Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Dienstag, 17. Januar 2017

Licht und Schatten im Büro

und jedes Jahr zu Jahresbeginn sehe ich stets "Rot".


Ordner stehen bereit auf meinem Schreibtisch, um aussortiert und neu beschriftet zu werden.
Nicht mehr aktuelle Sachen werden archiviert und dazu benötige ich diesen roten Haufen.


Ok, bin ja ein ordentlicher Mensch und ordne mal.
"Halt", schreit da jemand auf dem Schreibtisch, "ich will auch mit aufs Bild, habe ja schließlich die gleiche Farbe wie diese Plattmänner!"
"Bist aber ganz schön keck heute Morgen. Na gut, dann darfst du auch mit aufs Foto! Aber dann musst du ran, denn ich habe noch einiges zu spitzen!"



"Pfff, keine Lust zum Spitzen!"
"Das ist aber jetzt nicht nett von dir, zur Strafe kommst du in die Schublade!"

"Christa, ich spitze deine Stifte, nimm mich hier einfach heraus!"
"Ok, klar, dann komm!"


Da ruft jemand von der Fensterbank: "Wenn du weiter hier so herumtrödelst, wirst du nie fertig werden mit dem Aussortieren der Ordner!"


"Hast ja Recht, lieber Pinguin, ich sollte mich wirklich an meine Arbeit machen!"

Den Pinguin bekam ich vor Weihnachten geschenkt und der im Topf eingepflanzte Weihnachtskaktus erfreute mich mit vielen weißen Blüten.

Wollt ihr mehr "Rot" sehen, dann hüpft zu Jutta hinüber, dort könnt ihr viele interessante Beiträge anderer Blogger/innen sehen.



Kommentare:

  1. Liebe Christa,

    oh je jede Menge Rot und fast alles mit viel Arbeit verbunden. Bin ich froh, das ich keine Büroarbeit mehr machen muss. Aber ei paar Aktendullies habe ich mir auch noch aufgehoben. Man weis ja nie, ob man wieder mal was abheften muss.
    Bei uns scheint gerade die Sonne. Aber wir müssen zu Hause bleiben. Tjaaaaaaaaaaa, ich warte auf mein Handy.

    Ich wünsche dir gutes Gelingen bei deiner Arbeit im Büro.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Schöne, vielsagende Bilder von Sachen, die eigentlich nicht viel bedeuten.
    Das muß man ermal können, nicht auffällige Sachen so zu fotografieren, daß die Augen darauf stehen bleiben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,

    Hach sag ich da..genial..Was für eine herrliche rote Sammlung.
    Und so fein arrangiert, all diese Dinge. Deine commentare zaubern ein
    schmunzeln auf mein Gesicht..
    Gefällt mir sehr alles..

    Liebe Grüsse
    Elke
    ----------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa, ganz schön viel Rot bei Dir :) Sehr schöne Bilder!

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbare rote Büroserie, liebe Christa,
    bei mir waren immer Banksachen in roten Ordnern. ;-)
    Liebe Grüße
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,

    mein Kompliment - bei soviel Ordnung wirst Du sicher hinterher alles finden. Auf jeden Fall werden Dir Deine roten Assistenten kräftig dabei helfen. Ja, und wer einfach nicht mag, der kommt dann in die Schublade und kann im Dunklen schmoren.
    Einfach ganz herrlich ist Deine kleine Bürogeschichte und ich bedanke mich ganz herzlich dafür.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Da hat ja so manches Abgelenkt beim Akten Ordnen.
    Ist ja auch eine öde Arbeit, da tut Farbe gut dabei.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Schön ordentlich, da hat der Pinguin Dich wohl rechtzeitig ermahnt die Arbeit nicht auf die lange Bank zu schieben.
    Schöne Fotos, welche Du mit netten Gedanken versehen hast, ich musste schon schmunzeln dabei!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa
    jede Menge Rottöne, das gefällt mir,
    die Farbstifte möchte ich bitte haben ;-)
    Lg und einen gemütichen Abend.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  10. viele schöne rote Dinge.
    LG und schönen Abend noch
    susa

    AntwortenLöschen
  11. Der Pinguin ist super süß. Ich vermeide ja wenn es geht rote Dinge ^^

    AntwortenLöschen
  12. Na , das ist aber eine schöne rote Ordnung!
    Lieben Gruß, Klärchen

    AntwortenLöschen
  13. ... bei soviel "Arbeit" seh´ ich auch ROT!!
    Schönes Ordnung machen ;-),
    Luis

    AntwortenLöschen
  14. Na, bei soviel Rot im Büro hoffe ich mal du siehst bei den Zahlen und Papieren auch nicht noch rot ;-)

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa,
    Du hast viel rote Dinge im Büro, am schönsten find ich den Übertopf :O)
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. ok Christa - so gesehen, sehe ich auch ROT, wenn ich mir dein Büro so betrachte, ;-)
    ( ich hasse Büroarbeiten)

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schön in Szene gesetzt, da werden sich diese eigentlich alltäglichen Dinge gefreut haben ;) So kommen Sachen zur Geltung, welche man sonst achtlos benutzt :)

    Viel Spaß beim Ordnen.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Christa,
    da hast du aber mächtig viel Rotes zusammengetragen. Ich müsste auch mal wieder ordnen und aussortieren. Inzwischen kann ich aber einen Ordner über mehrere Jahre nutzen, zumindest im privaten Bereich. Soviel wie früher gibt es nicht mehr zum Abheften. Ich habe auch einen weißblühenden Weihnachtskaktus. Mal schaun, ob er im Frühling noch mal Blüten ansetzt.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. ...und mir gefällt der süße Pinguin mit seiner roten Mütze und dem rot eingepackten Geschenk, was da wohl drin sein mag?

    Liebe Christa,
    ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.

    AntwortenLöschen
  20. Rot..die Farbe für diese Zeit..
    der Blumentopf..knuffig
    mit einem LG vom katerchen

    AntwortenLöschen