Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Freitag, 12. April 2013

Ganz nah dran....

war ich heute an etwas, was Manche mögen und Andere wieder nicht. *g*


Ein bisschen mehr Drama ins Foto gebracht.


Ein HDR


Und weil man mit Makros so schön spielen kann, noch ein Aquarell


Konnte man erkennen, woran ich hier ganz nah dran war?
Bei uns steht das heute Abend auf dem Speiseplan. :-)


Ich werde ihn im Backofen mit Mandelblättchen überbacken.

Wer noch mehr tolle Makro-Aufnahmen sehen möchte, der schaut einfach mal bei Liese vorbei, es lohnt sich mit Sicherheit.


Kommentare:

  1. Toll!! ich dachte es seinen Sprossen ; )
    Guten Appetit heute Abend!
    ♥-lich brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmmm,....lecker,Gemüse geht immer!!!!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wow, zuerst dachte ich, es seien Sprossen, die gerade keimen. Macro-Aufnahmen sind doch immer für eine Überraschung gut ! Deine Bearbeitungen gefallen mir sehr sehr gut. Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Ich dachte auch irgendwie an Sprossen, dann aber wiederum nicht, also, es blieb eine Rätsel bis zum Schluss. Sehr gut getroffen, ich finde diese Makroaufnahmen sowieso echt klasse!
    Danke für deinen Besuch bei mir.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ich dachte auch zuerst an Sprossen liebe Christa, hast Du super fotografiertund bearbeitet.

    Liebe Freitagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Hab ich gleich erkannt liebe Christa denn ich liebe Brokkoli....ganz besonders überbacken :-)

    Hast du ganz toll fotografiert und bearbeitet...Klasse!!!

    Lass es dir heute Abend schmecken liebe Christa

    ♥liche Grüße
    Jurika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,
    tolle Bildbearbeitungen !!! Ich habe auch daneben gelegen und falsch geraten.
    Es ist so klasse, was man aus Bildern so alles herausholen kann.
    Lasst es Euch schmecken und sei herzlichst gegrüßt
    von Joona

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,

    ganz nah dran - das stimmt hier wirklich! Ich habe es auch erkannt und liebe die Formen und den Geschmack von Brokkoli. Absolut genial finde ich allerdings die Wandlung zum Aquarell - zauberhaft und mit einem Impressionisten vergleichbar ... nur eben etwas schneller :).

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Oma,
    das Aguarelle finde ich am schönsten, das sieht richtig echt gemalt aus(und nicht fotografiert) ***g*** - Oma, du bist halt eine richtige Künstlerin. :)
    Alles liebe,
    Dominik

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Dominik,

      wenn du wieder da bist, machen wir mal zusammen ein Aquarell, ok?
      Du bist auf jeden Fall mein größter Künstler, das hast du ja schon oft bewiesen.:-)

      Liebe Grüße schickt dir
      deine Oma :-)

      Löschen
  10. Wow, Christa das sind echt irre tolle bilder, ich hätte das nicht erkannt!!
    Total Klasse!!

    Lieben Gruß, Michaela :)

    AntwortenLöschen
  11. Jawoll, der Dominik hat recht!
    Zum Glück hast du das Rätsel aufgelöst, ich bin nicht drauf gekommen.
    Aber das letzte Bild gefällt mir am besten..
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag ihn gerne, aber nach dem Kochen der Ge.. Duft in der Wohnung ist sehr unangenehm.

      Löschen
  12. Ich habe mir den noch nie so nahe angesehen, daß ich es hätte erraten können. Ist schon interessant, was man mit Makro alles sichtbar machen kann.

    Ich bestelle mir Brokkoli immer als Extra Zutat zur Pizza Calzone, ich mag den nämlich ganz gerne. Mit Mandelkruste hört sich auch lecker an :)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  13. Wer hätte bei den ersten Fotos an Brokkoli gedacht? Ich auf gar keinen Fall und obwohl ich selbst gern mit einem Macro-Objektiv arbeite, hättest du mir nicht die Lösung vorenthalten dürfen, denn ich wäre nicht darauf gekommen.

    egbert

    AntwortenLöschen
  14. Lecker. Gab es bei mir gestern...
    Allerdings dachte ich bei den ersten Fotos, es wären Sprossen.
    Wirklich sehr tricky.
    Ein schönes WE
    Sunny

    AntwortenLöschen
  15. Ich danke euch allen für eure lieben Zeilen, husche jetzt gleich in die Küche, schiebe Herrn Broccoli in den Ofen, damit wir dann schmausen können. :-)

    Es ist wirklich erstaunlich, welche Details, von was auch immer, mit einem Makro-Objektiv sichtbar werden.

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa,

    du hast uns staunen lassen. Viele haben so wie ich auch auf Sprossen getippt.
    Tja, Makro ergibt einen ganz neuen Blick auf die Dinge.
    Deine Fotos gefallen mir sehr gut.

    LG und guten Appetit
    Margret

    AntwortenLöschen
  17. Broccoli mag ich sehr gerne! Super Aufnahmen davon - macht richtig Appetit!
    LG und lasst ihn euch schmecken
    Calendula

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christa,

    den gab es heute bei mir zum Mittag. Ich mag ihn sehr gerne, eigentlich lieber als Blumenkohl. Deine Fotos sind große Klasse geworden. So nah bin ich diesem Gemüse noch nie auf die Pelle gerückt.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Den hab ich erst im letzten Bild erkannt . Tolle Bilder hast du gemacht . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  20. Wie wunderbar sind Macroaufnahmen!
    Tolle Bilder!
    Wir kommen dann immer ins Träumen, denke unser zukünftige Kamera muss Macroaufnahmen machen können :o)

    Danke für Deine wunderschönen Bilder immer wieder!
    Ganz herzliche Grüße und ein schönes Wochenende wünschen wir dir
    anja und die sterne

    AntwortenLöschen
  21. Toll nach dran. Super Bilder.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  22. Den habe ich noch nie so nah betrachtet und sieht wahrlich schmucke aus.
    Mögen tu ich den besonders gerne, kaufe aber aber immer eingefrorenen, das wird sich jetzt ändern *ggg*, will auch so schöne "Blümchen" fotografieren.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  23. Keine Ahnung warum, aber ich hab an Brokkoli denken müssen.....wobei bei deinen Aufnahmen kann man wirklich meinen es wären Sprossen. Hast du echt toll fotografiert. Da kann man mal wieder sehen wie soetwas wirken kann wenn man so nah ran geht.

    Danke dir dafür liebe Christa, hast uns einen tollen Blick geschenkt.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen, Christa (◠‿◠)
    Deine Nahaufnahmen gefallen mir sehr, und obwohl das obere Motiv das Interessantere und auch interesanter bearbeitet ist, macht mich das Broccoli-Röschen glücklich. Ich liiiiiieebe Broccoli (unter anderem, aber trzd ist es Liebe haha)!
    Ich sende dir liebe Frühlings-Grüße zum Samstag, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  25. mein Fall ist dieses gesunde Gemüse nicht Christa..
    LG vom katerchen der lieber einen Blumenkohl mag

    AntwortenLöschen
  26. toll - auf Brokkoli wäre ich nie gekommen, geschmacklich ist er nicht so sehr meins, ich mag Blumenkohl auch lieber

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  27. Nein konnte ich zuerst überhaupt nicht erkennen liebe Christa, aber das Bild hat mir in der Darstellung sehr gut gefallen. Ich esse den Brokoli aber sehr weit würde ich dafür nicht gehen.

    Schönes, sonniges Wochenende und herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  28. ...nicht nur schön, auch noch gesund!
    Schönes, gesundes Wochenende
    Luis

    AntwortenLöschen
  29. Da wäre ich ja nie im Leben drauf gekommen!!
    Coole Makroaufnahmen!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  30. Ich hätte auf alles getippt, aber nicht auf Broccoli. Echt klasse gemacht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Ich liebe Broccoli - aber ich hätte ihn nicht erkannt !
    Das sind ganz tolle Aufnahmen - auch das Aquarell gefällt mir sehr sehr gut !!
    Ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen