Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Freitag, 23. August 2013

Feldwespe

An ihr war ich mal ganz nah dran, und zwar an einem meiner Balkästen. Dort tummelte  sie sich in den gelben Strohblumen.
Man erkennt sie gut an ihren langen hängenden Beinen, was im Flug sehr lustig aussieht. Bei diesem Exemplar dürfte es sich um eine Hausfeldwespe handeln.

Bei den nachfolgenden Aufnahmen habe ich ein wenig mit der Offenblende experimentiert. Bei Makro-Aufnahmen ist das immer ein wenig Geschmackssache, ob man eine größere Tiefenschärfe haben möchte oder eher weiche Übergänge. Gut gefallen mir Aufnahmen mit offener Blende, wenn man ein Tier von vorne sieht und quasi den Fokus auf die Augen legen kann.
Alles Fotos habe ich später noch eine Vignette hinzugefügt.
Schaut selbst, ob sie euch gefallen oder auch nicht.
Beim 1. Foto hätte ich mir selbst noch ein wenig mehr Schärfe auf dem li. Auge (Draufsicht) gewünscht. Aber dieses Wuselding blieb ja nicht ruhig sitzen und das richtige Fokusieren ist halt echt schwierig bei geringer Schärfenebene.

 
Ist schon ein kleines Monster oder?


Hier ein Blick auf ihren gesamten Körper.


Immer wieder tauchte sie ganz tief in die Blüten ein. Faszinierend fand ich auch die Spiegelungen in ihren Augen.


Damit verabschiede ich mich ins Wochenende, schicke euch ganz liebe Grüße und genießt es einfach. :-)

Kommentare:

  1. Wer sich so fleißig an einer Wespe ausgearbeitet hat, dem steht auch ein langes und sehr schönes Wochenende zu :-)
    Tolles Tier (habe ich noch nie gesehen, glaube ich) und schöne Fotos.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa, ich kann nur sagen WOOOOOOW! Ganz grossartige Macros, mein grosses Kompliment an Dich und Deine Fotokunst!

    Umarmung und Grüsse aus der Schweiz

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa
    Das sind ja tolle Aufnahmen und die Augen riesengroß .Bei und waren heute auch ganz viele Wespen in den Blumen (Schneeflocken )
    Viel Spaß am Wochenende ,Christa...

    AntwortenLöschen
  4. Toll!!! und wie sie dich lieblich anschaut!
    Bin selber allergisch auf Wespen... habe jedoch mein Notfallset (fast) immer dabei!
    Schick dir ganz herzliche Grüsse und wünsche dir ein frisch-fröhliches Wochenende!
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Faszinierend und toll fotografiert.

    Auch Dir ein schönes Wochenende.
    LG Harald

    AntwortenLöschen
  6. Servus Christa,

    also ganz einverstanden mit einem "Passbild" scheint mir der "Stachelträger" nicht gewesen zu sein? Aber wie man sieht, konntest du das "Viecherl" für diese tollen Bilder zum Verweilen überreden!
    Ein schönes Wochenende wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa, das sind ja faszinierende Aufmahmen. Ich bin hin un weg. So nah war ich noch nie an einer dran.
    Wünsche dir ein gemütliches Wochenende

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Wieso bleiben die bei anderen immer sitzen?
    Ehe ich die Kamera so weit habe sind alle "Viecher" bei mir wieder weg;-)

    Tolle Aufnahmen, ich finde es prima, dass man die Tierchen mal so richtig sieht!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Marlis

    AntwortenLöschen
  9. Boah liebe Christa....die Bilder sind einfach nur "WOW" Ein dickes Lob für dich und deine Kunst so geniale Bilder zu machen. Wenn das nur Experimente sind dann weiss ich auch nicht:-)))

    Ich merk schon...ich brauch unbedingt ne neue Kamera...ich will auch so toll experimentieren können

    Liebe Abendgrüße und ein wunderschönes Wochenende wünscht dir die Jurika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christa,

    ich finde Deine Fotos alle einfach fantastisch. Mit Wespen habe ich mich noch nicht so intensiv beschäftigt, aber da gibt es sicherlich auch etliche Arten. Ich sehe schon, dass hier Nachholebedarf habe.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Wow....mein Kompliment für diese großartigen Aufnahmen. Du hast das kleine "Monster" ganz toll abgelichtet....super schöne Bilder....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  12. Hammer Bilder liebe Christa. Ich bin sehr begeistert ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa , da hast du fantastische Fotos gemacht und warst besonders nah dran .
    Hast du keine Angst gehabt , das die dich piekst ? :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. das sind ja wieder unglaublich schöne Bilder! Jo fotografiert im Moment auch Hummeln und Wespen ... und wir entdecken dabei wieviele unterschiedliche Arten es gibt. Das Tier- und Pflanzenleben zu entdecken ist ein großes Erlebnis :-)

    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende - lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa,

    das sind sagenhafte Aufnahmen, super. Ich wünschte ich könnte auch so gut fotografieren.

    Schönes Wochenenede noch,
    viele Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa,
    das sind excellente Aufnahmen. So nah habe ich dieses
    Ungetüm überhaupt noch nicht gesehen. Danke fürs Zeigen.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. ¸.•°❤❤⊱彡

    Fotos perfeitas, maravilhosas.
    Gosto mais da primeira porque me faz lembrar de um filme.

    Bom fim de semana!
    Beijinhos do Brasil.
    ¸.•°❤❤⊱彡

    AntwortenLöschen
  18. Was soll man dazu noch sagen...als perfekt, WOW, genial ff...mir fehlen die Worte!!


    Wünsche auch dir ein schönes Wochenende und viel Spaß bei deinen Unternehmungen

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  19. mir gefallen besonders die ersten beiden Fotos sehr gut. schärfe und Übergang ins Unschärfe passen dort perfekt zum Motiv. ich finde es lasse wie die Wespe zum objektiv schaut.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  20. wow, so fotogen sind meine hier nicht ;-)
    findest du nicht, das sie besonders bei den ersten bildern, sich mächtig in pose geworfen hat? ;-)
    ein schönes WE für weitere tolle bilder wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  21. Obwohl ich die Wespen überhaupt nicht mag (schmerzliche Begegnungen) sind deine Fotos 1-Klasse.

    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  22. Sehr beeindruckende Bilder! Finden das immer superspannend zu schauen dann und auch zu lesen!

    Viele liebe sternengrüße und ein wundergutes Wochenende

    AntwortenLöschen
  23. Diese Bilder sind einfach nur Grandios!
    Dein Können im Sektor Photos ist wahnsinn liebe Christa!

    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  24. Sagenhaft die Bilder, und wie die Wespe schaut, so von Angesicht zu Angesicht!

    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  25. Boah!!! Ja, sooo toll krieg' ich das mit meinem "Minimalequipement" natürlich nicht hin,
    aber eine Wespe hatte ich vorgesternnacht auch eingestellt.
    Bei Deinen Bildern vergißt man vor lauter Faszination, daß die ganz schön nervig sind, diese Biester! ;-(

    ;-)))

    Liebgruß,Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Christa,
    schöne Detailaufnahmen. Mit Wespen habe ich eher negative Assoziationen, weil ich immer wieder mal mit Wespennestern rund um unser Haus zu kämpfen haben. Die Wespen sind wir bsilang noch losgeworden. Ich habe mir aber auf Youtube angesehen, wie groß Wespennester werden können. Ist einerseits faszinierend und andererseits furchterregend, wenn man möglicherweise so ein Ding am eigenen Haus hat.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  27. So nah habe ich wohl noch nie eine Wespe fotografiert und ich finde die Fotos spitzenmäßig.
    Mit was für einem Makro fotografierst du?

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Christa,

    super schöne Aufnahmen! PERFEKT!

    schönes Wochenende
    Synke

    AntwortenLöschen
  29. Danke für diese fantastischen Bilder, liebe Christa. Ich bin aus dem Staunen gar nicht mehr herausgekommen. WOW!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  30. Wow liebe Christa - ich habe leider erst jetzt deine tollen Macro`s entdeckt!!
    Die sind wirklich großartig !!! Superscharf !! Sehr sehr schön und diese
    kräftige gelbe Farbe " K L A S S E "
    Ich bin absolut begeistert :-):-):-)
    Ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Christa, sie sehen aus, wie aus Plastik und Gummi gemacht, so sitzen sie scheinbar starr da und warten auf den Klick. Hut ab und Respekt für dieses große Kino.

    herzliche Grüße,
    egbert

    AntwortenLöschen
  32. wunderschön was wir hier bewunderen dürfen Christa
    DANKE sagt das katerchen mit einem LG von hier

    AntwortenLöschen
  33. WOW sind das gigantische Aufnahmen, ich bin echt sprachlos. Ein Riesenkompliment an Dich und Deine Fotokünste.

    Liebe Grüße
    von Anke,
    die übrigens keine Probleme mit dem Kommentieren hat ...

    AntwortenLöschen