Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Freitag, 7. Juni 2013

Ganz nah dran

...war ich heute gegen Abend an meinem lachsfarbenen Mohn, der immer etwas später blüht als sein großer roter Verwandte oder auch der Island Mohn und habe mich durch verschiedene Stadien fotografiert.







Und jetzt geht es noch mal näher an den Blütenstempel heran.





Wollt ihr mehr Nahaufnahmen sehen? Dann schaut doch einfach bei Liese vorbei: :-)




Kommentare:

  1. Liebe Christa,
    so wunderschön ist Mohn.
    Danke für deine Fotos.
    Gute Nacht wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber nun mal wirklich ein TRAUM!!!! Nicht nur das ich diese farbe von Mohn noch nie gesehen habe, nein auch die Fotos mit dem Lichtspiel sind sagenhaft!!!Das dritte Bild hat es mir besonders angetan und ich wünscht ich würde hier in der Stadt viel öfters Mohn zu sehen bekommen. Erst recht in der farbe wäre ein Highlight.

    Danke für solch wunderbaren Fotos.

    Viele liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Toll eingefangen, der Mohn ist wirklich immer weider ein Foto wert. Wir dürften da die gleiche Sorte im Fokus zu haben.
    Gartengrüsse von Juralibelle

    AntwortenLöschen
  4. WOW...toll wie du die verschiedenen Phasen festgehalten hast. Ganz tolle Fotos sind dir gelungen (wie immer).

    Wirklich ein Traum.

    Liebe Grüssle und hab einen wundervollen Tag

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Aufnahmen vom Mohn liebe Christa, hast Du schön gemacht.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Von der Knospe bis zur vollen Blüte. Herrlich liebe Christa, diese Fotoserie und die Farben des Mohn sieht bezaubernd und leicht aus. So als wollte sie wegfliegen.

    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. hier ist der ..rote.. gerade dabei und öffnet seine PRACHT..
    dieser in rosa wirkt wie gelackt..ist das so Christa?..habe eine Sorte Mohn in dunkelrot,der auch später ist und auch gelackt wirkt.

    Mohn ist wie Löwenzahn..glaube da kann keiner vorbei ..die Blüten müssen in die Knipse
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich wirken sie gar nicht so wie gelackt, Katerchen. Vielleicht hat das hier den Anschein wegen des Sonnenlichts.
      Hast Recht, Mohn und Löwenzahn sind ein Muss, sie einfach zu fotografieren. :-)

      LG Christa

      Löschen
  8. ....das nenne ich aber mal Geduld!!!!!!!
    Ein "knospiges" Wochenende wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Wow , das sind tolle Bilder . Lachsfarbenen Mohn , sehr schön . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Das hast Du sehr schön fotografisch dokumentiert, wie sich so eine Mohnblüte entknittert :-) Die Farbe vom Mohn ist sehr schön.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Juuuhuuu liebe Christa....
    DAS IST SOOOOOOOOOOOOO SCHÖN.....♥...
    Ich bin immer völlig verzaubert,wenn ich Deine schönen Fotos sehe.. Ich liebe Mohnblumen...Sie sind so zarz und soschön anzusehen..Traumhaft schöne Bilder...
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Der ist superschön. Das lilane Innenleben, tolles Licht.... die Blüten wie Seidenpapier. Vielen Dank.
    Sunny

    AntwortenLöschen
  13. Na das sieht ja wieder underschön aus, liebe Christa!
    Ich habe weißen Mohn im Garten. Leider hat er sich durch den vielen Regen flach gelegt. Schaun wir mal, was aus ihm jetzt wird. Die erste Blüte habe ich gestern gesehen.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    die Paula

    AntwortenLöschen
  14. Ganz wundervolle Makros liebe Christa, schon allein die Blüte ist in jedem Stadium faszinierend.

    Liebe Grüße zum Wochenende.....ich bin dann mal weg und die Sonne meint es gut *freu*

    Mathilda ♥ *knuddel*

    AntwortenLöschen
  15. Mo(h)n dieu, sind die allesamt schön und auch alle samtschön!
    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa, das ist eine wunderbare Vorstellung geworden, jeder Akt saß, jeder Takt stimmte und auch die Einsätze erfolgten auf den Punkt. Ich mag den Mohn auch unheimlich gerne. Vorgestern spazierten wir mit unserer Lotte durch die Schrebergärten, die sich gleich in der Nähe unserer Wohnung befinden.
    Dort fotografierte ich den Mohn bzw, das, was der Regen von ihm übrig ließ. Kannst du ein Foto von dem Islandmohn zeigen, ist das der so tiefrote Mohn?

    Herzliche Grüße aus dem sonnigen Dresden,
    zum Glück haben wir den Samstag und Sonntag noch vor uns, bevor der nächste Mon(H)tag kommt ;-)
    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte natürlich so aussehen:
      Mo(H)ntag

      ..... ach ja.

      Löschen
    2. Ich zeige noch ein Foto von meinem Island-Mohn, es ist aber kein roter.... :-)
      Wir hatten heute auch so tollen Sonnenschein.:-)

      LG Christa

      Löschen
  17. Meine Güte, was für prächtige Aufnahmen!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  18. WOW! Eine faszinierende Serie! Ganz tolle Aufnahmen!
    Ich bin diese Woche etwas hinterher, meine Blümchen kommen am Abend.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  19. Das ist mal wieder das absolute Higlight des Tages liebe Christa. Hammer!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Super fotografiert. :-)
    LG Harald

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine Verwandlung (Metamorphose) - gigantisch. Dein erstes und Dein fünftes Foto finde ich berauschend. Hammer ! Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christa, das erste und die 3 Lezten gefallen mir am allerbesten. Du hast eine wunderbare Fotoserie erstellt und warst wirklich dicht dran.
    Viele Grüße zum Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christa,
    ich liebe Mohnblüten und dann noch in Lachsrosa, herrlich.
    Eine ganz fantastische Serie zeigst Du uns, Danke♥
    Das 1.Foto ist mein persönlicher Favorit, so kurz vor dem Aufbrechen, ein kleines Naturwunder (für mich)!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christa,

    das sind absolute Wahnsinnfotos. Das muss man neidlos anerkennen. Du zeigst den Mohn in seiner ganzen Pracht und Schönheit.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Ach, ich liebe diese Bilder, vor allem bei so einem schönen Motiv.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Anette

    AntwortenLöschen
  26. wow die fotos sind echt klasse geworden!
    wenns hier endlich mal wieder richtig schön sein würde, würd ich mich auch gern mal wieder über blumenfotos stürzen. aber leider sieht es momentan noch nicht danach aus...
    aber kompliment für diese bilder!

    AntwortenLöschen
  27. Wow, liebe Christa....das sind ganz großartige Aufnahmen mit wundervollen Details...mein Kompliment für diese herrlichen Macros...ich liebe den Mohn...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  28. oh - das sind traumhafte Mohnblumenbilder!
    Ich finde es auch schon immer toll, wenn sich die Mohnblumenknospe öffnet. Die Blätter entfalten sich wie ganz feines Papier. Deine Blütenstempel-Aufnahmen sind auch ganz toll geworden.
    Super!!!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  29. Euch allen ganz herzlichen Dank für eure lieben Zeilen. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin hin und weg, liebe Christa.
    Was für wunderschöne Aufnahmen!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  31. woooow sind das geniale Fotos!!...

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  32. WOW... ich könnte schreien, so schön ist das.
    MOHN. Erst sieht es aus wie bei einer Geburt und dann diese SCHÖÖÖNHEIT.
    Ich kipp vom Stuhl. So nah dran wär ich auch gern.

    GlG von Jaris

    AntwortenLöschen
  33. Nicht alles, was sich entfaltet, wird sooo schön! ;)))
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Christa,
    da ist dir eine ganz phantastische Foto-Serie gelungen.
    Gefällt mir sehr gut.

    LG und schönes WE
    Margret

    AntwortenLöschen
  35. WOW das sind wunderschöne Bilder! Herrlich!
    Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  36. Boah! Was für unglaubliche Aufnahmen ... also näher geht ja schon gar nicht mehr. Super toll!!!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  37. Bravo! Wunderschöne Aufnahmen!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen