Mittwoch, 8. August 2018

Es wird wieder geheiratet

- Guck mal da unten!
° Was ist denn da, Herr Storch?


- Dreh dich mal nach rechts um, siehst du die beiden?
+ Juhuuuu, wir heiraten!

^ Ich bin immer noch ein Single!

° Lies mal, was da steht, damit sollte es doch klappen!


' Wir heiraten auch!

: Wir nicht!
Ich bin schon verheiratet, ruft Oberdorfelden.
Ich bleibe lieber unabhängig und Single, erwiedert Niederdorfelden.
: Aber wir feiern bald ganz groß gemeinsam!


~ Ich kann noch nicht heiraten, ich bin noch zu klein!


~ Aber ich habe mich richtig fein gemacht!



= Ich kann auch noch nicht heiraten, ich bin noch kleiner als meine Schwester!


; Aber wir heiraten!


° Wow, liebe Anne, ist das ein schöner Strauß auf deinem umwerfenden Brautkleid.


; Wir heiraten einfach zu viert!


Zu viert heiraten ist nicht ganz ungewöhnlich, aber die vier Strohpuppen, die sieht man nicht alle Tage, also alles, nur nicht alltäglich.
Genau das sammelt heute Arti. Schaut mal bei ihr vorbei. Dort gibt es noch mehr nicht alltägliche Sachen anzuschauen.
Um das Bild machen zu können, lief ich gestern in Sandalen über ein umgepflügtes Feld. Ich kam nicht anders heran an das Motiv. Fragt nicht, wie dann meine Füße aussahen. *g*
Selbst schuld, gell?


Trotz Hitze hatte ich gestern mal nach den Störchen rundum geschaut und überall sah ich nur noch Altstörche, keine Jungen mehr. Am späten Abend um 22.00 h schaute ich bei unserem Storchenhorst vorbei, nur ein Altstorch stand im Nest. Keine Jungen zu sehen. Der 2. war vielleicht noch unterwegs auf Futtersuche, obwohl es ja schon recht dunkel war. Mittags sah ich die beiden noch auf der Wiese, wo der Horst steht.
Ich vermute stark, die Eltern haben all ihre Kids auf die Reise geschickt. Heute werde ich das noch mal kontrollieren.

Kommentare:

  1. Da warst du aber wirklich fleissig unterwegs und aua, das Gepiekse allein kann ich mir schon gut vorstellen.

    Tolle Puppen hast du mitgebracht. Die mochte ich auch immer anschauen und finde es auch eine schöne Idee. Da hat jede für sich ihren einen Charakter.

    Bin mal gepsannt ob du heute dann noch etwas entdecken kannst. Hoffe es war wirklich nur eine "Reise".

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Es ist gut voestellbar, dass der 18.8.18 ein beliebtes Hochzeitsdatum ist, zumal er auf einen Samstag fällt. Schön hast du die Brautpaare ins Bild gesetzt, liebe Christa. Hochzeitsfotografie ist das neue Betätigungsfeld wenn die Störche weg sind.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Dein Ausflug über das Stoppelfeld ist reichlich belohnt worden, einmalige Fotos. Es gibt Leute die haben super Ideen, ich mag sie auch die Strohballenfiguren, sie werden immer bunter. Die Standesämter werden sicher am 18.8.18 eine Menge zu tun haben, solche Tage sind sehr begehrt. Einen Gruß an die Störche und
    an dich ganz liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Christa,
    das nenne ich mal aktiven Einsatz mit Sandalen über umgepflügte Felder zu laufen. das Ergebnis sieht jedenfalls klasse aus, auch die schönen Detailaufnahmen.
    So die persönliche Hochzeit im Feld anzuzeigen ist sicherlich nicht alltäglich und mir gefällt diese Idee ganz ausgezeichnet. Wenn bei Patchwork-Familien die Kinder mit einbezogen werden ist das von Anfang an eine schöne Sache.
    Bin immer noch hin und weg von den schönen Figuren und bedanke mich ganz herzlich bei dir, sowohl für die Teilnahme als auch deinen Einsatz.

    Bei uns hat es heute morgen mal von 6-7 Uhr ein wenig geregnet. Für die Hauseigentümer in Siegburg kam dieser Regen leider zu spät. Der Bruder eines Kollegen aus Willis Gruppe lebte in einem der Häuser. Zum Glück ist die Familie nur leicht verletzt, darf aber zur Zeit nicht zurück in ihre Wohnung.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht dir
    Vera

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    da ist ja mächtig was los :O)))
    Ich liebe diese Strohballenpuppen und freue mich immer, wenn ich so schön geschmückte sehe! Danke fürs zeigen!
    Hab einen schönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. So viele Heiratsabsichten, Heiratsanträge, na, und dann auf Stroh, das sieht man nicht jeden Tag. Die Strohfrauen und Männer gibt es bei uns auch, aber sie stehen erst im September da. Der 18.08. ist ein Hochzeitsdatum, wenn es denn hält?
    Lieben Gruß, Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Als Hochzeitspaar habe ich solche Strohpuppen auch schon in ländlichen gebieten gesehen - als 4er-Pack hingegen noch nicht - Patchwork-Familien werde demnach auch unter Strohpuppen Mode


    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Ganz schön was los, bei Euch da auf dem Feld?
    Die EINEN (Brautleute) finden zueinander,
    die ANDEREN (Störchenfamilien) gehen auseinander!
    Abschied tut immer auch ein bisschen weh, gell?
    Nicht alltäglich sind diese Strohballenpuppen,
    die finde ich super!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Herrliche Fundstücke sind das, liebe Christa,
    ich habe auch schon mal ausschau gehalten, aber diesmal waren die Bauern wohl zu gestresst und haben ihre Heuballen ungeschmückt rumliegen lassen.
    Einfach niedlich, das 4er Hochzeitspaar. Da wünscht man gerne viel Glück, gell.
    Angenehmen Mittwoch und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Bei euch in der Gegend scheint es kein Bauernsterben zu geben, oder werden die Strohballen zu Werbezwecken an Heiratswillige verkauft. Habe ich bei uns noch nie gesehen, da wird alles in Plastik gehüllt.
    Deine Kratzer an den Beinen die du dir eingefangen hast schmerzen hoffentlich nicht mehr.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    Deine heiratswütigen Strohpaare sind ja noch origineller, als meine "menschlichen" Vogelscheuchen ;-))
    Ja, bei uns habe ich diese Strohpuppen als Einladende vor einem Gasthaus gesehen. Total nett angezogen mit XL-Speisekarten in den Händen.

    Schicken Storch-Eltern ihre Jungen alleine auf die Reise? Und die finden sich dann auch wieder?
    Und woher wissen die Jungen wohin sie müssen? Ach, was weiß ich schon von Störchen ;-(

    Liebe Grüße und eine feine restliche Woche, mit hoffentlich einem Temperatursturz auf 25 Grad.
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine Coole Sammlung liebe Christa.
    Herrlich eins wie's andere...Und die Texte sind einfach
    so herrlich zum schmunzeln.

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    hier gibt es leider nur wenige Felder in der Umgebung und solch hübsche Strohballenmännchen sind eine Seltenheit.Deswegen freue ich mich besonders über deine Fotos heute :)
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa, das sind aber lustige Strohpuppen. Ist das ein Brauch, Hochzeiten auf diese Weise anzukündigen? Habe ich hier noch nie gesehen. Im Storchenhorst unserer Gemeinde ist auch heuer kein Storch eingezogen. Leider.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  15. Solche Strohgebilde seht man auch sehr viel bei uns.
    Im August wird tatsächlich viel geheiratet, besonders am 8.8.oder 18.08. :-)
    Scheint wirklich so, dass die Jungstörche schon fort sind. Habe wochenlang die Livecam vom Nabu in Leiferde geschaut. Jetzt hockt am Abend nur ein Altstorch im Nest.
    Deine ganzen Storchengeschichten haben mich immer interessiert und se waren auch immer spannend.

    Alles Liebe von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  16. das ist wieder eine tolle und witzige Bilderfolge.
    Wir heiraten - wir nicht - ich bin single oder zu klein.
    Also Bilder und Text sind einfach klasse.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Christa,
    was für ein herrlicher Post...

    Ich musste schmunzeln, als ich las das Du über das Feld gelaufen bist.
    Das erinnert mich an die Spaziergänge mit Frau Sandy, wenn ich mit ihr Ball gespielt habe und der Ball weit aufs Feld fiel und sie den Ball nicht wieder holen wollte... tja was machte Biggi ... Biggi lief übers Feld und holte den Ball wieder *gg*

    Bei uns sind noch einige Jungstörche zu sehen. Unser kleiner Stochenspätzünder ist auch noch da, ihm geht es gut und er übt fleißig die Flügel zu stärken. Bin mal gespannt wann er die große Reise antritt. Müsste mal wieder ein paar Fotos von ihm machen.

    Deine Hochzeitspaare sehen wirklich TOLL aus und die Gespräche zwischen ihnen... einfach Klasse!

    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag...
    Viele liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Christa, tolle Strohpaare, sieht man hier auch oft, zur Einladung der Stoppelfeldfete. Doch leider gibt es immer Menschen, die den Kopf nicht nutzen und haben sie angezündet und somit das ganze Feld. Da hatte die Feuerwehr einiges zu tun, zumal die anderen Ballen noch auf dem Feld lagen.
    Hochzeit zu viert ist auch nicht alltäglich.

    Die Jungstörche allein auf die weite Reise, denke die Familie fliegt zusammen.
    Na mal sehen, was du berichtest.

    Hier fängt es gerade an mit Regen und Gewitter.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Christa!
    So viel Feierlichkeiten und so herrliche Brautpaare ;-)
    Jedes Jahr wird bei uns in den Dörfern Strohfest gefeiert und es gibt richtig Wettbewerbe wer die schönsten Strohskulpturen zeigt. Ich finde das immer wieder toll!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja süß. Am 8.8. haben schon viele geheiratet. Am 18.8. kommt der zweite Schwung.So ein Datum kann man sich jedenfalls merken :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.