Samstag, 24. Februar 2018

Wer die Wahl hat

....der hat bekanntlich die Qual.


Unsere beiden Störchen sind da weniger wählerisch, treffen eine Entscheidung sofort, wenn es darum geht, sich das Bäuchlein zu füllen.
War so schön, die beiden gestern auf dem Erdbeerfeld bei der Nahrungssuche und beim Schmausen zu beobachten.
Der eiskalte Wind aus Nordosten ist zurzeit schon heftig, besonders wenn man im Feld unterwegs ist.





Mehr Zitate gibt es wie an jedem Samstag bei Nova, schaut doch einfach mal bei ihr vorbei.


Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und durch die kalten Temperaturen, da müssen wir jetzt durch. Zumindest scheint aber so schön die Sonne bei strahlend blauem Himmel. :-)


Kommentare:

  1. entscheiden finde ich immer besonders schwer in einem Restaurant mit ellenlanger Speisekarte.

    ich hab's da lieber wie die Störche, weniger an Auswahl ist da manchmal mehr.

    Ich kann mir vorstellen dass in den Horsten in luftige Höhe ein eisiger Wind weht. Hoffentlich nicht zu kalt für die Störche

    ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christa,

    es kommt drauf an und ist jeweils situationsabhängig. :-))

    Deine schönen Störche, haben sie inzwischen einen neuen Horst gefunden?

    Jaaa, stimmt, der Wind ist wirklich recht heftig, ich werde wohl einen Ausflug mit dem Auto machen. Aber frische Luft muß einfach auch sein, schaun mer mal. Wir haben hier jetzt plus 2 Grad.

    Lieben Gruß Eva
    und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eva, dieses Storchenpaar hat seit 2010 sein angestammtes Nest. Es ist das vom Funkmast, was noch keins hat.
      Aber ich behalte dies im Auge.

      LG Christa

      Löschen
  3. Liebe Christa,
    da strahlt es mich an dein Zitat im Bild und lässt mich schmunzeln.....
    Wunderbar interpretiert und umgesetzt!!!!

    Dankbar bin ich dir für die schönen Storchenbilder und dein Teil geben an
    ihrem in deiner Nähe sein und ihrem Leben....
    Sei halten sich ja wacker bei der Kälte...
    Tolle Tiere!!!!
    Sei du ganz lieb bedankt und gegrüßt
    von Monika*,
    die dir ganz viel Sonne mitschickt für dein Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Christa, das ist ganz einfach, wenn die Entscheidung zu schwer fällt, esse ich am besten alle beide :))
    Wie nett die beiden Störche aussehen, Seite an Seite bei der Nahrungsaufnahme. Ich wünsche den beiden, dass sie bald ein gemütliches Nest finden damit alles seine Storchen-Ordnung hat.
    Ohja, der Wind ist heute eisig, aber Ausreden gibts nicht:)) am besten schön warm anziehen, Mütze auf und los laufen.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße von Hanlo

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe im vorigen Kommentar von Sonne gelesen, liebe Christa. Was ist das?
    Ja, für die Tiere, die sich nicht in einem Haus aufhalten können, ist es im Moment sehr hart. -2 Grad ist es aktuell hier, und es zieht eine arge Bise.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. Schön, wenn es den beiden schmeckt und sie genug Futter finden. Ich kann derzeit immer ein paar Reiher auf dem Feld neben der Straße beobachten. Auch sehr schöne Tiere.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  7. Da hatte ich es als Einzelkind früher leichter, da wären beide für mich gewesen :))) aber du hast natürlich recht, da brauche ich nur an die Wahl eines neuen Brillengestelles oder eines neuen Autos zu denken...irgendwann muss man sich halt entscheiden.
    Die Störche haben sich entschieden schon hier zu sein bzw. uns erst gar nicht zu verlassen, dann müssen sie jetzt auch den Wind und die kalten Nächte aushalten. Aber ich denke da mal optimistisch, dass sie das prima wegstecken.

    Liebe Grüße zum Wochenende
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. Arme Störche, müssen noch die Kälte gewöhnen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa
    ein wundervolles Zitat mit dem Bild, ja manchmal quält man sich auch damit anstatt gleich das zu nehmen was am Anfang war.
    Die Störche nah die nehmen doch alles hauptsächlich der Bauch ist voll!
    Schön das Storchenpärchen.
    Ich bin froh dass bei mir an der Küste nicht os kalt ist bis jetzt! Gut der eisige Wind ist auch bei mir da.
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  10. Wie wahr dies doch ist liebe Christa.
    Aber andersrum würde es wahrscheinlich langweilig werden :)

    Herrlich das ihr diese beiden so nah und oft beobachten könnt.

    Schönes Wochenende wünsche ich dir und deinen Lieben.
    Liebe Grüsse
    Elke
    (die in Stockholm)

    AntwortenLöschen
  11. Bringt mich zum Schmunzeln, liebe Christa! Da ich spontan und entschlussfreudig bin - allerdings dann mit den jeweiligen Folgen leben muss...

    ......ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende und sende herzliche Grüßle durch die frostige Eiszeit, Heidrun

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christa,
    das Zitat passt zu mir, da ich auch oft nicht gerade entschlussfreudig bin. Durch den Kopf gehen alle möglichen wenn's und aber. Ich verlasse mich jetzt auch mal auf mein Bauchgefühl.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sigi

    AntwortenLöschen
  13. ....so ist das Leben - zwei Möglichkeiten (mindestens) bietet uns das Leben in der Regel. Immer die richtige Entscheidung und ein schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  14. Immer diese Entscheidungen . . . ist aber auch manchmal schon schlimm ;-)
    Die Störche hast du toll erwischt. klasse Aufnahmen.
    Liebe Grüße
    Jutta Mein Beitrag...

    AntwortenLöschen
  15. Entscheiden _dürfen_ ist doch ein Glück!

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa
    manchmal wünschte ich mir, dass ich mich schneller entscheiden könnte,
    ich denke immer viel zuviel nach ;-) aber ob ich dann die richtige Entscheidung treffe, das steht auf einem anderen Blatt.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend.
    Tolle Bilder.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  17. Ja das ist manchmal ganz sicher so - je schwieriger die Entscheidung ist bzw. je wichtiger das was es zu entscheiden gibt ist. Ein sehr schön gestaltetes ZIB.
    Liebe Grüße in Dein Wochenende, Liz

    AntwortenLöschen
  18. Ja doch, Entscheidungen sind manchmal nicht einfach und dann heißt es, Hauptsache, man entscheidet,- verantwortungsvoll. Was dabei heraus kommt weiß man immer erst hinterher. Bei den Süßigkeiten fiele es mir leicht: Ich mag weiß. Da sind aber nicht selten nur die Verpackungen unterschiedlich ;-).

    Hab ein entspanntes Wochenende
    Beate

    AntwortenLöschen
  19. Anscheinend findet man als Storch auf diesem Feld viele Leckerbissen, das freut mich! Oh ja, ich war heute auch im Feld, hui, da bläst ein eiskalter Wind!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  20. Ja, das ist oftmals wirklich nicht leicht und toll von dir dargestellt. Wobei ich hier gleich sagen könnte für welche Farbe an Bonbones ich mich entscheiden würde ;-)))) Danke dir vielmals für das klasse ZiB welches du perfekt umgesetzt hast.

    Schön auch die Bilder von den Störchen. Da kann man sich wirklich richtig vorstellen wie sie da langstaksen und nach Nahrung suchen und gut das sie auch noch was finden.

    Die Kälte bei euch ist ja ganz schön heftig, aber wenigstens mit Sonnenschein. Das finde ich persönlich dann nicht ganz so schlimm. Bei uns ist heute dann Tag X mit starken Regenfällen. Soll ab Mittag losgehen und mal sehen was dann so runterkommt. Am Freitag war es in den östlichen Teilen der Insel schon teilweise heftig. Ich bin in meiner Region verschont geblieben und gestern war ein Traumwetter über welches wir uns für den Karnevalsumzug natürlich gefreut haben. Hab auch wieder an dich denken müssen als ich deinen Lieblingsberg "festgehalten" habe.

    Freue mich jedenfalls sehr dass du wieder mit dabei bist und wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag.

    Herzliche Grüsse
    N☼va

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christa,
    manchmal ist es wirklich nicht so einfach mit den Entscheidungen. Beide Bonbons ist wohl keine Option ;-) ? Ich hoffe, dass die frühen Störche gut durch diese eisigen Wochen kommen. Ich war gestern auch unterwegs und friere immer noch. Hm - vielleicht sollte ich aber einfach mal wieder das Fenster schließen. Ich wünsche dir noch einen kuscheligen Sonntag.
    Liebe Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  22. Ja, das stimmt, liebe Christa, aber in dem Fall nehme ich die weiß umhüllte Praline *lach*. Die Roten sind meist mit Zartbitterschokolade und Kirsche, das ist nicht so mein Fall.
    Fein, dass es den Störchen trotz eisigem Wind gut geht. Wundert mich ja, das sie da in der gefrorenen Erde überhaupt was zum Aufpicken finden.

    Sonne und blauer Himmel machen die Kälte ein wenig erträglicher. Wenn es jetzt auch noch trübe wäre, wer wollte da schon freiwillig raus???? *schüttel*
    Ich danke dir für deine mitfühlenden Zeilen und die Umarmung. Mia und ich rücken jetzt einfach noch mehr zusammen um die entstandene Lücke ein wenig zu schließen und uns gegenseitig zu trösten….

    ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  23. Wie war das noch? Nimm beide, wenn Du Dich nicht entscheiden kannst. Hoffentlich wird es den Störchen hier nicht zu kalt. Wir haben gerade einen Wintereinbruch.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  24. In diesem Zusammenhang würde mir die Entscheidung nicht schwerfallen, liebe Christa. Ich würde mich ebenfalls für beide entscheiden 😇
    Ich freue mich, dass "Deine" Störche schon da sind. Dann gibt es wohl auch in diesem Jahr wieder schöne Storchengeschichten. Freue mich schon.
    Sende einen lieben Gruß, Angelika (ZamJu)

    AntwortenLöschen
  25. wunderschöne Fotos liebe Christa, hoffentlich finden sie jetzt genug bei diesem doch strengen Frost. Dein Zitat ist wieder sehr passend und ich hätte sicherlich die Qual der Wahl....

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. also ich habe mir ja schon das Weiße geschnappt :-)
    Ja - manchmal entscheidet man sich auch ganz leicht :-))))
    Ein schönes Zitat mit tollem Foto!

    Und die Störche tun mir bei dem kalten Wetter ganz leid. Ich habe mir heute beim Sonntagsspaziergang zwei dicke Jacken angezogen - und dazu noch einen warmen Schal und eine Strumpfhose (trage ich sonst nie).
    Die Störche haben da ja keine große Auswahl ... müssen sich also auch nicht entscheiden ;-)

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.