Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Freitag, 19. Juli 2013

Orange-Rot und lecker, lecker, lecker

Da war ich heute ganz nah dran.

Das ist aber erst mal braun. *g*


Jetzt kommt Farbe ins Spiel.


Und dann schaute mich jemand an. Hey, schau nicht so grimmig!


Aha, dort ist das Gesicht zu finden.


Und schwups.......aufgegessen *g*


Schmeckt süß, ein wenig nach Mirabelle, sieht aus wie eine Tomate und ist nichts von beiden.
Es ist eine Sharon-Frucht! Schon mal probiert?

Weitere Nahaufnahmen könnte euch wieder bei Liese anschauen. Es lohnt sich!


Kommentare:

  1. Liebe Christa,

    ganz große Klasse wie Du uns diese Frucht hier präsentierst. Bis auf den Namen kenne ich diese Frucht überhaupt nicht und in meinem Gemüseladen habe ich sie auch noch nicht gesehen. Wobei ich ja diesen ganzen exotischen Früchten eher sehr skeptisch gegenüber stehe, weil ich nie weiß wie sie schmecken.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon jemand, der gerne so ziemlich alles probiert. Wenn es mir dann halt nicht schmeckt, ok, dann ist es halt so.*g*

      LG Christa

      Löschen
  2. Nice pictures! I especially love the exquisite texture ...!!
    Saludos!

    AntwortenLöschen
  3. Toll gemacht liebe Christa. Diese Abfolge ist genial.

    Ich wüsste auch nicht dass ich sie schon einmal gegessen habe. Sieht aber sehr lecker aus und werde mal drauf achten ob ich die hier finde.

    Wünsche dir noch einen schönen Abend und sende liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probier sie ruhig mal, die schmecken wirklich lecker. :-)
      Man kann auch die Schalen essen, aber aus fototechnischen Gründen blieben sie erst mal auf dem Teller. *g*

      LG Christa

      Löschen
  4. Ja ich kenn sie und sie ist lecker und ich kann und darf sie essen. Es gibt viele Obst und Gemüsesorten dir mir zwar schmecken, aber gar nicht bekommen.
    Ich kaufe sie natürlich nur wenn ich sie aussuchen darf. In soner Schale, nein danke das lass ich Finger davon.
    Aber nun haben wir hier weiße und schwarze Johannisbeeren, die mag ich auch und kosten nix ........grins .......

    Morgen gehen wir zu einem Böttcher, der sein Handwerk präsentieren will. Mein Mann hat das mal gelernt und ist schon sehr gespannt.

    Einen schönen sommerlichen Abend wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Grunde genommen, Paula, ist Saison-Obst und -Gemüse aus dem eigenen Land immer noch das Beste und ich kaufe auch grundsätzlich keine abgepackten Sachen, schon gar nicht bei Obst und Gemüse.

      Genieße all die Beeren, die zur Zeit bei dir reifen. :-)

      Viel Spaß beim Böttcher morgen. :-)

      LG Christa

      Löschen
  5. Liebe Christa,
    von dieser Frucht hab ich noch nichts gehört und noch nie bewusst gesehen.

    Deine Fotos sind klasse und das Gesicht, finde ich, schaut ganz erstaunt,
    dass du es gefunden hast ;-))

    LG Margret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kugeln sie dir ja mal über den Weg, Margret. :-)

      LG Christa

      Löschen
  6. Ich kenne sie unter dem Namen Kaki und esse sie ab und zu auch. Die Dinger sind ein bisschen arg teuer, aber lecker. :)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hans, eine Khaki ist nicht gleich eine Sharon. Es gibt schon Unterschiede zwischen beiden, guckst du beispielsweise hier:

      http://kochblog.daskochrezept.de/was-ist-der-unterschied-zwischen-kaki-und-sharonfrucht/

      Aussehen und auch Geschmack sind schon verschieden, ich mag aber beide. :-)

      Billig sind sie nicht gerade, aber ab und an kann man sich eine gönnen. :-)

      LG Christa

      Löschen
  7. Das sieht ja klasse aus. Wie ein grimmiges Gesicht. Diese Frucht kenne ich nicht, hab sie aber schon mal im Supermarkt gesehen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    eine Sharon-Frucht habe ich noch nicht probiert, sieht aber richtig lecker aus.
    Eine tolle Serie hast Du gemacht, wunderbare Fotos!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Spitze sieht das aus liebe Christa!!!!Ich habe diese Frucht glaube ich noch nicht probiert,aber spielen kann man damit gut-)))
    Hab ein schöööööönes Wochenende meine liebe
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Super gesehen und in Bilder umgesetzt - gefällt mir sehr.

    Das Gesicht war sicher entsetzt, als es feststellte, was du letztendlich vor hast ...

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  11. Servus Christa,
    kein Wunder, dass sich Deine Sharon so ein Gesicht "scheidet", wo sie doch weiß, dass sie zum Verzehr angerichtet wird!
    Ein genussvolles Wochenende wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. You are an amazing photographer, Christa, and I am honoured to follow you.
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    AntwortenLöschen
  13. Nein liebe Christa, diese Frucht kenn ich nicht.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Christa,

    ohhh lecker eine Kaki-Sharon :) und sie sieht schön reif (also süß) aus :)
    Sehr schön nah dran und schwieruíg zu erraten :)!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa,
    bei mir gibt es jede Woche eine Sharon-Frucht.
    Ich liebe sie sehr. Darf aber leider nicht mehr essen.
    Haben sehr viel Fruchtzucker.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa
    Aber na klar .Die schmecken mir auch.Die ist nur so ähnlich wie die Kaki.Ein bisschen kleiner ist sie jedenfalls.Wir lieben fast alle exotischen Früchte egal was sie kosten ,man gönnt sich ja sonst nichts,pruuuuuuuuuuust.

    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  17. habe ich noch nicht probiert ... werde ich demnächst aber tun :-)
    deine Fotos sind klasse Christa - und eine tolle Werbung für diese Frucht!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Sehr interessante Aufnahmen! Ich weiß grad gar nicht ob von uns jemand die schon mal gegessen hat.

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünschen wir Dir
    anja und die sterne

    AntwortenLöschen
  19. Nö, noch nie gegessen. Aber Deine Aufnahmen sind klasse! Vor allem das grimmige Gesicht - hihi.

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schön, wenn ich auch zugeben muss, dass ich diese Frucht nicht kenne. Deine Fotos sind wieder ganz toll.

    Schönes Wochenende und viele Grüße vom
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  21. JA Christa
    die sind so lecker..liebe die Früchte
    toll abgelichtet
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  22. die müsste müsste ich wohl auch mal probieren

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  23. Ich dachte zunächst, Du hast eine "frühe" Hagebutte gefunden. Hihi. Sieht interessant aus. Wo bekommt man die ? Im Laden hab ich sowas bei uns noch nicht entdeckt. Obst probiere ich wirklich gern aus. VG Sunny

    AntwortenLöschen
  24. Die sind wirklich lecker....ich liebe ja exotisches Obst und du hast sie klasse fotografiert, aber noch lieber mag ich Papaya, doch eigentlich sind sie viel zu teuer und die unreifen sollte man gar nicht kaufen.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  25. Hab ich noch nicht probiert, muss mal schauen...

    AntwortenLöschen