Samstag, 10. Dezember 2011

Alte Burganlage im Dezember 2011

Heute kommt mein letztes Fotos meines Jahresprojektes. Ich habe einen trüben Tag erwischt, aber auch solche Tage gehören zu einem Projekt.
Es ist ziemlich kahl geworden rings um die Wasserburg.


Wir werfen noch mal frontal einen Blick auf die Burgreste, hier ist im Hintergrund der Himmel ein klein wenig freundlicher.


Für den trüben Tag wurde ich entschädigt durch diesen farbenfrohen Kerl, der hoch oben in einem Baumwipfel ordentlich hämmerte. *g* Über Herrn Buntspecht habe ich mich natürlich sehr gefreut. :-)


Kommentare:

  1. hach ja ... sowas liebe ich :-) wir haben hier auch viele Burgen. Da würde ich gerne mal Rapunzel spielen :-) Klasse, du hast ja einen Specht vor dieLinse bekommen! Toll!!!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir, Diana, für deine Zeilen, freu.

    Ich freue mich immer wahnsinnig, wenn ich an diesem Ort einen Birdie vor die Linse bekommen.

    LG Christa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.