Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 30. Juli 2012

Hellas Montagsmaler_02 Blume

Das Projekt findet ihr hier

Ich habe mich für eine Agapanthusblüte entschlossen. Ich mag diese Blumen wahnsinnig gerne, hatte selbst mal eine, die aber leider einen Winter nicht überlebte. Ich glaube, ich werde mir wieder mal einen Aga zulegen.


Kommentare:

  1. Aha, eine Agapanthusblüte - ganz wunderschön!
    Vielen lieben Dank für deinen zauberhaften Beitrag und ich hoffe, du bist auch nächste Woche wieder dabei.
    Das Thema für Montag, den 06.08. heißt: Mal mir... ein MÄDCHEN.

    Eine schöne W☼che und liebe Grüße
    Hella :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Bild! Und diese Aga überlebt ganz bestimmt den nächsten Winter! ♥♥♥

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. eine hübsche Blume als Bild gewählt sehr schön gemacht!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christa

    deine Agapanthusblüte ist ganz toll geworden !!
    Ich habe sie ja auch mal gemalt und bin mit meiner
    nicht so zufrieden :-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sonja, eigentlich wollte ich sie ja auch noch mal mit geöffneten Blüten malen, konnte mich aber bisher noch nicht durchringen.

      LG Christa

      Löschen
  5. Klasse! Die Blüte überlebt garantiert noch viele Winter! Da bin ich ganz sicher!

    Liebe Grüße, viella

    AntwortenLöschen
  6. Mag diese Blüte sehr und schade, dass sie den Winter nicht überlebt hat, geht mir auch fast jeden Winter so, jetzt bekommen sie ein Kleidchen an, damit sie nicht erfrieren.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis zu da -10° sind sie ja auch winterfest, aber meiner scheint das dann doch nicht so bekommen zu sein.
      Die nächste wird dann auch im Winter definitiv gegen Frost geschützt. :-)

      LG Christa

      Löschen
  7. Sehr schön gemacht, Christa.
    Ich habe einen blauen Agapanthus schon mehrere Jahre und nach spätetens drei Jahren muss ich sie verkleinern, weil der Topf sonst zu schwehr wird. Schade dass wir so weit voneinander wohnen, da hätttest Du von mir einen bekommen könne. Es gibt ihn auch in weiß, den habe ich aber auch nicht.
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz liebe von dir, Ulrike. Ja, wenn sie zu groß werden, muss man sie teilen.
      Ich werde mir im nächsten Frühjahr wieder mal eine gönnen.

      LG Christa

      Löschen
  8. Liebe Christa, auch dieses Bild ist Dir super gelungen!! Meine E-Mail-Adresse lautet natürlich topfgartenwelt @ gmx . at - hätte mir eigentlich auffallen müssen, dass etwas nicht stimmt :) Jedenfalls vielen Dank, dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hast.

    Ja, der Hagel hat mittlerweile schon viel zerstört, aber Gott sei Dank sind meine Familie und ich glimpflich davon gekommen bei all diesen schweren Unwettern.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  9. ich finde das Bild richtig spannend. Da warte ich richtig darauf, dass die Blüten sich weiter öffnen :-)
    (ich habe deshalb auch gleich googeln müssen, wie die Agapanthusblüte im geöffneten Zustand ausschaut ... der Name war mir nämlich nicht so vertraut ... aber jetzt weiß ich dass ich die Blumen auch schon oft gesehen - und mich darüber gefreut habe.
    Ein sehr schönes Bild!
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christa,
    ich bin aus dem Urlaub zurückgekehrt und wollte mich eigentlich nur zurückmelden. Mit der Blüte weiß ich - ehrlich gesagt - nicht ganz so viel anzufangen ... ich denke, wir hören uns voneinander.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen zurück aus dem Urlaub, Dieter. :-)

      LG Christa

      Löschen
  11. Deine Talente sind gewaltig Christa..

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, die Blüte kenne ich auch noch *g*

    Sicher bekommst du wieder mal eine neue Pflanze geschenkt. In den USA haben wir sie auch ganz oft in weiß bewundern dürfen. Aber besonders schön waren die kombiniert bepflanzten Beete, einfach ein Gedicht in fotografischer Hinsicht :)

    LG Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vera, in weiß sind sie auch wunderschön. :-)

      LG Christa

      Löschen
  13. Ich bedanke mich bei euch allen noch für eure Zeilen. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Christa,
    ich bin ja ganz sprachlos...mir fehlen die richtigen Worte um dein Bild zu würdigen. Ich finde es einfach nur "WUNDERSCHÖN" Ehrlich gesagt hat mir der Name der Blüte nicht wirklich was gesagt aber kennen tu ich sie schon. Leider hab ich noch nie eine besessen. Ich bin ja ganz begeistert von deinem Maltalent und ich freue mich, das du bei den Montagsmalern mitmachst.
    Ich habe mich auch ganz schnell als Leserin bei dir eingetragen damit ich immer auf dem laufenden bei dir bin. Ich muss mir deinen Blog noch in Ruhe anschauen und bin gespannt was ich noch alles bei dir entdecke. Das, was ich bisher gesehen und gelesen habe hat mir schon sehr gut gefallen.

    Ich wünsche dir noch einen schönen und gemütlichen Abend und lass dir liebe Grüße da,
    die Jurika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boaaah, so viel Lob, liebe Jurika. Ich danke dir ganz herzlich, aber dein Kompliment gebe ich dir sofort zurück, denn du bist ja eine ganz tolle Malerin. :-)

      LG Christa

      Löschen
  15. Die Pflanze sagt mir jetzt so nichts. Ich weiß nicht, ob ich die schon mal gesehen habe. Sieht aber schön aus.

    Hast du das Bild echt frei aus der Hand gemalt? WOW!
    Sehr beeindruckend.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im neuen Post sieht du die Pflanze besser, Hans und vielleicht hast du sie selbst schon gesehen.

      Das Bild habe ich frei gemalt, schon mit der Hand, aber digitales Malen. Dazu benutze ich den Stift eines Zeichentabletts und dann dazu die Pinsel aus dem Grafikprogramm.

      LG Christa

      Löschen
  16. Dein Bild ist dir super gelungen - einfach toll.
    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen