Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Dienstag, 21. April 2015

Durch Feld und Wald

Ich bringe euch heute von unserem Spaziergang am Sonntag durch unsere Felder und den Wald noch ein paar Fotos mit.
Zwar gibt es auf allen Blogs zurzeit das große Frühlingserwachen anzuschauen, aber es ist ja auch jedes Jahr ein schönes Wunder.

Die Pferde grasen, gegen die Mücken haben sie einen Schutz um die Augen.


Überall blüht es


Manche Kirschbäume verlieren sogar schon ihre Blüten, hier aber noch die volle Pracht.


Nur Bienen waren so gut wie keine unterwegs.


Im Frühjahr laufe ich immer gerne durch diesen Bereich unserer Felder mit den alten Obstgrundstücken.





Jetzt kommen noch ein paar Makroaufnahmen von Blüten.


Auch die Apfelbäume haben bereits Blütenknospen.


Flechte an einem kleinen Ast


Und noch einmal die weiße Pracht, an der man sich wirklich nicht satt sehen kann, zumindest geht es mir so.



Oben weiß und unten auf der Wiese die gelben und zartlila Farbtuper



An einem Baumstumpf ein Baumpilz, ganz gering der Schärfebereich. Täuscht euch nicht, dieser Pilz ist gerade mal 1 cm in der Breite.



Bei diesem herrlichen Wetter waren viele Spaziergänger auch im Wald unterwegs.


Der Weg in die andere Richtung im Gegenlicht


Ich wollte einige von euch gestern Abend noch besuchen, keine Chance, der Zugang zum Internet streikte ständig und ich flog raus, werde ich heute aber nachholen. :-)

Heute Abend werde ich natürlich den Bayern die Daumen drücken, damit sie es hoffentlich doch noch schaffen, in der Champions League in die nächste Runde zu kommen, wird aber schwer werden bei den vielen verletzten Spielern.
Überhaupt geht es wieder mal so richtig rund im Fußball-Karussell. Da wirft der eine Trainer das Handtuch und der Spruch "In guten wie in schlechten Zeiten" scheint auch nicht immer so gemeint zu sein, wie man ihn ganz schnell mal ausspricht. Aber die Dortmunder haben ja bereits einen neuen Trainer, der sich jetzt beweisen kann.
Wenn etwas nicht ganz rund läuft, wird immer schnell ein Schuldiger gesucht. So lässt sich Herr Müller-Wohlfahrt den Vorwurf des Vorstandes nicht gefallen und packt seine Koffer.
Alles in allem......Profisport eben und dort geht es stets in allen Kategorien so zu.

So, jetzt aber genug davon, ich wünsche euch allen einen schönen Frühlingstag. :-)

Kommentare:

  1. Danke für die wunderschönen Fotos!!!

    Schönen Frühlingstag auch für dich,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Es ist schön, daß es bei dir noch solche Landschaften gibt, wo Obstbäume stehen, hier siehst so was schon selten. Nicht so, wie bei uns in Ungarn. Es gibt dort Kirschplantagen, wo man dann selber pflücken kann und genauso Aprikosen und Pfirsiche, die so intensiv schmecken...die fehlen mir sehr...auch die Sauerkirschen, die ich hier noch nie gesehen habe. :-( Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja schon atemberaubend bunt bei dir - da müssen wir noch tüchtig nachbessern :-)


    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  4. die Natur ist schön und großartig, gerade im Frühling - da kann ich mich auch nicht leid dran sehen - danke fürs zeigen deiner Fotos

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    das sind wunderschöne Bilder von den Kirschbäumen, ich danke Dir dafür!
    Auch die Pferde auf der Wiese geniessen das frische Gras und die Sonne! Jetzt ein Waldspaziergang wre fein....mal sehen, am Wochenende sicher, dann ist Zeit dafür :O)
    Löwenzahn und Wiesenschaumkraut sind immer erste bunte Boten auf den Wiesen, auch in unserem Gärtchen *lach*
    Ich wünsche Dir noch einen sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥
    P.S. Ich bin auch auf da Spiel heute abend gespannt, wir werden es uns wohl anschauen .....aber, was da gerade bei den Bayern abgeht, ist nicht so ganz nachzuvollziehen. Jupp Heinkes hatte die Mannschaft so prima aufgebaut, sie waren ein Team, und jetzt, mutieren sie wieder zu Solisten ....kein Wunder, daß es gerade nicht so gut läuft ;O)

    AntwortenLöschen
  6. die Ersten in GELB sind hier aufgeblüht Christa..die Kirsche ist noch geschlossen..FEST
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Christa,
    herrlich... so schöne Bilder hast Du von Eurem Spaziergang mit gebracht.
    Ganz so grün ist es bei uns noch nicht, aber es wird auch so langsam. Noch ein paar Tage Sonnenschein und dann sieht es so aus wie bei Euch :-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Es ist schon eine wahre Pracht, was das Wetter und der Frühling momentan zu bieten hat. Manchmal denke ich, dass es besser ist, das alles zu genießen, als mit der Kamera festzuhalten, denn an Motiven mangelt es nicht und ich werde langsam bussig *g*.

    Liebe Grüße von Mathilda ☼

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa,
    ich habe mich soooo auf den Frühling gefreut, da genieße ich es jetzt auch die herrlichen Fotos überall davon zu betrachten. Und du hast wieder besonders schöne mitgebracht!! Eine feine bunte Mischung. Sogar eine Flechte hast du eingepackt. Die finde ich auch immer so faszinierend. Zum Abschluss noch etwas Wald zum Entspannen. Ahhh, der Anblick tut richtig gut *michgemütlichimStuhlzurücklehnundgenieß*.

    DANKE

    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christa,
    ich schaue mir sehr gerne Blütenfotos an.
    Leider währt der Blütentraum nur kurz und dann müssen wir wieder ein ganzes Jahr warten.
    Vielleicht schauen wir auch aus diesem Grund in der Blütenzeit ein wenig genauer hin als sonst?
    Genauso ergeht es mir mit dem ersten Grün der Bäume, daran kann ich mich auch nicht satt sehen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Bilder! ♥
    Ja, das mit der geringen Anzahl der Bienen ist mir die letzten Tage auch schon aufgefallen. Heute allerdings Entwarnung - die sitzen inzwischen alle in der alten Zypresse, bei uns hinter Mauer. Echt blöd, weil die nämlich die beiden Wollschweber verscheuchen, die uns immer besuchen kommen. :0(((

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Herrlich diese weiße Blütenpracht , liebe Christa . Tolle Bilder hast du wieder gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. Also ich kann mich daran nicht sattsehen. Einfach nur toll wenn die Bäume so blühen, das saftige Grün die Bäume zum Leben erwachen lässt und dazu dann noch so ein blauer Himmel. Wirklich superschön liebe Christa und wieder ganz tolle Fotos.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,
    was für wunderschöne Bilder sind das wieder. Jesses, ich darf es nicht verpassen zur Blütezeit zu meiner Naturinsel zu fahren. Beim letzen besuch (letzte Woche) haben die Bäume noch nicht geblüht.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen