Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Dienstag, 7. Juli 2015

Storchenallerlei

Heute zeige ich euch mal wieder ein paar Fotos von unseren Störchen, die inzwischen schon fast so groß geworden sind wie ihre Eltern.
Die letzten Fotos zeigte ich euch am 21.06.15 von der Beringung, die am 05.06.15 stattfand

Wir machen einen kleinen Zeitsprung, die nachfolgenden Fotos sind vom 14.06.15.

Papa Storch auf dem Horst. Hach, könnte ich doch meinen Hals auch so verbiegen! *g*


- Gell, Papa Storch, willst mal wieder zeigen, was für einer fescher Kerl du bist!


Warum der Youngster aufgestanden ist, könnt ihr sicherlich erahnen.*g*


Was sein muss, das muss sein, danach ist Gefiederpflege angesagt und die Kleinen machen das schon sehr oft. Der andere hat aber heute keine Lust dazu und liegt lieber faul im Nest herum.


* Papa, hab ich das gut gemacht?
° Super, Junior, besser kann ich es auch nicht!


Und dann zeigt Junior, was er noch drauf hat.




Während der Junior weiter seine Übungen macht, widmet sich Papa Storch wieder der Schönheitspflege zu.



° Los, meine Kleine, steh du auch mal auf. Du musst auch üben, sonst schaffst du den Abflug nicht und bleibst ewig eine Nesthockerin.
* Papa hat Recht, jetzt heb endlich mal deinen Popo in die Höhe!


^ Hab keine Lust zum Üben, ist viel zu heiß! Wie gut, dass wir hier einen tollen Sonnenschirm haben!

Die Altstörche stellen sich immer so, dass die Kinder schön Schatten haben.

- Ihr habt es gut, ihr beiden. Ich stehe hier unten und mir brennt die Sonne auf die Birne. Papa Storch, kannst du mir nicht auch als Sonnenschirm dienen?


Über uns fliegt Mama Storch, aber zum Landen hat sie keine Lust!


Die Kleinen wachsen von Tag zu Tag, man kann fast täglich sehen, wie sie größer werden.
25.06.15.....die Eltern lassen ihre Kinder jetzt immer öfter alleine, gehen gemeinsam auf Futtersuche, was bei der Trockenheit nicht ganz so einfach ist.
Die beiden halten Ausschau nach den Eltern!



Wie es weiter geht, das zeige ich euch im nächsten post. 

Gerade ging bei uns ein ganz kurzer heftiger Regenschauer nieder. Es blitzte und donnerte ein paarmal, das war es aber auch


Kommentare:

  1. Wie toll sie zu sehen wenn sie immer mehr flügge werden und die Eltern.. tolle Aufnahmen !
    Bei mir gewittert es gerade am frühen Morgen und eine kurze geplätscher aus den Wolken folgte...
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Guten MOrgen, liebe Christa,#wie schön die Bilder sind, und wie groß die Kleinen schon sind! Ich danke Dir für die wieder tollen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Bin begeistert!!!
    Habe dieses Jahr einfach keine Zeit für eine Nestbeobachtung- aber du entschädigst mich da ein bisschen.... Merci!
    Liebe Grüsse Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du uns wieder Fotos von den Störchen zeigst, ich leibe deine Tiergeschichten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hello dear Christa,
    Great photos of storks with the young storks.
    Wonderful to see them flying lessons.
    You're a good photographer, my compliments.
    Your story is again wonderful to read.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christa,

    es ist schön zu sehen wie die Kleinen wachsen. Mal sehen wann sie das Nest verlassen.
    Danke für die Bilder und die mal wieder sehr schöne Beschreibung dazu.

    Viele Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Christa,
    das sind fabelhafte Fotos von den Flugübungen der jungen Störche und der Storchenvater ist wirklich ein Prachtexemplar. Die Storchenmutter ist auch schlau, sie nutzt den Flugwind zum Abkühlen...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. schöne Bilder, wie mögen die mit der Hitze umgehen, beste Grüße, Klaus

    AntwortenLöschen
  9. Wider ganz fantastische Fotos Christa! Kannst mir so viel zeigen, wie du willst, mir wird es nie langweilig, sie anzuschauen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Reportage und Geschichte - und tolle Bilder !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  11. Wieder einmal schön deine Storchenbilder und die Texte dazu. Hab noch Störche vom April, vielleicht zeige ich sie im Herbst....da sehnt man sich oftmals nach dem Frühling / Sommer.

    Liebe Grüße von Mathilda

    AntwortenLöschen
  12. Wow die sind ja schon richtig prächtig, gross sind sie geworden - toll die Entwicklung zu beobachten.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  13. Das ist schön, dass man die Entwicklung der Störche bei dir so schön verfolgen kann. Danke, dass du immer wieder Bilder zeigst. Es ist erst ein paar Jahre her, da habe ich immer wie gebannt auf eine Storchen-Cam in Vetschau/Spreewald geguckt - es gab ja in Deutschland kaum etwas anderes. Nun haben wir wieder soviele Störche überall, das ist toll.Sogar Schwarzstörche wurden in Hessen bereits wieder gesichtet.
    Lieben Gruß
    Elke / Mainzauber

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,
    habe es gestern nicht mehr geschafft. Habe den Mund zu voll genommen.
    Ich bin von deiner Storchengeschichte wieder restlost begeistert.
    Wundeschöne Aufnahmen. Darauf freue ich mich immer.
    Es ist schön, dass die beiden durchgekommen sind und so prächtig
    gedeihen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  15. oh - die Kleinen sind ja schon ziemlich groß geworden. Unglaublich wie schnell das geht.
    Deine Fotos sind wieder klasse Christa - und auch dein Text dazu.
    Hat wieder richtig Spaß gemacht zu schauen und zu lesen!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. Euch allen ein ganz liebes Dankeschön für eure Zeilen zu unseren Störchen. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  17. Alle deine Post über die Störche ist mir ein "muß" sie alle anzusehen, liebe Christa. Auch wenn es nicht gleich sofort geschieht. Es gab am Anfang doch so viel aufregendes zu lesen und zu sehen, da möchte ich doch wissen, wie es der Familie weiter so ergeht.
    Prächtig haben sie sich die kleinen Racker entwickelt, trotz der großen Hitze !

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  18. Prächtig haben sich die beiden Jungtiere entwickelt, die Eltern haben wirklich schon Routine :)

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  19. Wunderbare Bilder der Storchenfamilie!

    AntwortenLöschen