Samstag, 13. Januar 2018

Von Wegen, Umwegen, Zielen

Vielen Dank erst einmal euch allen für eure lieben Kommentare und ich freue mich stets über jeden einzelnen von euch. :-)

Am Mittwoch waren wir mit unserem Enkel Dominik, der zu Besuch bei uns war, am Rhein. Das schöne Wetter lud einfach zu einem Ausflug ein.
Natürlich war auch in Eltville die Hochwasserlage noch angespannt und von dort bringe ich heute zwei Fotos mit Zitaten mit.


Wir hatten ein Ziel und fanden auch unseren Weg, auch wenn wir oft Umwege gehen oder fahren mussten.


Mehr Zitate könnt ihr wie an jedem Samstag bei unserer Nova mit ihrem schönen Projekt "Zitat im Bild" lesen. Schaut doch einfach mal bei ihr vorbei. :-)


Ich wünsche euch allen ein schönes und entspanntes Wochenende und die Daumen für Sonnenschein sind gedrückt. :-)

Kommentare:


  1. Ein wundervolles Zitat und vom Hochwasser am Rhein die Fotos sind interessant zusehen wie hoch es stand!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und deine Familie!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. ...und manche Wege führen ins Uferlose :) der Gedanke kam mir eben bei den Bildern ... Hauptsache ihr hattet Spaß. Liebe Grüße in ein trockenes WE, Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos von dir, die die Zitate ins rechte Licht setzen !
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa
    ein ZIB beeindruckender als das andere,
    eine Freude es zu betrachten, egal ob bei
    Regen oder Sonnenschein.
    Viele Grüße und schönes We.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    tolle Umsetzung dieser zwei Zitate. Bilder und die Weisheiten passen einfach gut zusammen.
    Angenehmes Wochenende und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Wie gut, dass man dank GPS immer sein Ziel finden kann, zumindest solange man Boden unter den Füßen hat, auch wenn die Schuhe nass werden :)))
    Landschaft bewundern, gehört für mich immer dazu. Mir ist die Natur sogar lieber als jedes langweilige Heimatmuseum, findet man doch dort immer den gleichen alten Krempel von Töpfen über Lampen bis zu Tischen und Schränken. ABER die Natur ist überall anders und überall einmalig.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Dort hatten wir vor Jahren mal das gleiche angetroffen, jetzt kamen alle Erinnerungen zurück! Zunächst gemischte, aber im Endeffekt gut, denn das (Facharzt-)Ergebnis dann doch beruhigend.
    Und nach dem Besuch dann aufgeatmet und schön schlendern gewesen usw. ;-)

    Deine Kombis in Wort und Bild sind sehr passend! Ich mag sie!

    Liebgrüße zum Wochenende
    (und hoffentlich geht dieser Kommi jetzt weg ..... irgendwann *augenroll*, ...ja, ist überall derzeit so, ich weiß, auch bei mir)

    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rita,

      wenn man über ein gutes Ergebnis informiert wird, fällt einem ein Stein vom Herzen und kann anschließend frohes Mutes die schöne Promenade entlang schlendern. :-)

      LG Christa

      Löschen
  8. Schöne Sprüche, Christa.
    Ich gehöre zu denen, die die Natur sehen, erleben und lieben und immer sich nach draußen zu sein sehnt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa, viele Wege können zum Ziel führen, dazu gehören auch mal Umwege, wenn Hochwasser den Weg versperrt.
    Ich wünsche Dir immer ein schönes Ziel, auch wenn du nicht weißt was dich erwartet.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  10. Die verschlungenen oder gerade Pfade des Lebens sind immer Herausforderung, Ziel der Zufriedenheit, Leid natürlich ebenfalls wie Freude. Ein schönes Thema in den beiden ZiBs, liebe Christa. Die Hochwasserkatastrophen allerorts verlangen jedoch den Menschen einiges ab. Umwege finde ich persönlich spannend!

    Ein angenehmes Wochenende und ich sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. Das Ziel "im Auge", aber trotzdem einen Umweg gehen, um Besonderheiten zu entdecken kann oft sehr lohnend sein!!
    Ein "Umweg unbelastetes" Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Manchmal schon habe ich gedacht weshalb jetzt diese Entwicklung und am Ende war ich dann froh darüber und alles war schön :)

    Die Wege sind unergründlich, vielleicht auch gut so.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,

    beide Sprüche finde ich gut und die Bilder dazu auch. Wenn man das Ziel kennt, macht man auch gerne mal einen Umweg. Ihr konntet bei eurem Umweg auch sehr schön die Landschaft bewundern. Da hat es sich gelohnt. Wir sind zum Glück vom Hochwasser verschont geblieben.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Christa,
    auch wenn man kleine Umwege gehen muss, aber immer mit dem Ziel vor Augen, kann man viel entdecken.

    Heute soll es ja wieder schön werden, zwar kalt aber die Sonne soll sich blicken lassen ... hoffen wirs mal.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir...
    ♥liche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Auch wenn ich beide Zitate wirklich wundervoll finde, besonders angetan hat es mir die Weisheit. Genau das denke ich auch immer wenn es dann einen Umweg gibt, gerade auch real im Verkehr. Kann nicht nachvollziehen wie manche Menschen sich dann dermaßen aufregen können. Einmal bringt es einen nicht weiter und schneller voran und zudem gibt es doch noch soviel zu entdecken.

    Ach, weisste, das fällt mir gerade ein weil ich erst die Woche wieder den Spruch gehört habe: "Ich lebe nun neun Jahre auf der Insel und kenne sie in- und auswendig". Da musste ich wieder sowas von laut lachen, denn auch nach all den Jahren ist es einfach unmöglich und ein dummer Spruch^^

    Tolle Aufnahmen und superschöne Worte dazu. Freue mich wieder sehr darüber und danke dir vielmals dafür.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va


    ...übrigens hier heute wieder mit Regen-yiepieee^^

    AntwortenLöschen
  16. Hochwasser ist etwas vor dem ich mich so richtig fürchte.bin ansonsten kein ängstlicher mensch. meine oma sagte stets, vorm feuer kannst davon laufen, aber vorm wasser nicht...
    Liebe christa, schön von dir zu lesen und vielen lieben dank für deinen besuch bei mir. hab eines feinen sonntag mit herzlichen grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht heftig aus. Am Main ist das Hochwasser doch schon wieder kräftig zurückgegangen. Deine Zitate und Bilder gefallen mir gut.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  18. Beide Zitate sind schön und die Fotos auch - aber auch mein Favorit ist die Weisheit :-) Einen schönen Abend noch und lieben Gruß in die neue Woche, Liz

    AntwortenLöschen
  19. Zwei tolle Zitate. Manchmal ist auch der Weg das Ziel und wir müssen erkennen, wann ein Umweg genommen werden muss. Letztendlich aber führt auch dieser uns wieder an ein Ziel, zuweilen sogar an eines, an das wir noch gar nicht gedacht haben. Ach, ich liebe diese Zitatensammlung.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.