Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Mittwoch, 8. August 2012

Hier bin ich......

Im letzten post habt ihr gesehen, dass die kleine Blaumeise im Begriff war wegzufliegen. Das machte sie auch und setzte sich weiter rechts auf den Ast.

"Christa, nun komm schon!"


"Mach doch mal ein bisschen schneller, das dauert ja eine Ewigkeit bei dir. Zur Zeit sind die Olympischen Spiele, da sind Höchstleistungen gefragt, aber bei deinem Schneckentempo schaffst du keine Medaille im 5 m - Lauf."

"Boaaaah, du bist vielleicht ganz schön frech. Nimm dir mal ein Beispiel an der lieben Kohlmeise."

"Pffff, dafür bin ich aber viel schöner mit meiner blauen Haube. Und jetzt ein Model-Shooting bitte und streng dich an, dass du ordentliche Fotos fabrizierst."

"Anspruchsvoll bist du auch noch, aber ok, ich versuche, mein Bestes zu geben."


"Prima, Christa und los gehts, mein walk über den catwalk beginnt."




"Was du hier machst, hat aber mit einem walk nichts zu tun, aber egal, du machst das spitzenmäßig. Jetzt mal den Kopf nach rechts, bitte."


"Und noch ein bisschen weiter nach rechts. Ja, so ist es gut, super!"


"Und nach links, klasse....perfekt!"


"Und jetzt noch mal eine schöne Frontalansicht, bitte!"

"Oh, wenn du mich so höflichst bittest, dann mache ich das doch gerne."


"Na ja, Christa, den Oskar bekommst du für die Fotos noch nicht, da sind einige meiner Beine nicht so scharf."

"Du hast ja auch so krumme, das kann die Kamera gar nicht so gut fokusieren. dafür hast du ein rattenscharfes Gefieder und da guckt sowieso jeder hin."

"Ich möchte so gerne Model werden!"

"Also, wenn das dein Wunsch ist, dann erstelle ich dir jetzt eine Modelmappe und dann wollen wir mal sehen, ob du entdeckt wirst. Das Zeug hast du ja dafür!"

 "Wenn unsere Heidi dich hier entdeckt und dich einlädt zu einem Casting, dann müssen sich die anderen Models aber warm anziehen!
Vielleicht können wir ja mal wieder ein Shooting zusammen machen."




Kommentare:

  1. Da hast du der kleinen Blaumeise aber eine tolle Modelmappe erstellt! Sicher findet sich jemand der sie vom Fleck weg engagiert.

    Liebe Grüße Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ha, Vera, schau mer mal, ob sie jetzt entdeckt wird. *g*

      LG Christa

      Löschen
  2. -:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:-
    Guten Morgen, liebe Chrisa J. (◠‿◠)
    Noch schnell ein kurzes Melderchen, bevor der Tag richtig los geht. Die Blaumeise hast du richtig gut aufgenommen, und sie hat toll posiert. Die Shooting-Mappe ist witzig, aber ich würde den Hintergrund noch freistellen. Habe bei photoscape auch festgestellt, dass es den Hintergrund weiss macht, aber noch nicht nachgeschaut, ob sich das ändern lässt.
    -:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:-
    Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich kenne ihn nicht. Das war ein Profi, der mit dieser Straßenkunst Geld oder ein Zubrot verdient.
    -:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:-
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
    und lasse GLG hier,
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog
    -:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieczorama, die Shooting-Mape selbst ist transparent, also ohne Hintergrund als PNG-Datei abgespeichert, aber mein Blog macht einen weißen Rahmen um die Fotos und daher hat nun die Mappe einen weißen Hintergrund.
      Ich muss mal sehen, wie ich überhaupt den weißen Rahmen weg bekomme. An den Rahmen kommt man schon ran im Design, aber ich habe für dieses Problem die Lösung noch nicht gefunden.

      LG Christa

      Löschen
  3. Hallo Christa

    wow, da hast du tolle Bilder geschossen, ich bin begeistert, so ein Fotomodel bekommt man nicht alle Tage vor die Linse, toll.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Sonja, nicht alle sind so modelhaft. *g*
      Du hast aber auf jeden Fall ein ganz tolles Model und das bleibt wenigstens auch sitzen. :-)


      LG Christa

      Löschen
  4. Deine beiden Meisen Geschichten sind wieder absolut köstlich, liebe Christa.

    Ach, was bin ich froh, daß ich nicht der einzige bin, der sich mit vorlauten Models herum plagen muß *lach*

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Hans, habe es heute auf deinem Blog gesehen, dass du auch so deine liebe Mühe mit den diversen Models hattest. *g*


      LG Christa

      Löschen
  5. Tolle Bilder !!!!! Wie kommst Du bloß so nahe an die Piepmätze ran? Hast Du ein Tele mit einer Riesenbrennweite oder sind die Vögelchen so zahm, dass sie Dir fast auf der Nase rumtanzen. Deine Texte zu dieser kessen Meise mit der feschen Sturmfrisur sind herrlich.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Christiana, meine max. Brennweite beträgt 300 mm, aber die muss ich oft gar nicht ganz einsetzen, die tanzen mir auch so auf der Nase herum. *g*


      LG Christa

      Löschen
  6. Eine wunderschöne Geschichte erzählst du uns wieder . Und so ein hübsches Fotomodell . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sie dir gefallen, Heike. :-)


      LG Christa

      Löschen
  7. einfach süß das kleine Kerlchen und wunderbare Fotos.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    tolle Fotos, mit denen Du uns die Blaumeise zeigst. Ganz selten ist eine zu sehen. Die Kohlmeisen überwiegen.
    LG joelsuma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch vor zwei Jahren, Hannelore, hatten wir auch nur Kohlmeisen und ich freue mich so, dass nun auch die Blaumeisen sich dazugesellen. :-)

      LG Christa

      Löschen
  9. Hallo Christa,
    Tiere zu fotografieren, dazu fehlt mir definitiv die Geduld. Ich habe es zuletzt mit Eichhörnchen versucht. Immer weggedreht oder weggelaufen, ich bin nie nahe genug herangekommen. Bei mir wäre so ein Piepmatz bestimmt weggefolgen ...

    Schönen Tag
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieter, du musst mit ihnen sprechen, dann klappt das schon, ganz bestimmt. :-)
      Kleiber und Buchfinken sind aber auch bei uns total scheu. Inzwischen werden die Grünfinken etwas zutraulicher.

      LG Christa

      Löschen
  10. Optimal! Auch die Mappe! ;-)

    Ich war gestern in Meisenheim und mußte oft an Dich denken!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meisenheim ist eine wunderschöne Stadt mit hübschen Fachwerkhäusern. Die Schlosskriche ist so schön!

      LG Christa

      Löschen
  11. Christa Du hast das drauf mit den Piepsern..einfacht toll WIE Du sie ablichtet hast.und wie sie mit Dir gesprochen hat..grins

    LG vom katerchen der einen schönen Tag wünscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, Katerchen, die plaudern mit mir inzwischen ganz ordentlich. *g*

      LG Christa

      Löschen
  12. So klein und so frech, aber rattenscharfe Fotos und das Gefieder, so richtig professionell gestylt...nee, was isse schön die Blaumeise und eine Shooting Mappe :-))))))))))))))))))))))
    Ich bin mal wieder begeistert, werde die Fotografin an meine ängstlichen Meisen weiteempfehlen, vielleicht werden sie dann auch berühmt *ggg*.

    GLG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schick deine Meisen einfach mal zu mir, dann schicke ich sie als Models zurück. *g*
      Dankeschön, liebe Mathilda.

      LG Christa

      Löschen
  13. Hallo Christa, hier schreibt noch eine Christiane, die kommt aus dem Bergischen Land und hat Dich über Katerchen entdeckt. Wunderschön Deine
    Fotos mit den Meisen. Aber besonders hat mich die Wolfsserie beeindruckt.
    Wir haben bei uns im Wuppertaler Zoo auch ein Wolfsrudel, z.Zt. mit Jungen,
    da habe ich vor 14 Tagen auch etliche Fotos gemacht.
    Wenn Du magst melde Dich mal.
    Herzliche Grüße und danke für die tollen Fotos.
    Ich werde Dich bei meinen Lesezeichen aufnehmen, habe selbst noch keinen eigenen Blog.
    Christiane.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,

      ich danke dir ganz herzlich für deine lieben Zeilen und freue mich, dass dir die Fotos gefallen. :-9
      Ich werde mich bei dir melden.

      LG Christa

      Löschen
  14. Christa, zum Melden benötigst Du ja noch meine e-mail:
    c_mausi@web.de

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa..
    wenn Du mich gerade hier sehen könntest....
    WIE SÜß IST DAS DENN BITTE ???????????!!!!!!!!
    Möglicherweise bekommst Du keine Medaille im 5m Lauf.. Dafür aber GOLD für Deine ZAUBERHAFTEN Post's und Bilder.... *schmacht*...
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yippieh, nun habe ich auch eine Goldmedaille gewonnen, danke liebe sonja. :-)

      LG Christa

      Löschen
  16. Liebe Christa
    Nee das gibt es wirklich nicht Deine Fotos....fantastisch.
    Die Farben von der Blaumeise himmlich.Und das Shooting einfach Spitze.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Christa, die Blaumeisen sind einfach wunderhübsch mit ihrer blauen Haube. :-)

      LG Christa

      Löschen
  17. Liebe Christa,
    eine herrliche und gut gelungene Fotoserie.
    Freue mich sehr über diese schönen Aufnahmen.
    Ich weiss, Deine Fotos sehr zu schätzen, man gebraucht Geduld und einen schnellen Finger zum abdrücken.
    Bei mir gibt es keine Blaumeisen im Garten, aber dafür Schwarzkopfmeisen.
    Vielen Dank für Deinen Katzen Kommentar.
    LG Gisela.

    AntwortenLöschen
  18. Deine Fotostrecken sind immer wieder sehenswert. Verpackt in eine kleine Geschichte wirken sie noch besser. Ein gelungenes Gesamtpaket.
    Liebe grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  19. Wundervoll, mein Herz hüpft, die Bilder sind total klasse....am Liebsten würde ich hineinkriechen in die Bilder, um sie ganz und gar genießen zu können....keine Sorge, ich bin nicht 'verrückt', einfach nur etwas sensibler, als der rest der Welt, und ich erlebe viel mit Fühlen und Achtsamkeit....liebe Grüße, Luise-Lotte

    AntwortenLöschen
  20. Super gelungene Fotos Christa, grosses Kompliment.
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
  21. eine so bezaubernde Geschichte, ichmusste so schmunzeln und grinsen .. nur herrlich was du dir ausdenkst .. fabelhaft dickes Lob!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  22. wow, da hast du ja ein ganz tolles Model erwischt - absolut gelungene Fotos und wieder eine tolle Geschichte dazu - herzlichen Dank dafür.
    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christa, ich lach mich weg. Deine Kommentare zu den Bildern sind umwerfend -die Fotos auch. Richtig schön.
    Das war ein herrlicher Spaziergang durch deinen Blog.
    Liebe Grüße ins Wochenende. Hab es fein.
    Jo

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christa, so herzig deine Blaumeisengeschichte und erst noch das Model so schön gezeichnete Federn. Einfach köstlich :-)

    Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  25. also ich dachte ja echt die Meise legt jetzt gleich einen ganz modernen Tanz hin. Christa - ich halte bei dir inzwischen alles für möglich :-)
    Also ich würde dir und allen deinen kleinen Freunden einen ganz besonders großen Orden verleihen!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende - lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Christa

    ich bin wieder total begeistert, weiß gar nicht was ich schreiben soll.
    Deine Bilder nebst Dialog sind wieder soooooo einmalig ♥♥♥
    LG und dir ein schönes WE
    Sonja

    AntwortenLöschen
  27. Was für eine Geschichte und alles super Fotos,
    liebe Christa, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  28. Ich danke euch allen noch für eure lieben Zeilen und werde euer Lob mal der kleinen Meise weitergeben, die hüpft hier noch fröhlich bei uns herum. :-)

    Liebe Grüße und euch allen auch ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Christa,
    du hast uns wieder reich beschenkt mit deiner schönen Geschichte und den hübschen Meisenfotos...einmalig schön...vielen lieben Dank...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Christa,

    bei diesen Aufnahmen kann ich wieder einmal nur neidlos den Hut ziehen. Wie machst Du das bloß immer, solch zauberhafte Fotos zu machen. Ich habe ja auch schon diverse Meisenfotos geschossen, aber in einer so herrlichen Art ist mir das noch nie gelungen.
    Du hast bestimmt einen ganz besonderen Draht zu ihnen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  31. Christa:)
    Die Aufnahmen sind sooo toll geworden, danke!
    Ich liebe Vögel, es ist ein erfreulicher Anblick.:)

    AntwortenLöschen
  32. Habt alle noch vielen Dank für eure Zeilen. Ich freue mich, dass euch die Fotos gefallen. :-)

    Jutta, manchmal ergibt es sich von alleine, manchmal heißt es auch geduldig sein. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen