Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Mittwoch, 4. Januar 2017

Bizarres in Eis

Ich zeige euch heute noch ein paar Fotos von bizarren Eisgebilden, aufgenommen am Sonntag und Montag dieser Woche.
Immer wieder schön anzuschauen, sind solche Baumreihen. Der Nebel und Väterchen Frost machten den weißen Zauber möglich. :-)



Weg am Waldrand.






Sogar einen Weihnachtsbaum traf ich noch an. :-)





Gestern hatte ich total Juttas Projekt "Ich sehe Rot" vergessen. Am Montag wurde unser kleines Glücksschweinchen, das auf dem Armaturenbrett im Auto steht, so schön von der Sonne durchflutet, dass ich einfach zur Kamera greifen musste.



Wenn ihr noch nicht bei Jutta wart, dann schaut einfach bei ihr vorbei. Ich wünsche euch einen schönen Wochenteiler. :-)

Kommentare:

  1. Danke dass du uns auch noch diese Aufnahmen zeigst. Gerade mich faszinieren sie sehr. Einfach nur toll was für ganz neue Eindrücke entstehen können. Sowas festzuhalten ist es absolut wert.

    Niedlich auch eure Wutz, aber ich bin erstaunt das sie einfach dort stehenbleibt oder doch festgeklebt?

    Wünsche auch dir einen schönen Wochenteiler und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Glücksschweinchen bekam ich vor etlichen Monaten auf der Bank geschenkt, stellte es erst einmal auf dem Armaturenbrett ab, weil ich anderes im Auto noch verstauen wollte. Es blieb stehen und seitdem steht es da. Es fällt absolut nicht um, egal, ob man um eine Kurve biegt oder bremst, es ist nicht angeklebt. Und weil es so brav stehen bleibt, darf es dort auch weiterhin bleiben.
      Ich war/bin auch erstaunt, dass es nicht umfällt. :-)

      Löschen
  2. Liebe Christa
    diese Bilder sind einfach ein Traum. Ich bin fasziniert
    von diesen Bäumen, Sträuchern und Blätter. Es ist alles wie eingefroren,
    eine Winterlandschaft, wie ich sie mir wünsche. Sie erinnert mich
    immer wieder an den Film "Dr.Schiwago".
    Bei uns ist es heute sehr stürmisch und schneit. Winter eben ;-)
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,
    herrlich hat Väterchen Frost gezuabert, danke für diese wunderschönen Bilder!
    Hier hat der Regen wieder eingesetzt und es ist stürmisch heute morgen ...
    Das Glücksschweinchen leuchtet herrlich in der Sonne!
    Hab einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön liebe Christa,
    ich habs leider versiebt, als ich gestern weggegangen bin, war nichts mehr da. Da labe ich mich an deinen Bildern.

    Mit lieben Grüßen und das Glücksschweinchen nehme ich mit.

    :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Fotos und so ein tolles Wetter. Habt Ihr immer noch Frost? Bei uns schaut es grauselig aus (Regen und Sturm), alles fliegt durch die Gegend und innerhalb von 5 Minuten ist man klitschnass (die Hündin bevorzugt jetzt auch ganz kurze Hunderunden).
    Liebe Grüße und noch einen guten Jahresanfang wünscht
    Kirsi

    Und das Schweinchen - das ist wirklich ein schöner Glücksbringer!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,

    schön sehen sie aus die Eiskristalle an Bäumen, den Stielen und Blättern aus. Bei uns ist alles nun im Schnee versunken. Sie haben sogar Unwetterwarnung herausgegeben.
    Dein Schweinchen leuchtet echt klasse in seinem Rot. Kicher, wir haben auch ein Schweinchen mit im Auto, aber eine blaues Lottoschweinchen.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,
    schön ist er, dein Weg in Eis!!!
    Es hat mir viel Freude gemacht, ihn mit dir zu gehen und zu genießen!!!
    Hab Dank dafür!
    Herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  8. wow...... total eisig und super schön anzusehen.

    So tollen Rauhreif habe ich bisher nur2-3 maql live gesehen

    lg und "ein frohes Neues"
    gabi

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns ist es auch jetzt vorbei mit Schnee und Raureif, es windet arg, regnet leicht und Graupel ist auch mit dabei....brrrr, ein Wetter, wo man keinen Hund vor die Tür schickt.
    Also.....drinnen bleiben!

    LG
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Leider konnte ich aufgrund unseres Wetters noch nicht so wunderschöne Fotos machen und deine sind wahrlich fantastisch.
    Es regnet, graupelt, schneit, donnert im Wechsel und dazu der gräßlich kalte Wind, da bleibe ich lieber im Haus.
    Alles Gute für das neue Jahr und ein lieber Gruß von Mathilda

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,

    das ist doch nicht schlimm, wenn Du einen Tag später kommst. Es ist ja immer geöffnet bis einen Tag vor dem neuen Termin.

    Das sieht einfach fantastisch aus und ich weiß gar nicht, ob mir in dem Fall Raureif oder Schnee besser gefällt. Jedenfalls hätte mich da auch nichts mehr in der Wohnung gehalten.
    Ganz herzlich danke ich Dir natürlich für das rote Schweinchen. Bei soviel sonnendurchflutetem Glück kann ja eigentlich nicht mehr schief gehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Christa,
    die reifbilder sind supertoll und ich liebe so was, da hält mich auch die Kälte nicht zurück. Gut anziehen, und raus mit der Kamera.
    Bei uns ist heute ein unerträglich starker Wind draußen, man muß aufpassen, daß man nicht selber wegfliegt. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Du kannst solche schönen Bilder zur Zeit fotografieren, bei uns Wind und Regen. Gut,dass ich letztens Fotos machen konnte als es für 2-3 Tage gefroren hat. Schnell ist es Schnee von gestern.
    Herzliche grüße zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
  14. Ja, die Natur hat uns ein paar Tage lang sehr schöne Motive geliefert. Nun ist es erstmal wieder vorbei. Habt ihr heute auch so ein Aprilwetter? - Das sonnendurchflutete Schweinchen sieht klasse aus!
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. ...diese Frostbilder sind einfach großartig, liebe Christa,
    die Natur ist eine Zauberin...heute ist es leider nass, grau und kalt, da bleibe ich lieber drinnen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Christa,
    das sind wunderschöne, ja zauberhafte Aufnahmen von den gefrosteten Blüten und Blättern und Bäumen. Ich liebe diesen Zauber des Winters.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  17. herrliche Winterzauberbilder. Und ich mag auch deine Assoziationen zu den Fotos sehr gerne. Ja ... wie ein Weihnachtsbaum :-)
    Das rote Glücksschweinchen leuchtet das Glück nur so aus sich raus :-))

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. einmalig, fabelhaft, großartig, hervorragend, irre, märchenhaft, toll, traumhaft, wunderbar, ausgezeichnet, blendend, glänzend, grandios, beispiellos,

    14 synonyme für fantastisch - mehr fällt mir nicht ein *gg*

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  19. Sie sind herrlich anzusehen, deine Winteraufnahmen.
    Und das Schweinchen hat sich toll in Pose geworfen ;-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Christa,
    Was für eine herrliche Sammlung Frost/Eis Fotos.
    Einfach Klasse jedes einzelne sag ich da..Bin begeistert..

    Und das rote Glücksschweinchen durchflutet
    durch die Sonne ganz besonders schön...

    Herzliche Grüsse
    Elke
    -------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  21. Die Bilder - ein wahrer Augenschmaus für einen "Winterfreund" wie mich - und die rote "Glückssau" kann für 2017 auch nicht schaden ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen