Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Donnerstag, 29. Mai 2014

Collage Monat Mai 2014

Meine Collage beinhaltet schöne Momente der Urlaubstag im Monat Mai.
Anklicken zur vollen Ansicht


Oben links: ein Bücherbaum in einem Naturpark in der Nähe von Tholey
Kleines Foto rechts daneben, oben: Portal Schloss Münchweiler
Kleines Foto darunter: Burg im Park von Villeroy & Boch, Mettlach
Oben rechts: Alte Stadtmauer in Kirchheim-Bolanden
Foto unten links: Bostalsee
Kleines Fotos rechts daneben: Landgut Imsbach
Foto rechts unten: Living Planet Square, das Wahrzeichen der Expo 2000. Was es mit dem überdimensionalen Vogel auf sich hat, könnt ihr hier lesen.


Habt ihr Lust, euch weitere Monatscollagen anzuschauen, dann hüpft einfach hinüber zu  Birgitt. Dort gibt es weitere sehenswerte Beiträge.

Komme leider erst jetzt dazu, die Collage zu zeigen, da ich heute ein bisschen unterwegs war. Das Wetter ist leider mehr als bescheiden, am späten Vormittag fing es an zu regnen, zwar nicht so stark, aber nicht schön, um sich lange draußen aufzuhalten.
Hoffe, ihr habt besseres Wetter heute gehabt.
Auf jeden Fall wünsche ich euch allen noch einen restlichen schönen Feiertag. :-=

Kommentare:

  1. ...wie schön, liebe Christa,
    wenn man auf einen Monat Urlaubstage zurück blicken kann ;-)...deine Collage ist wie eine Postkarte gestaltet und als solche könntest du sie direkt verschicken...besonders schön das Gänseblümchen, das so plastisch drauf liegt...

    wünsch dir einen schönen Abend,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christa,
    deine Collage zeugt tatsächlich von schönen Urlaubstagen. Und den Bücherbaum finde ich ausgesprochen originell. Das Wetter ist in Frankfurt auch nur als äußerst bescheiden zu bezeichnen. Kann nur besser werden *hoff*.
    Liebe Grüße
    Elke
    ----------------------------------------
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  3. Diese Regionen habe ich erst einmal googeln müssen, ich war noch nie im Saarland, aber es scheint wunderschöne Fleckchen da zu geben. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich schöne Urlaubscollage! Das Wetter war hier auch mistig...deshalb sind wir ....erfolgreich...geflüchtet...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christa,
    superschöne Collage...
    GLG sternchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,
    eine sehr schöne Collage. Das ist einfach deine
    Handschrift.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,

    nach Deinen Erlebnissen zu urteilen, von denen Du in Deinen vielen schönen Posts immer berichtest, müsste ja eigentlich Deine Collage riesig sein.
    Du hast Dich für Deine Urlaubstage entschieden und eine wunderschöne Urlaubscollage gebastelt mit vielen schönen Augenblicken. Ich bin mal Deinem Link gefolgt und habe mit der linken Maustaste auf das kreisende Bild gedrückt. Puuh, da wird einem ja beim Anschauen ganz schwindlig. Mich würde echt mal interessieren, wie die das gemacht haben.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. ich habe deine Ansichtskarten-Collage gleich angeklickt, damit ich alles genau sehen kann :-)
    Der Bücherbaum ist ja was ganz tolles. Ich hatte bisher nur Bücherschränke gesehen. Ein Bücherbaum ist natürlich was ganz Besonderes. Der Erdgeist-Vogel gefällt mir auch sehr gut.

    Bei uns hat es die vergangenen Tage auch geregnet und geregnet ... und es regnet noch ...
    Morgen soll es schöner werden.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Zauberhafte Fotos hast du zu einer Collage verbastelt liebe Christa und wunderschön beschrieben. Das Wetter soll besser werden zum Samstag.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Collage , liebe Christa und ein schönes Andenken an einen bestimmt herrlichen Urlaubstag . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. Danke, liebe Christa, für deine heutigen Kommentare bei mir. So habe ich den Weg zu dir gefunden, einer begnadeten Makrofotografin ( da machst du mir Appetit, muss ich sagen ). Ich werde sicher öfter vorbeikommen.
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. sehr schön, Christa
    in dieser Komposition in blau zeigst du wunderbare Momente aus deinem Urlaub

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    da habt ihr ja jede Menge zu sehen bekommen während eurem Urlaub. Mir gefallen ja so historische Gebäude besonders gut, wie die Burg im Park in Mettlach.
    Mit dem Wetter hattet ihr ja anscheinend Glück. Momentan ist es ja nicht so berauschen. Ich friere schon den ganzen Mittag. Werde jetzt gleich unter der warmen Bettdecke verschwinden und versuchen mich aufwärmen.
    Habe mir gerade auch deine Mohnbilder angeschaut. Herrliche Aufnahmen. War auch von der Farbe deines roten Mohns sehr angetan. So einer würde mir auch gefallen.
    So, da stammt dein Mann aus der Pfalz. Das wusste ich nicht. Kein Wunder, dass du so viele schöne Flecken dort kennst.

    Dann wünsche ich dir jetzt mal eine Gute Nacht und ziehe mich zurück *winkewinke*
    Uschi

    AntwortenLöschen
  14. This is not spam!!!

    Help! Help! Help!

    Sorry that is not on . In Ukraine, the fascists in power. South- east of Ukraine genocide occurs . Ukrainian army kills all the residents of Donbass indiscriminately. Bombing , schools, kindergartens , hospitals, even the wounded in hospitals. Genocide is happening with the approval of the United States and Europe. Europe can not ignore this , Europe must not be silent , Europe must stop it. Europe must prohibit the Kiev government anti-terrorist operation in the south- east of Ukraine.
    Russia opposes the anti-terrorist operation in the South East of Ukraine!
    Russia is not involved in this conflict ! Russia is not an aggressor!
    Help! Help get this information to your authorities . Disseminate this information to journalists , the press, among the inhabitants .

    "Save Donbass People from Ukrainian army"
    Die every day dozens of civilians.

    https://www.youtube.com/watch?v=H1wy_hW3K_I
    On May 22nd 2014 oligarch Kolomoyskiy’s contractors killed Ukrainian soldiers who refused to shoot in a peaceful inhabitants
    There was a checkpoint of 51st Ukrainian mechanized brigade on the road between Blagodatnoye and Olhinka. There were 40-50 soldiers, infantry combat vehicles, cars and anti-aircraft gun. At night time there was a skirmish.
    In the morning Ukrainian soldiers received the order to move to Olginka for counterinsurgency operation. Soldiers refused to kill peaceful people.
    After that cars of “PrivateBank” came to the checkpoint and armed people without identification markings opened fire from automatic weapons and grenade launchers. As soldiers did not expect the attack, there was no organized resistance although one of the cars they could crumble. During this process or maybe after, this checkpoint was cleaned up by helicopters of Ukrainian army. As rebels have no helicopters.
    Total amount of killed soldiers is at least 15, the number of wounded is about 35.
    Rebels took part in night skirmish. After that soldiers received an order to attack Olginka village. And this order was not implemented. In fact the junta wiped out its soldiers who refused to take part in punitive operations. And now in Ukrainian mass media there is an information that these soldiers were killed by rebels.
    This video is made by one of soldiers. Ukrainian speaking people on the video are shocked of these actions because they thought they are allies. Another proof of Junta’s inhumanity who kills indiscriminately:
    http://www.youtube.com/watch?v=UQt7ukb0kmU
    On this videos you may see how helicopters of Ukrainian army are cleaning up own soldiers.
    https://www.youtube.com/watch?v=O9ySXaRu04k
    On this video you may see situation after fire.
    https://www.youtube.com/watch?v=t5QhbTaWDB8

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa,
    herrlich deine Collage. So viele Sehenswürdigkeiten auf einem Bild ... wow ..., da bekommt man Lust, sich jeden Ort selber mal an zu sehen.
    Bei uns war gestern ein Pisswetter, erst gegen Abend hat es aufgehört mit regnen. Heute ist es bis jetzt trocken, möchte doch auch mal wieder in den Garten gehen.

    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Christa,
    ich staune, der Erdgeist von André Heller ist nicht schlecht!
    Deine Collage auch nicht, ganz im Gegenteil!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen