Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Samstag, 16. Februar 2013

So klein und doch riesengroß

Sicherlich kennt ihr alle diesen Reim:

In einem Häuschen mit fünf Stübchen
da wohnen kleine Bübchen,
nicht Tür noch Tor führt ein und aus,
wer sie besucht, verzehrt das Haus!



Lasst ihn euch schmecken, die Bübchen nicht vernaschen, sondern in Erde stecken. :-)

Ich wünsche euch allen ein schönes und erholsames Wochenende.

Kommentare:

  1. Da hast du bei mir den Nagel auf den Kopf getroffen - jeden Tag mindestens zwei werden von mir vernascht. Ohne gehts gar nicht!
    Deine Bilder sind wieder herrlich! Ich wünsche dir ein erholsames Weekend und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. Da bekomme ich gerade die grösste Lust auf einen ; )
    Wûnsche dir ein vergnügtes Wochenende
    ♥-lich brigitte

    AntwortenLöschen
  3. diese BÜRSCHEN mag ich auch Christa..:D :D

    LG vom katerchen der ein nettes Wochenende wünscht

    AntwortenLöschen
  4. Wie lange habe ich den Reim schon nicht mehr gehört ...dir auch ein schönes Wochenende. LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ja liebe Christa, dieser Reim erinnert mich an Kindertagen. Schön das Du ihn wieder erweckt hast.

    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Fantastische Einblicke liebe Christa...

    Liebe Grüsse von mir zu Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  7. Danke Christa, für dich auch. Tolle Fotos!
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
  8. wie schön dieser Apfel in Grossformat sein Inneres!

    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Fotos wie immer liebe Christa !!!

    Bin nicht so der Apfelfan muss ich zugeben obwohl es ja auch den schönen englischen Spruch " An Apple a day, keeps the doctor away!" gibt !!

    Aber die Fotos sind klasse !!

    Wünsch Dir ein schönes Wochenende !!!

    Liebe Grüße
    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Anja, an dem Spruch ist was dran. :-)

      LG Christa

      Löschen
  10. Ja ich kenne dieses Liedchen auch,aber ein kleines bisschen anderer Text.
    Leider vertrage ich heute nicht so gut die Äpfel wegen der Säure.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Christa, das habe ich schon von vielen Menschen gehört, dass sie die Säure von Äpfeln nicht so gut vertragen und dann wieder gibt es welche, die bekommen Allergien und regelrecht Atemnot von Äpfeln, wobei der ganze Hals zuschwillt.


      LG Christa

      Löschen
  11. Oh mein Gott... das hat aber ´ne Weile gedauert, bis ich begriffen habe, um was es sich hier handelt.
    Schnief... DAS ALTER!?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht nichts, GiTo, ich begreife auch nicht immer alle sofort. *g*


      LG Christa

      Löschen
  12. ♪♫º♫♫º
    Olá, amiga!

    Amei a originalidade das fotos.

    ღ°Bom fim de semana! ♪♫º
    ♪♫♫º Beijinhos.
    ♪♫º Brasil.♪♫♫º
    ♫♪•.

    AntwortenLöschen
  13. Bei deinen Bildern fällt mir gleich das Kinderlied "In einem kleinen Apfel , da sieht es niedlich aus, es sind darin ...." ein.
    LG und ein schönes Wochenende
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt, Mara, es gibt auch dieses schöne Kinderlied. :-9


      LG Christa

      Löschen
  14. Einfach wunderschön deine Makro liebe Christa, ja gesund sind sie und mh schmecken auch!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  15. Soo groß kann klein sein und ich gestehe...keine Äppelken für mich, bevorzuge wirklich nur exotisches Obst.
    Papaya, Mango, Ananas, alles andere mag ich nicht essen und von daher gibt es auch nur selten Obst bei mir.

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende wünscht ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie....nur exotisches Obst...tztztztz

      Aha, bei dir könnte man aber wohl sagen: "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!" *g*


      LG Christa

      Löschen
  16. Meine Muddi mochte auch kein Obst...ich kann also nix dafür *ggg*

    AntwortenLöschen
  17. Eine andere Sicht auf einfache, alltägliche Dinge. So wird ein Apfel zum Wunderding.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  18. Halli Hallo, Du hast mich ja letztens gebeten, die Sicherheitsabfrage auf meinem Blog wieder zu deaktivieren. Leider werde ich dann von Spam-Kommentaren überhäuft und komme mit dem Löschen gar nicht mehr hinterher.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  19. Nee, liebe Christa, den Spruch kannte ich nicht aber hört sich niedlich an. Ich könnte da jetzt in Form von Kuchen drauf *gg*....wobei ich doch eigentlich kein Kuchenfan bin. Muss wohl daran liegen dass ich noch nicht gefrühstückt hab :-)

    Wünsche dir einen schönen Sonntag und sende liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  20. Ich danke euch allen noch für eure lieben Kommentare und Äpfel im Hause zu haben, das ist bei mir ein Muss.
    Einer am Tag muss es mindestens sein. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  21. Klasse in Szene gesetzt. Den Spruch kenne ich noch. Echt süß ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen