Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Mittwoch, 18. Januar 2012

Schlossgarten

Bevor die düsteren Wolken mit Regen bzw. Eisregen im Anmarsch sind, wollte ich bei Sonnenschein doch noch mal mein Jahresprojekt aufsuchen.
Der Weiher ist teilweise zugefroren und mit Eisschollen bedeckt.


Was macht denn Herr Erpel hier? Tritt nach seiner Frau? Das kann ja wohl  nicht angehen....nur weil ein paar Damen an ihm vorbei ziehen!



Kommentare:

  1. Oder er winkt heimlich seiner Freundin, weil die "Alte" grad nicht hinschaut. Ein typischer Macho!
    Na, dann wappnen wir uns mal für morgen mit viel Geduld!
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. ja, was der wohl ausdrücken will mit so vielen Damen neben sich*zwinker* sehr schöne Fotos!
    sehr schöner Blog hast du und ich würde gerne da bleiben deswegen komme ich wieder!
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Den Erpel hast du gut erwischt....und haben diese Herren nicht immer mehrere Frauen im Schlepptau..??!!
    Dein Schloßgarten macht auch einen schönen Eindruck, er ist sicher ein Ort der Ruhe und Erholung.....
    Vielen Dank für deine netten Worte auf meinem Blog. Ich habe mich sehr darüber gefreut...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hannelore, hihi, kann schon sein, dass das ein richtiger Macho ist. *g*

    Elke, ich freue mich, dass du du mich besucht hast und wiederkommen willst. Danke dir für deine Zeilen. :-)

    Karin, da hast du wohl Recht, diese Herren haben in der Tat oft viele nette Damen im Schlepptau. *g*

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne beeindruckende Fotos - einfach klasse, liebe Christa - ich bin begeistert.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Super schön! Das Tierfoto gefällt mir noch besser als das Landschaftsfoto. :) Das Entenpaar hat dich ziemlich dicht herangelassen oder du hast einen guten Zoom. Auch von der Pespektive finde ich das Foto super. Bei mir ergreift immer alles die Flucht, wenn ich komme, aber spätestens wenn ich in die Hocke gehe. *lach*

    Vielen Dank für deinen Kommentar. Der schöne Kontrast, zwischen dem dunklen Baum und dem weissen Schneefigürchen davor ist mir auch positiv aufgefallen. Bei uns hat es noch mal nachgeschneit - stundenlang und auch eine ganze Menge. Aber dann kam Regen und schon war der Schnee - bis auf ein paar Brocken - wieder weg.

    LG Wieczorama
    wieczorama Fotoblog
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen