfte auch nicht fehlen. Bin gespannt,
    ob Katerchen uns mitteilen kann, ob es Junge gegeben hat.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  19. Well done but in summer i'm fan of color

    AntwortenLöschen