Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Donnerstag, 17. Januar 2013

Winterblüher

Gestern und über Nacht hat es auch ein wenig bei uns geschneit, aber noch ist die Schneedecke recht dünn. Ich bringe euch heute ein paar Winterblüher mit.
So sieht mein Hamamelis Feuerzauber (Zaubernuss) heute aus.



Die Vatiante in orange hatte ich in einem Nachbargarten fotografiert.



Die Schneeglöckchen mögen bei dieser Kälte ihre Glöckchen nicht öffnen.



Gerade schüttelt Frau Holle wieder leicht ihre Betten. :-)

Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmen von schönen Blumen. Mir gefallen die Farben.

    Viele Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  2. Schöne winterliche Blütenimpressionen! Das orange/rot der Zaubernussblüten harmoniert wunderbar mit dem Schneehäubchen. Ich kenne die Zaubernuss nur mit gelben Blüten.
    Schneeglöckchen sieht man bei uns zur Zeit noch nicht, wäre auch nicht möglich, denn es schneit und schneit und schneit ... ;-)
    LG Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein bisschen Schnee, liebe Mara würde ich dir gerne abnehmen. :-)

      LG Christa

      Löschen
  3. Schöne Impressionen liebe Christa, ja im Winter blühts auch.
    Meine Schneeglöckchen und Christrosen sind zur Zeit vom Schnee überdeckt.

    liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön sieht es aus, zwar auch kalt aber liebe so als trübe und grau in grau.

    Liebe Abendgrüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Farbtupfer wenn alles weiß ist.

    Gruß
    Noke

    AntwortenLöschen
  6. Hoffentlich nimmt er meinen Kommentar jetzt, denn als du bei mir kommentiert hattest, da war ich hier und wurde immer wieder rausgeschmissen. Hab schon meinen PC durchforstet ob irgendetwas an den Einstellungen falsch ist, auch hatte ich gestern kein Internet....immer Ärger mit den PCs...manno.

    Deine Fotos sind wunderschön, tolle Farbtupfer und auch bei uns hat es nicht viel geschneit, aber zum Fotografieren komme ich nicht, immer düster.
    Jaaa, bin aus dem "Ausland" zurück, war alles supidupi.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wem sagst du das, manchmal, wenn die Kiste nicht so will, wie man selbst gerne möchte, könnte man sie aus dem Fenster pfeffern. *g*
      Kommentar ist angekommen. :-)

      Prima, dass es dir in den anderen Gefilden gefallen hat. :-9

      LG Christa

      Löschen
  7. Liebe Christa
    das sind ja schicke Bilder.Bei uns hat es auch den ganzen Tag geschnieselt.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  8. schöne fotos, chista. die zaubernuss kenn ich bisher nur in gelb.ganz besonders gut gefällt mir aber das unterste schneeglöckchen.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns zeigt sich noch kein Blümchen. Mittlerweile liegt wieder alles unter einen dicken Schneedecke begraben und bei -6°C zeigt sich auch nichts.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  10. ich klopfe dir anerkennend auf die Schulter Christa.
    Die Bilder sind so toll!
    Das Erste Bild ist mein persönlicher Favorit. Die Hamamelis mit dem Schneehütchen.
    Gerade habe ich noch in einem anderen Block geschrieben, dass der Winter so schwarz-weiß ist ... und jetzt sehe ich dass das gar nicht stimmt ;-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Heidi, auch der Winter hat doch so einige Farbtupfer. :-9

      LG Christa

      Löschen
  11. Liebe Christa,
    das sind sehr schöne Blumenbilder!
    Feuerzauber und Zaubernuss, das klingt so schön.
    Wieder was gelernt :o)

    herzliche Grüße von uns
    anja und sterne

    AntwortenLöschen
  12. tolle Farben ..das Schneeglöckchen schaut hier NUR mit den Blattspitzen aus der Erde..

    Frau Holle hat hier auch nur etwas die Betten geschüttelt.

    LG vom katerchern.

    AntwortenLöschen
  13. Oh, in rot gibt's die auch. Das ist ja ein toller Kontrast mit dem Schneehäubchen oben drauf. Und die Schneeglöckchen mühen sich redlich. Obwohl noch lange nicht in Sicht, denke ich bei Schneeglöckchen bereits an den Frühling.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Rot sieht man sie nicht oft, zumindest habe ich bisher in anderen Gärten sie stets nur in Gelb und in Orange gesehen.

      LG Christa

      Löschen
  14. Hallo Christa
    was für wunderschöne Blüten.
    Bei uns sind die Schneeglöckchen noch nicht soweit und so Winterblüher habe ich auch noch nicht gesehen. Ich glaube ich muss meine Augen mal weiter öffnen :-)
    wobei mein Blick meistens auf Margie gerichtet ist
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Blick auf Margie lohnt auf jeden Fall immmmmmmmer, dein Model ist ja auch so bezaubernd. :-)

      LG Christa

      Löschen
  15. Die Hamamelis in deinem und dem Nachbarsgarten sind echte Farbtupfer in verschneiter Landschaft - sieht irgendwie frech aus mit dem Schneehäubchen drauf *g*

    Dank dir recht lieb für die Anwort wegen dem Photoprojekt, jetzt bin ich auch im Bilde wie das mit solchen Projekten gehandhabt wird :-)
    Sollte es also wieder einmal sowas geben werde ich mich daran beteiligen.

    Herzliche Grüße
    Farbenzauberin

    AntwortenLöschen
  16. Zaubernuß von der Zauberchrista schmeckt besonders gut! ;)
    ... dem Tigerauge.
    Die Glöckchen aber auch!

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  17. Die Zaubernuss habe ich noch nie gesehen , sieht aber interessant aus . Schneeglöckchen mag ich auch gern . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Zaubernuss ist ein wundervoller Strauch und im Herbst erlebt man bei seinen Blättern den Indian Summer. :-)

      LG Christa

      Löschen
  18. Ich bedanke mich bei euch allen für eure lieben Kommentare. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin mal wieder schwer beeindruckt von deinen tollen Fotos, liebe Christa - sie sind einfach eine Augenweide.
    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen