Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 20. Januar 2014

S/W-Fokus_2014_04

In der vorletzten Woche zeigte ich ein Motiv mit Liliana aus "MyZeil" in Frankfurt, klick

Vielleicht hat der eine oder andere sich gefragt, was das alles dort für Leute sind, die auf dem Boden sitzen.
An diesem Tag war dort ein Treffen von Manga-Fans und viele junge Leute hatten sich als Mangas verkleidet.
Da legt sich schon mal ein Fotograf auf den Boden, um das Model aus einer ganz besonderen Perspektive aufzunehmen. Etliche Fotografen schwirrten durch die Gegend und die jungen Leute hatten Spaß, sich fotografieren zu lassen.


Diese oberste Etage des Einkaufzentrums, in dem fast ausschließlich Gastronomiebetriebe untergebracht sind, eignet sich perfekt für S/W-Fotos, zumindest in meinen Augen.


Die kleine Tasche in den Fokus genommen


Hier legte sich ein anderes Manga-Girl auf den Boden.


S/W


Aber ich habe auch noch ein aktuelles Foto der letzten Woche im Gepäck, eine überschwemmte Wiese in einem Naturschutzgebiet.



Dezente Colorierung


Noch ein HDR



Mit unserer Wanderung gestern hatten wir Glück, das Wetter am Vormittag war zwar nicht optimal, aber es regnete nicht und das war schon viel wert, am frühen Nachmittag kam dann sogar die Sonne etwas zum Vorschein. :-) Nur sind die Wald- und Wiesenwege zurzeit überall total matschig, das Wasser kann gar nicht in den Boden eindringen.

Jetzt freue ich mich wieder auf eure Umsetzung und wünsche euch allen eine schöne neue Woche. :-) Im Osten und Norden Deutschlands dürfte wohl der Winter etwas in Land gezogen sein, bei uns ist es noch relativ mild.

Teilnehmer dieser Woche

Kommentare:

  1. Wetter :(
    hier auch Christa,nur los konnte man nicht,der der Ostwind war sooo eisig.

    LG vom katerchen dem das letzte Bild besonderes gefallen hat.

    http://katerchen.designblog.de/kommentare/s-w-fokus....1285/

    AntwortenLöschen
  2. Ahhhh....ich habe letzt von solchen Manga-Treffen im TV gesehen^^ Echt irre wie sich die Mädels (und auch Jungs) so kleiden und komplett in einer Manga Figur aufgehen. Ob wir das auch gemacht hätten?? *gg*

    Toll auch das Foto von der Wiese und dem Ballen, da gefällt mir das Original supergut, auch wenn es mich durch die Farbgebung an den Herbst erinnert.

    Wieder ganz tolle Motive die du uns zeigst, und bei mir hier brumselt es wieder *gg*

    Wünsche dir einen tollen Wochenstart und schicke liebe Grüssle rüber *winke*

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Christa das sind ja tolle Motive vom Mangatreffen, wunderschön wie sich die Menschen verkleiden und du hast es schön festgehalten.
    Genau so wie im Naturschutzgebiet sieht es hier auch aus, die Erde kann soviel Wasser nicht aufnehmen. Ein schönes Foto der Strohballen in einer großen Pfütze. und schöne bearbeitet.

    Hier ist mein Beitrag:
    http://angelikadiesunddas.blogspot.de/2014/01/schwarzwei-fokus-42014.html

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart
    ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. ...ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung von Manga, liebe Christa,
    aber das scheinen Menschen zu sein, die Spaß am bunten Leben haben...schön in den Fokus genommen...der Heuballen ist wohl als Futter nicht mehr zu verwerten aber für den Fokus gut,

    mein Beitrag diese Woche kommt auch aus der Natur und ist hier...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. ... ich muß schon sagen liebe Christa, das sind ja wieder herrliche Fotos. Das liegende Manga - Girl schaut fantastisch aus. Ich mag aber alle Bilder von dir.
    Hier nun mein Beitrag.

    http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/search/label/Projekt%20S%2FW%202014

    Hab eine schöne neue Woche, einen lieben Gruß schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja ganz wundervolle Motive. Ich habe mit der Motivwahl momentan bissl Probleme, aber dann doch noch etwas gefunden hier http://blechi-b.de/wordpress/?p=13980.
    Übrigens bin ich bei dem 12x1 nun auch dabei.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Juhu, hier bin ich jetzt auch wieder:

    http://mumsels-foto.blogspot.de/2014/01/fokus-auf-sw-201404.html

    Tolle Fotos, die du uns da wieder präsentierst! Der Strohballen macht sich erstklassig in der Bearbeitung !
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. die Motive sind klasse- auf so einen Manga-Convention würde ich schon allein wegen der tollen Kostüme auch mal gerne hingehen. hier finde ich das SW-Foto der liegenden Dame SUPER

    Auch das Naturfoto gefällt mir gut. die zarte Colourieung fiel mir aber erst auf weil du es dazu geschrieben hast. toll finde ich die HDR-Bearbeitung. mit den überzogenen Farben.

    Mein Beitrag:
    http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2014/01/sw-fokus201404.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Wow , liebe Christa , du hast ja wieder super tolle Motive . Das letzte bearbeitete Foto mit der Strohrolle
    gefällt mir sehr gut . :)
    Ich hab mich noch einmal für ein Zoofoto entschieden , das ist eines von unserem letzten Zoobesuch . :)

    http://waldelfenannemone.blogspot.de/2014/01/s-w-focus-am-montag_20.html

    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. do legst di nieder...

    Zum Glück sind die Mangas nicht ausschließlich auf schwarz-weiß gepolt und es gibt noch immer einen Hoffnungs- nein einen Farbschimmer.
    Ich selbst fühle mich im Naturschutzgebiet besser aufgehoben, da die Porträtfotografie nicht ganz mein Thema ist. Die Dramatik des gewässerten Ballens erhöht sich in der Reduzierung auf schwarz-weiß beachtlich.

    tolle Fotos

    dir eine schöne Woche mit vielen farblichen Aufhellungen,
    egbert

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    ich habe einen kleinen Nachtrag gemacht. Die Kapelle ist 1906 fertig gestellt worden. Mir hat sie auch schon immer gefallen, aber mochte sie sonst nie knippsen, da sie auf unserem Friedhof steht.

    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Info, liebe Paula. :-)
      Ich kann natürlich verstehen, dass du dort keine weiteren Fotos machen möchtest, aber die Kapelle ist wirklich wunderschön. :-)

      LG Christa

      Löschen
  12. Liebe Christa
    hier bin ich.
    http://perlas-perlenkiste.blogspot.com.es/2014/01/s-w-fokus-am-montag-3-fokus-im-fokus.html
    Ich musste ja wieder gimpeln,*
    Liebe Grüße Christa
    Deine Bilder sind auch schön .Ich kucke mir alles später ganz genau an.Es fehlt mir die Zeit.

    AntwortenLöschen
  13. Das sind ja sehr kunstvolle Manga-Outfits. Das 2. Mädel gefällt mir gut. Noch besser finde ich die Aufnahme von dem Strohballen. Ein feines Motiv mit der Spiegelung und den kräftigen Farben. Sehr schön in der Bearbeitung auch das mit der leicht angetönten Wasserfläche. Gibt dem s/w etwas mehr Kick und wirkt ein wenig melancholisch. Ich mag das.

    mein Beitrag für heute:
    http://doesikatzen.blogspot.de/2014/01/das-braune-pferd-im-fokus.html

    GLG Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Es ist schön wie die Jugendlichen in ihre Phantasiewelt abtauchen können.
    Die Bewunderung der Erwachsenen zeigt sich im am Boden liegenden Erwachsenen.
    Eine schöne Szene!
    Ebenfalls scheint das sw Mangagirl gerade einem Comic entsprungen zu sein. :)

    Ganz stark finde ich die zarte Wassercolorierung des Heubildes.

    Mein swFokus findet ihr
    hier

    Eine erfreuliche Woch mit
    lieben Grüßen
    m@ps

    AntwortenLöschen
  15. Die Bearbeitungen der Mangas gefallen mir zwar, aber die Natur übertrifft jede gekünstelte Schönheit (nicht der Bilder sondern der Models) um Längen. Ob es sich bei dem Fotografen um Bewunderung handelt, wie oben geschrieben wurde, bezweifle ich etwas. Meist muss man als Fotojournalist dort seine Arbeit erledigen wo man vom Chef hingeschickt wird, egal ob man es nun mag oder nicht.

    Auf jeden Fall gefallen mir diesmal alle Naturbilder gleich gut. Jedes ist auf seine Art schön.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti


    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2014/01/sw-fokus-auf-den-wurfelzucker.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vera, da waren lediglich Hobbyfotografen zu Gange und ich glaube schon, dass die viel Spaß hatten, die Manga-Mädchen und -Jungen zu fotografieren, zumindest machte es den Eindruck. :-)

      LG Christa

      Löschen
  16. Wow, Christa,
    das du hast wieder super gemacht.
    Die letzte Bearbeitung finde ich am allerbesten.
    Ich hab auch mal wieder einen Beitrag,

    http://wieczorama.blogspot.de/2014/01/stresemannstrae-52.html

    mit dem ich dich tierisch grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  17. Sooooooooooo schön deine Bilder liebe Christa und eine hübsche Enkeltochter hast du.
    Leider konnte ich bis jetzt nicht verlinken, da unterwegs, aber nun hat es geklappt.

    http://einfachtilda.wordpress.com/2014/01/20/s-w-focus-5/

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tilda, meine Enkelin ist hier nicht zu sehen, sie nahm ich in den Fokus vor zwei Wochen, siehe auch ganz oben den Link im Text.

      LG Christa

      Löschen
  18. Für das Mangagedöns habe ich nicht viel im Sinn, aber wenn die Mädels so maskiert herum laufen wollen, meinetwegen. Jeder Jeck ist eben anders. :)

    Die Bearbeitungen vom überschwemmten Strohballen gefallen mir alle sehr gut, besonders die dezente Colorierung. Auch die HDR Variante gefällt mir bei diesem Motiv, obwohl ich HDR sonst eigentlich nicht mag.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  19. Wundervolle Fotos und Bearbeitungen liebe Christa

    Meine:
    http://jungle-of-my-life.blogspot.de/2014/01/fokus-in-sw-4.html

    lieb grüß
    Tina

    AntwortenLöschen
  20. Oh jah, verzeih liebe Christa, so ist das oftmals, wenn ich das S-Phone nutze und nicht jeden Text mitbekomme. :-(((((((((
    Manchmal ist das einfach nicht gut und den Laptop...eher alter Schlepptop, den lasse ich schon immer zu hause. *grummel* .nicht bös sein.

    Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Tilda, ich bin dir doch nicht böse, wo denkst du hin, wollte es einfach nur richtig stellen. :-)

      LG Christa

      Löschen
  21. Deinen Naturbildern gebe ich absolut den Vorzug, wobei an den Aufnahmen der Manga - Mädchen absolut nichts auszusetzen ist, technisch meine ich ;-) . Die meisten japanische Vorlieben werden mir doch, nun ja, befremdlich bleiben. Wie zum Beispiel der Hype um "Black Food", schwarz eingefärbte Lebensmittel, Currywurst oder Hamburger. Ach, ich bin wohl von gestern, LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  22. ... da gehen die Kerle schon mal zu Boden :-)

    Der Strohballen hat es mir angetan - Dezente Colorierung - das Bild ist für mich Super!



    Liebe Grüße - Monika mit Bente


    AntwortenLöschen
  23. Hallo Christa,
    alle drei Motive gefallen mir gut!
    Ich finde bei dem letzten Motiv ist die leichte Colorierung kaum zu erkennen?
    Ok., trotzdem auch gut!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  24. das motiv mit dem strohballen gefällt mir besonders gut, in allen bearbeitungen. die dezente färbung des wassers schaut aber besonders schön aus!
    meine fotos findest du hier.

    lieben gruß!
    susi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christa,
    ganz tolle Fotos. Dein Projekt ist ein voller Erfolg,
    wie ich gesehen habe.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  26. so unterschiedliche Motive - und jedes Bild ist einfach spitze.
    Die Manga-Girls - auch das mit dem Fotografen - finde ich ganz große Klasse. Richtig spannende Bilder.
    Das Bild mit dem rosa Täschchen ist mein Favorit.
    Toll sind die Bilder aber natürlich alle!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  27. Super schöne Bilder! ALLE!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen