Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Donnerstag, 13. März 2014

Natur ABC

So langsam geht es dem Ende zu mit dem ABC der Natur. Der Buchstabe "U" ist an der Reihe....hmmmmm,
da gibt es nicht ganz so viel, was einem spontan einfällt.

Ah, doch, den wundervollen großen Vogel mit seinen spitzen Ohren  und drei Buchstaben. Der war aber schon auf meinem Blog. Dann die schönen Veilchen mit ihren etwas haarigen Blättern. Habe aber zur Zeit kein Usambaraveilchen.
Der große Baum......die Ulme. Hmmmm, weiß gar nicht, ob ich überhaupt schon eine fotografiert habe.

Ich  hab's, was ich heute nehme. Manch einer wäre froh, wenn er ihn im Garten hätte......

den großartigen ultimativen Unkrautrasenmäher, hier ist er:

- Das ist aber ganz schön trockenes Unkraut!


- Ich suche mir mal eine andere Stelle, riecht nicht schlecht


- Die Kräutchen sind zart und saftig.


- Die hier, die sind eine Wucht! Wollt ihr mal probieren? Besonders die mit den ovalen Blättchen.




Lust auf mehr "U"s, dann schaut bei Jutta vorbei und seht, was die anderen Projekt-Teilnehmer dazu im Gepäck haben.



Kommentare:

  1. Dieser ultimative Unkarautrasenmäher frisst aber auch den Rasen mit auf. *gg*
    Witzige Idee!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  2. The horse has already eating the fresh herbs.
    One of them is delicious limb.
    Wonderful pictures.
    I wish you good night.
    Goodnight Christa ...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,

    alle Achtung, auf die Idee muss man auch erst einmal kommen. Ich bewundere Deinen Einfallsreichtum.
    Über diesen ultimative Unkrautrasenmäher würde ich mich auch freuen, aber ich bräuchte einen in einer etwas kleineren Ausführung.
    Deine Aufnahmen sind super. Da hast Du aber dem Pferd genau aufs Maul geschaut.

    Vielen Dank für diesen "wiehernden" Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Das U war also für alle eine kleine Herausvorderung.....du hast eine schöne Fotoserie deines Unkrautrasenmähers mitgebracht. Dafür mußt du aber am Boden gelegen haben....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  5. die Nahaufnahmen von dem ultimativen Unkrautrasenmäher sind wieder klasse geworden - und der Text dazu natürlich auch :-)
    Wenn es den Unkrautrasenmäher in klein gäbe, würde ich ihn auf unseren Balkon holen *g*.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Gibt es eigentlich Unkraut oder hat der Mensch es dazu gemacht??? :-)))) Jedenfalls ist dir dein U sehr gelungen und die Fotos klasse. So einen Rasenmäher würde ich mir auch öfters wünschen^^

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  7. hahaha - was für eine herrliche Idee!

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  8. Die meisten Un-Kräuter sind durchaus zu irgendwas zu gebrauchen. Nur nicht in den Blumenrabatten. Sollen sie sich gefälligst da ansiedeln, wo sie den Bauch solcher Lebendrasenmäher füllen. Eine süße Schnuffelnase hast du da abgelichtet.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  9. . . . schmunzel schmunzel :-) :-) großartige Idee !!!! Klasse umgesetzt !!!
    ( übrigens der Zoo ist in Landau in der Pfalz )
    Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende
    Saarel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christa, kannst du mir mal schnell den Unkrautvernichter leihen? Wir haben sooooooooooooo viel davon im Garten. Wir müssen heute wieder rann, aber meine Erkältung macht mir noch dolle zu schaffen.

    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa, was für ein tolles U, da wäre ich nicht drauf gekommen, klasse.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Jetzt bitte nicht.Ich habe gerade Pilze gegessen.
    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    was wir alles so als Unkraut bezeichnen, gell!!! Dabei schein es doch gut zu schmecken und sehr oft sieht es auch ganz wunderschön aus!
    Tolle Nahaufnahmen!!!
    Angenehmen Start ins Wochenende und liebe Grüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  14. *lach*
    Liebe Christa,
    ich war schon gespannt auf deinen U-Beitrag. Dachte, irgendetwas Originelles wird die liebe Christa wieder aus ihrem Hut, eh Archiv meinte ich, zaubern. Etwas an das außer ihr niemand gedacht hat. Und nun hast du mich mit deinem witzigen Beitrag noch mehr überrascht als ich erwartet hatte. Klasse Idee. Und deine passenden Begleittexte sind auch wieder super. *kicher*

    Auch wenn der Frühling nun eine Pause einlegt wünsche ich dir ein tolles Wochenende
    Uschi

    AntwortenLöschen
  15. Hihi - Unkrautrasenmäher finde ich wirklich gelungen - gute Idee, liebe Christa.
    ♥ - lichen Gruß
    Elke
    _____________________________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  16. Wie einfallsreich und praktisch!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen