Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Donnerstag, 7. Februar 2013

Gestern Nachmittag .....

klingelte der Postbote oder besser gesagt der Paket-/Päckchenbote. Mein Mann öffnete und war schon ganz hippelig, denn er wartete auf ein neues Handy. Die Größe des Päckchens hätte stimmen können, aber da stand als Adressat nicht sein Name auf dem Päckchen, sondern meiner.
Ein wenig enttäuscht, überreichte er mir das Päckchen. Als ich den Absender las, war die Vorfreude aufs Auspacken schon riesengroß.

Das Päckchen hatte mir meine Namensvetterin Christa geschickt.
Vor einigen Tagen berichtete sie mal auf ihrem Blog von einem Geldbaum, den sie hat und ich erwähnte beiläufig, so einen würde ich auch gerne mal wieder haben.

Und jetzt..... auspacken, auspacken, auspacken!!!!!


Boaaah, links seht ihr Stecklinge von ihrem Geldbaum aus Lanzarote, ganz rechts vom Geldbaum aus Madeira und der kleine vorne in der Mitte ist ein Bonsai-Steckling.
Damit aber nicht genug, nein, sie schickte mir weiterhin noch Samen einer lila Engelstrompete aus der Türkei, Samen einer Canna aus Teneriffa und Samen einer Lilie aus Teneriffa.

Liebe Christa, was soll ich sagen, ich wurde so reichlich beschenkt und danke dir ganz, ganz herzlich. Lass dich mal knuddeln. :-)

Heute war Eintopfen angesagt. Gerade als ich fertig war, schien ganz schnell mal die Sonne zum Küchenfenster herein. Also schnell die Töpfe in die Sonne, um den südlichen Pflanzen zu zeigen, dass sie auch bei uns noch scheint oder hat etwa die Sonne gewusst, dass sie kommen muss, um die südlichen Pflänzchen schnell mal ein wenig zu wärmen?


Und der Kleinste, Herr Bonsai, bekommt noch einen Extra-Auftritt. :-)


Die Samenkörner müssen noch eingesät werden.

Christa, ich werde berichten, wie es mit deinen Ablegern weitergeht und hoffe, dass alle schön anwachsen und gedeihen werden und dannnnnnnn.......juhu, kann ich mein eigenes Geld ernten!!!!!

Kommentare:

  1. Liebe Christa
    Solltest Du viel ernten können wir ja ehrlich teilen .Ich bekomme 70 und Du 30 %.
    Ich sage ä schreibe mal toi,toi,toi das alles gut gedeiht,Christa...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das nenne ich ja eine gerechte Teilung.....kicher!!!!

      LG Christa

      Löschen
  2. Liebe Christa,

    das sind doch mal wirklich nette Überraschungen...und vielleicht klappt es ja mit der Ernte :-)) Das wird ja sicher dann auch deinen Mann versöhnen!!

    Liebe Grüsse - Annette

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich total lieb und nett und selbstverständlich kam extra die Sonne dafür zum Vorschein....kannste glauben.
    Tja, Geldbaum wäre nicht schlecht.....gäbe es einen echten, aber die Pflanzen werden bei dir gedeihen, dessen bin ich mir sicher.

    Liebe Grüße an die Christa....so heißt meine Cousine auch und liebe Grüße für dich Christa *gggggggggg*.

    Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein Geldbaum? Wächst da auch Geld am Baum? Finde ich klasse von Christa. Ich kenne das Gewächs nur als Dickblatt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. das ist natürlich eine schöne Überraschung :-)
    ich wünsche dir viel Glück mit deinen Pflänzchen.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das wird ja toll, sooo viele Geldbäume. Das gelingt dir ganz bestimmt.
    Zimmerpflanzen haben bei mir keine Chance... leider...
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
  7. Die Pflanzen musst du uns dann aber unbedingt zeigen, liebe Christa J., gelle?

    Das Päckchen ist ♡allerliebst, ganz wie auch deine Namensvetterin. Schöne Fotos hast du gemacht.

    Liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa, ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass aus den Stecklingen ein robustes Pflänzchen wird.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Ja ja die liebe Christa...ist ne ganz ganz Liebe, gelle^^

    Drücke dir feste die Daumen dass sie angehen und Glück bringen :-)

    Hier wachsen sie ja fast wie Unkraut und viele Leute mögen sie auch nicht. Ich hingegen finde sie schön, vor allem weil sie wirklich unkompliziert und immergrün sind^^

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  10. dann FROHES Wuchern Christa ..bei mir steht auch ein Geldbaum..hat schon mal Blütchen gezeigt..
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine schöne Idee und Überraschung von der liebe Christa.
    Hoffe das alle Pflanzen gut angehen, wachsen und gedeiehn.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. oh wie schön und lieb von Christa!!!!Überraschungen tun immer gut.Diese Planze habe ich auch,sie ist 1,5 m.geworden,und im Winter tüte ich sie ein,weil sia ja voll Wasser ist,und so schnell einfrieren kann.Und sie riecht manchmal wunderbar!!!!!
    Viel spass Christa beim einpflanzen,und danach beim warten!!!
    knutschi
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christa
    das glaube ich dir das du dich riesig gefreut hast.
    Hoffe aber doch das dein Mann auch bald sein Päckchen bekommt :-)
    Ich drücke dir ganz feste die Daumen das alle kleinen Pflänzchen gut angehen und kräftig wachsen.
    Denke du hältst und auf dem Laufenden

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Sollen die Ableger tatsächlich direkt in die Erde ???

    Dann hab ich was falsch gemacht denn mein Ableger vom eigenen "Geldbaum" steht im Wasserglas und wartet auf Wurzeln !!??

    Boah ne LILA Engelstrompete ??? Ich will auch *schnief* ..... ich hab ne gelbe die ich gerade wieder anfange in ihrem Winterquartier zu gießen. Sie hat sich letztes Jahr totgeblüht und ich hoffe das sie auch dieses Jahr wieder mein ganzer Stolz wird !!!
    Aber ne super Überraschung !!!

    Liebe Grüße und ein schönes Karnevalswochenende !!!

    Anja

    PS: Drücke Deinem Menne die Daumen das das Handy vor dem Wochenende auch noch ankommt !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anja, _mit_ Wurzeln geht auch! Sogar noch besser, da sie dann schneller wachsen (eigene Erfahrung)

      Löschen
    2. Anka, Rita, normalerweise stelle ich Ableger auch immer in ein Wasserglas zum Wurzelziehen, habe aber auch schon mit dem direkten Eintopfen gute Erfahrungen gemacht. Ich werde euch ja weiter berichten, wie sich die Geldbäumchen entwickeln. :-)

      Ich hatte jetzt einige Jahre keine Datura (Engelstrompete) mehr, vor allen Dingen wegen unseren Enkelkindern, weil sie ja sehr giftig sind. Da beide jetzt ja schon groß sind, kann ich mir wieder eine gönnen und ich bin gespannt, ob es mir gelingt eine aus Christas Samen zu ziehen. :-)

      Irgendwie ist es mir gar nicht so nach Karneval, die Karnevalszeit war auch sehr kurz oder?

      Bei uns hat es fast wieder den ganzen Vormittag über geschneit.

      LG Christa

      Löschen
  15. http://perlas-perlenkiste.blogspot.de/2013/01/pflanzen-vom-botanischen-garten-und-vom.html#comment-form

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Rita, genau da hatte ich den Geldbaum entdeckt.
      Danke, dass du den Link hier reingestellt hast. :-)
      Nun, ob er in unseren Breiten eine solche Blütenpracht entwickeln wird, ich weiß es nicht, schau mer mal. :-)

      LG Christa

      Löschen
  16. Vielen Dank euch allen für eure lieben Zeilen. Jetzt werde ich jeden Tag mit den neuen Mitbewohnern reden, damit sie sich wohlfühlen und sich gut anwurzeln können. :-)

    Päckchen für meinen Mann ist gestern auch noch angekommen und jetzt plagt er sich damit herum, wie er vom neuen Spielzeug Fotos auf den Rechner bekommt. *g*

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  17. Da hattest Du ihn entdeckt, aber mich überlesen! Und jetzt _schon_ _wieder_ , menno! ;-((((( *flenn*

    ;-)))))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du Scheibenkleister, in Erdboden gerade versinke. Ich flenne jetzt wegen meiner Dusseligkeit eine Runde mit. :(:((((((((
      Kannst du mir noch mal verzeihen????? Büddddddddeeeeeeee!!!!!!

      Also, wenn die von Christa jetzt nicht anwurzeln, dann komme ich auf dein Angebot zurück, daaaaaaaanke, liebes Tigerchen.

      Löschen
    2. I'm more than sad now but.....sweet little tiger I give you an "o" as a present. :-)

      Bye....

      Löschen
  18. Wow, liebe Christa, das sind ja echt tolle Sachen. Dann wünsche ich Dir viel Glück bei der Anzucht.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christa
    schau mal auf mein Blog ,was ich eingestellt habe.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Christa,
    die unteren Pflanzen sind doch die fette Henne ?!?!? Die haben wir in unserem Wintergarten stehen und wir warten schier endlos darauf, dass die Temperaturen steige und dass wir unsere Winter-empfindlichen Pflanzen nach draußen stellen können.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  21. na, wenn ich das gewusst hätte, dann hätte ich dir auch ein paar Ableger geschickt:-))
    Unser Geldbaum ist inzwischen so groß geworden - ich drücke dir fest die Daumen, dass die Ableger gut anwachsen. Du wirst deine Freude mit den Bäumchen haben.
    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen