Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Freitag, 17. Mai 2013

Ganz nah dran ...

...war ich an einem Schneckentanz. :-)






Aber diese hübsche Weinbergschnecke wandert nicht ins Schneckenpfännchen, habt ihr gehört? :-)

Wer weitere tolle Makro-Aufnahmen sehen will, der schaut einfach bei Liese vorbei.


Kommentare:

  1. Liebe Christa, das sind wunderbare Fotos, die Du da geschossen hast. Toll gemacht.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Toll eingefangen.

    Frohe Pfingsten
    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,
    ich verspreche es dir! Ein solch tolles Model
    darf man nicht verzehren. (Ich mag sie sowieso nicht).
    Du warst wirklich ganz nah dran und es sind tolle Fotos.
    Einen wunderschönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. neeeeeeeneeeeeeeeeeeene ... bei mir wandert keine Schnecke ins Schneckenpfännchen ... und deine schon gleich gar nicht :-)
    die Bilder sind wieder wunderschön Christa.

    lieber Gruß zum Wochenende von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Neee...die darf draussen weitertanzen, und bei mir braucht sie eh keine Angst haben. Ich bin kein Schnecken-Pfännchen-Fan^^

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder,ganz nach meinem Geschmack. Regenwetter ist ja auch Schneckenwetter, da werden sie in den nächsten Tagen noch viele Tanzgelegenheiten haben.
    Pfingstgrüsse von jurlibelle

    AntwortenLöschen
  7. hier würde man einen Sammelschein brauchen WENN man sie in PFÄNNCHEN setzen würde..hier bei mir sind sie auch sicher Christa
    einen LG vom katerchen der frohe Pfingsten wünscht

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde Schnecken ja sooo faszinierend. Danke für die wunderschönen Aufnahmen!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Als wärs ein Tanz der Weinbergschnecke, eine fantastische Fotoserie...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  10. Mal davon ab das ich es eklig finde Schnecken zu essen. Weinbergschnecken wären mir einfach viel zu sympathisch um sie in die Pfanne zu hauen.

    Wunderschöne Fotos !!!

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja herzallerliebst liebe Christa. Vielen Dank für diesen schönen Beitrg ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Schnecken, so schöne Bilder!!!!
    Danke.... :)

    AntwortenLöschen
  13. ah.... ein Schneckchen, tolle Fotos Christa

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag Schnecken, liebe Christa, und bin sehr froh, dass sie nicht in die Pfanne gewandert ist!

    Schöne Pfingsten!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  15. Super lindas!
    Em cada detalhe, em cada tom e textura da concha.
    Parabéns pelo excelente trabalho!
    Bom fim de semana!
    °º✿✿ Beijinhos do Brasil
    °º✿
    º° ✿✿° ·.

    AntwortenLöschen
  16. Wow, sieht super aus.
    Ich wünsch Dir ein schönes Pfingst-Wochenende! Sei lieb gegrüßt, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  17. Klasse...welchen Tanz hat sie denn getanzt? *ggg*.

    LG Mathilda ☼

    Frohe Pfingste für dich und deine Lieben ♥

    AntwortenLöschen
  18. Ich esse auch keine Schnecken und die kleinen Häuschenschnecken sind mir die liebsten, die schlürfen auch Nektar, wenn sie sich Zeit genug nehmen und auf den Apfelbaum kriechen, wie bei uns.
    Schöne Aufnahmen Christa.
    Ein schönes Pfingsten mit hoffentlich Sonnenschein für Dich und deine Lieben, liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja ein schnecklich schöner Post!
    Essen? Nein danke!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  20. Deine Fotos sind wieder eine Klasse für sich. Wir haben im Garten auch jede Menge von diesen Weinbergschnecken. Lach ich bin grausam, ich hab sie abgelesen und in den Bach geschmissen, es waren einfach viel zu viele.

    Liebe Christa, ich wünsche dir ein recht schönes sonniges Pfingstfest
    Alles Liebe Paula

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schöne Detailaufnahmen.....und da sie nicht so schnell war, konntest du sicher auch in Ruhe diese tollen Fotos schießen....
    Frohe Pfingsten und liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  22. Auch ich möchte hier ein frohes, hoffentlich sonniges, Pfingstfest wünschen...!
    LG

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Christa,
    als Salat-fressende Ungeheuer habe ich eher eine feindschaftliche Beziehung zu Schnecken. Bei uns im Garten sind wir eher bestrebt, sie mit Schneckenkorn zu vernichten. Sieht im Detail sehr hübsch aus. Ist sehr ambivalent - die Rolle als Schädling und welche Schönheit solche Schädlinge entfalten können.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Christa,

    sehr schön nah dran - ich mag sie gerne beobachten und die geschmeidigen Bewegungen ansehen - nur essen mag ich sie nicht

    Schöne Pfingsttage und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  25. Wieder eine wunderschöne Serie! Ich mag Schnecken, aber nicht auf dem Teller :)

    Ich wünsche dir und den deinen frohe Feiertage.
    LG Hans

    AntwortenLöschen
  26. Ganz toll aufgenommen! Jetzt sind sie wieder unterwegs...
    LG und schöne Pfingsttage
    Calendula

    AntwortenLöschen
  27. ....schade, dass diese "lieben" Viecherl auch an unseren liebsten Pflanzen immer so ganz nah dran sind!
    Sehr schön getroffen!!!!
    Gruß Luis

    AntwortenLöschen
  28. Wir mögen die Schnecken sehr :o)
    Tolle Aufnahmen!

    Liebe Grüße senden wir
    die sterne

    AntwortenLöschen