Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Donnerstag, 1. Mai 2014

Warten, warten, warten

.....wenn das nicht mal alles für die Katz ist!

- Huhu schöner Kater!


* Ja, was ist?


- Du siehst so bedrückt aus, was ist los?
* Was los, fragst du? Ich sitze hier schon eine Ewigkeit und warte auf meine Freundin. Wir hatten uns verabredet und wollten heute am Feiertag ein bisschen gemeinsam um die Ecken streifen. Aber die kommt nicht, das ist los!
- Vielleicht macht sie sich einfach noch ein wenig hübsch für dich, das dauert schon mal bei uns Frauen etwas länger.


* Dabei muss sie sich doch gar keine Schminke ins Gesicht schmieren. Sie gefällt mir so, wie sie ist. Und für heute Nachmittag ist Regen angesagt und wenn sie jetzt nicht kommt, dann wird das nichts mehr mit unserem Ausflug.
- Ich habe eine Idee. Wenn es wirklich regnen sollte, dann mache ich euch die Tür zur Gartenhütte auf und ihr könnt es euch dort einfach gemütlich machen, kuschelweiche Kissen sind auch in der Hütte. Ihr könnt zusammen einfach ein bisschen abhängen und chillen.
* Du hast vielleicht eine Ausdrucksweise, das hätte ich dir nicht zugetraut. Ach ja, du hast ja Enkelkinder, da muss man einfach auf dem Laufenden bleiben bezüglich der Terminologie, sonst gehört man zum alten Eisen.
- So ist es, mein Lieber, man muss mit der Zeit gehen!.
* Chillen mit meiner Liebsten, oh ja, das wäre wirklich traumhaft schön.


* Du, ich glaube, da kommt sie.


- Dann mach dich mal auf die Socken und komm von dem Tor herunter.


* Siehst du das auch? Sie hat einen kleinen Picknick-Korb dabei.


- Sie wills ich halt mit dir einen schönen Nachmittag machen, abhängen und chillen!
* Das war ein abgekartetes Spiel zwischen euch Frauen, gib es zu!
- Ich bin ganz unschuldig, aber ich mache euch jetzt schon mal die Tür zur Gartenhütte auf und wenn ihr Glück habt, läuft euch da noch ein Mäusebraten über den Weg. Habt zusammen einen tollen Nachmittag!


Ihr wollte mehr Bilder, Geschichten rund um die Katz sehen und lesen?
Dann schaut unbedingt bei Kalle vorbei.


Kommentare:

  1. Ein schöner Kater und schöne Geschichte die du wieder geschrieben hast, liebe Christa.
    Wir haben heute Regenwetter und kommen nicht aus dem Haus. Kein Ascheberg also heute, dafür haben wir die ganze Nacht den Qualm gerochen von der Hexenverbrennung.

    Hab einen schönen Nachmittag und 1. Mai
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,

    das ist eine reizende Geschichte von dem wartenden Kater. Er ist ein schmucker Junge, und wie er da auf dem Gartentor kauert, muss man ihn einfach ansprechen....Hier regnet es heute auch ständig, wir waren nur vorhin ein wenig draussen, als es trocken war. Herzlichen Dank und liebe Grüsse kalle

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja wieder eine tolle Foto-Story geschrieben. Falls das euer Tor ist, würde ich evtl. mal nach dem Metallbeschlag schauen. Es wäre ja zu schade, wenn sich die Katzen daran verletzen würden. Aber vielleicht sieht es durch die pPerspektive auch nur so aus.
    Mit Mausbraten, das wird wohl nichts mehr :) oder doch schon wieder?

    Starte gut ins lange Wochenende!
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vera, das ist nicht unser Tor, sondern ehemaliges Tor des Nachbarn. Die Fotos hatte ich vor drei Wochen gemacht. Inzwischen ist dort ein ganz neues Tor, wunderschön! :-)

      LG Christa

      Löschen
  4. Der Kater sieht ja den von Italien ähnlich.Den ich in Cesenatico getroffen habe.
    Bei uns scheint das Wetter jetzt wieder besser zu werden .Es kommt langsam die Sonne wieder raus.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns war es heute den ganzen Tag über ganz passabel, zwar grau, aber das Wetter hielt. Jetzt gerade hat es angefangen zu regnen und ein Gewitterchen ist auch dabei.

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für ein Prachtkerl! Und eine absolut süße Geschichte dazu! :-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,
    was für ein wunderschöner Kater und was für eine herrliche Fotoserie!
    Die Geschichte dazu ist wirklich anrührend!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Heute schaffe ich es endlich mal eine Katzenblogrunde zu drehen. Ich sage fröhlich mau ;-)

    Ein hübscher Kater und er schaut ja richtig interessiert.

    Lieben Gruss kkk ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa,
    das it nicht nur ein ganz besonders schöner Kater,
    nein - auch die Geschichte ist ist der Hammer, um
    im Jargon zu bleiben. Ich bin begeistert.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Wow - du bist ja sehr nett zu den Katzen - hätte ich mir denken können, denn zu mir bist du ja auch immer so nett und schickst mir Leckerchen mit :-)
    Deine Bente
    So eine nette Katzen-Korb-Geschichte !
    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,

    herrlich, sowohl die Fotos von dem wunderschönen Kater als auch Deine so lieb geschriebene Geschichte dazu. Das gefällt mir sehr ♥

    Viele liebe Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Danke für das Lächeln was Du mir mit Deiner Geschichte ins Gesicht gezaubert hast.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    ganz bezaubernd ... sowohl ich die durchaus mögliche Geschichte *ggg* als auch die hübschen Kater-Bilder.
    Herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,

    Du kannst es nicht nur mit Störchen, sondern auch mit Katzen, herrliche Geschichten erzählen und mit sehr schönen Bildern aufbereiten.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. wieder so nett geschrieben - und tolle Katzen-Fotos!
    hat richtig Spaß gemacht zu schauen und zu lesen :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa
    wie toll deine mit Bilder und Worte gefasste Geschichte .. lustig zum schmunzeln!
    Lieben Gruss Elkje

    AntwortenLöschen
  17. Wieder ein köstlicher Beitrag, liebe Christa.
    Unsere Mia kann auch so grimmig schauen, wenn sie konzentriert ist. Vielleicht warte sie ja dann auch das einer mit dem Picknickkörbchen voreischaut ;-)
    Es macht Spaß den Tierchen Wörter in den Mund zu legen, gell?
    Ich habe etwas recherchiert, ob Salomonssiegel und Rhododendron sich vertragen und bin tatsächlich fündig geworden: „Ausgesprochen harmonisch wirkt eine Nachbarschaft zu Rhododendren und Azaleen, die ebenfalls leicht schattige Plätze favorisieren“ ( Hier entdeckt ).

    Sei ganz herzlich gegrüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  18. *hihi*....eine klasse Geschichte liebe Christa *räusper* ich meine natürlich Konversation zwischen euch Beiden.

    Ist aber auch superlieb von dir dass du ihnen so ein gemütliches Plätzchen anbietest. So können die Beiden ihr Picknick dann selbst bei Regentropfen genießen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  19. gut wenn man es kann..sich mit den Stubentigern unterhalten..grins
    LG vom katerchen dem die Bilder und die Unterhaltung SEHR gefallen hat

    AntwortenLöschen
  20. Die Mimik dieses Katers zu den Texten ist einfach göttlich. Ich freue mich, dass auch Du ein Katzenversteher bist. Ich denke, die beiden hatten einen wunderbaren Nachmittag :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  21. Tolles Katzenerlebnis zum 1. Mai :D

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Christa,

    bist Du mit Dr. Dolittle verwandt? Der kann versteht auch wenn Tiere reden. ;-)

    Liebe Grüße
    Harald

    AntwortenLöschen
  23. .°º。✿✿° ·.

    Bela série de fotos.
    Um bom modelo fotográfico.

    Bom fim de semana!
    Ótimo mês de maio.
    Beijinhos.
    Brasil..°º。
    ✿✿° ·.

    AntwortenLöschen
  24. :-)))))))))))))))))) was hab ich gelacht liebe Christa, so eine tolle Geschichte und passende Fotos hast du auch dazu genommen, einfach köstlich und jetzt gehen wir chillen oder abhängen ggg*.

    GLG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christa,
    das ist ja auch eine süße Geschichte und Gottseidank kam die Dame noch...so war der Abend gerettet
    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende
    Biggi

    AntwortenLöschen
  26. Was für eine liebliche Geschichte Christa...
    und die Fotos sind ja Klasse ,
    ich bin begeistert !
    Ja ich blogge nun auch wieder, lasse
    mich aber nicht mehr stressen, lach :-))))

    Herzlich grüsst dich
    Margrit

    AntwortenLöschen
  27. Na, der hatte bestimmt einen schönen Nachmittag :o))

    Schöne Bilder und eine Klasse Unterhaltung hattest du da ;o))

    Danke und ganz liebe Grüße senden
    die sterne

    AntwortenLöschen
  28. Ich danke euch allen ganz herzlich für eure lieben Zeilen, freu. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  29. Eine süße Geschichte hast du wieder zu deinen schönen Bildern geschrieben , liebe Christa . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen