Samstag, 14. April 2018

Gebogenes und Farbenfrohes

Ich beginne heute mit einem Zitat für Nova, denn samstags sammelt sie gerne Zitate ein. :-)


Zum Wochenende bringe ich euch noch viel Farbe mit. Ist das nicht schön anzuschauen?


Tulpen in allen Farben



Man kann sie abschneiden und sich einen bunten Strauß mit nach Hause nehmen.


Ich entdeckte ein großes Tulpenfeld und Tulpen gehören ganz klar zum Frühling.


Die Zwiebeln wurden in einzelnen Reihen gepflanzt. Man kann ganz bequem zwischen den Reihen auf Gras hindurch laufen und sich abschneiden, was man möchte.


Diese Pracht anzuschauen, war Genuss pur.


Vom Fußball muss ich halt hier auch immer mal berichten, auch wenn die meisten meiner Leser damit nichts anzufangen wissen. Egal, da müsst ihr durch oder halt wegklicken. *g*

Nun ist es amtlich, der FC Bayern München hat ab Juli 2018 einen neuen Trainer. Die Fans der Frankfurter Eintracht werden darüber nicht glücklich sein, denn Nico Kova macht Gebrauch von seiner Ausstiegsklausel bei der Eintracht und verlässt den Verein vorzeitig.
Er hat die Eintracht sehr weit nach vorne gebracht, insofern ist es für sie doppelt bitter. Ich hoffe, sie finden wieder einen neuen Trainer,  der an Niko Kovac anknüpfen kann. Ihm wünsche ich ein glückliches Händchen bei den Bayern, um ein würdiger Nachfolger von Jupp Heynckes zu werden.

Tja......und im Halbfinale der CL gibt es Gigantenrennen, die Bayern bekommen es mit Real Madrid zu tun.Ich hoffe, es werden viele Tore in München für die Bayern fallen, denn wir wollen das Triple mit Heynckes noch mal schaffen, jawohl!!!!!

Info:  am kommenden Montag, 16.04.18, mache ich hier weiter mit dem S/W-Fokus

Wer also Lust dazu hat, darf sich gerne wieder verlinken. Darüber würde ich mich sehr freuen. Ihr habt ja alle zahlreich trotz meiner Abwesenheit den Fokus gemacht und das fand ich echt super!:-)

Jetzt wünsche ich euch allen ein schönes und entspanntes Wochenende. Die Wetterprognosen stehen auf sonnig und warmen Temperaturen, also genießen die bevorstehenden Tage.

Nicht vergessen, schaut bei Nova vorbei und seht euch an, welche Zitate die anderen Projektteilnehmer im Gepäck haben.





Kommentare:

  1. Liebe Christa,
    ein tolles Zitat und mit dem Foto dazu, grossartig!
    Das bunte Tulpenmeer ist wunderschön, da geht einen richtig das Herz auf!
    Alles gute dem neuen Trainer und dass die Mannschaft mit ihm klar kommt!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christa,
    WOW was für ein bunten Tulpenmeer... einfach herrlich.
    Da würde ich mir auch ein Sträuschen von mitnehmen.
    Oh ja, ein wahres Zitat. Man sollte schon vorsichtig in seinen Aussagen und Handlungen sein.

    😂 ne mit Fußball kann ich wirklich nichts anfangen, mein Mann schon eher. Wenn Fußball im Fernsehen läuft, gehe ich immer ins Esszimmer... dort steht auch noch ein Fernseher 😂 Wenn Du über Fußball schreibst, dann nehme ich es zur Kenntnis... 😂😂 Bitte nicht böse sein, ist halt nicht mein Sport. Würdest Du etwas über Yoga schreiben, würde ich aufmerksamer lesen 😏

    Noch sieht es bei uns grau aus, mal schauen was der Tag uns noch so bringt.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes erholsames Wochenende.
    Viele liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,

    ja das sollte man echt nicht, den Bogen überspannen. Schön dazu der Rebstock, der gebogen ist. Hier muss es aber sein.
    Die Tulpen sind herrlich. Wenn man ein paar abschneidet, muss man sie bezahlen?

    Das die Bayern einen neuen Trainer schon haben, habe ich gar nicht so richtig mitbekommen. Nur im Unterbewusstsein. Unsere Mannschaft ist ja nun rausgeflogen. Da hieß es schon, das der Trainer zu den Bayern gehen sollte.
    Bin einwenig traurig, das sie es nicht geschafft haben.

    Morgen haben wir unseren Freu - Tag. Wir feiern die bestandene Fahrprüfung von unserem Enkel und unseren 47..

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön ist dieses Tulpenmeer! Hier fangen sie auch langsam zu Blühen an.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  5. Oooh - wunderbare Fotos!! Und Dein ZIB gefällt mir auch gut! Die Tulpen gehören unbedingt zum Frühling! Bei uns waren sie zum großen teil noch nicht so weit - aber ich schaue mir immer wieder auch gerne die Fotos vom letzten Jahr an - dazu animiert mich Dein wunderschöner Beitrag jetzt auch wieder! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Liz

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa, gefällt mir deine Umsetzung von Zitat und Bild. Ich habe mal einen ähnlichen Aphorismus geschrieben "Wer den Bogen überspannt darf sich nicht wundern, wenn er einen herben Rückschlag erleidet" Wollen wir mal hoffen, dass dies dem Kovac mit seinem Wechsel nicht passiert. Ein Trainer muss auch zu einer Mannschaft passen, aber dass er die Gelegenheit beim Schopf fasst, kann man ihm nicht verdenken.Liebe Grüße in dein Wochenende, Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa
    ein Zitat, dass mir aus der Seele spricht - wunderschönes ZIB
    und die bunten Tulpenfelder zeigen: Jetzt ist endlich Frühling!
    Ich wünsche dir ein sonniges, entspanntes Wochenende.
    Viele Grüße
    Sadie

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schöner Anblick - ein ganze "Meer" voll Tulpen

    C

    AntwortenLöschen
  9. Diese bunten Tulpenpracht ist einmalig schön und gewiss gehören sie zum Frühling.
    In meinem Garten werden sie auch bald blühen.
    Ist schon schiete, wenn der Schuss mal nach hinten losgeht *gg*, darum gefallen mir Zitat und bild.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  10. .....also, die Spannung immer schön dosieren ;-))
    Ob da beim Tulpen schneiden nicht auch einige den Bogen überspannen??
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    ein wunderschönes Zitat und Du hast das perfekte Foto dazu ausgesucht.
    Das Tulpenmeer ist einfach fantastisch. Ein richtiger Blüten-und Farbenrausch.
    Ich bin auch gespannt, wie das Giganten-Spiel ausgehen wird. ;-)
    Meine Daumen sind auf jeden Ball für die Bayern gedrückt, beide!
    Lieben Gruß und ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir,
    herzlichst
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christa,
    ich habe von Fußball keine Ahnung und was hier passiert, kann ich auch nicht nachvollziehen, hab aber in den Nachrichten gehört.

    Viel mehr habe ich die Nachricht von Syrien und den Bombenangriffen gehört und was dort so produziert wird.

    Ich finde das furchtbar und ich hoffe, dass hier nicht noch mehr passieren wird.

    Dein Zitat passt super gut, manchmal geht so ein Schuß schon nach hinten los und deine Tulpen sind wunderschön, das hatten wir heute auch, als wir in den Gärten der Stuttgarter Gärtner waren.

    Traumhaft, aber ich hatte keinen Foto dabei, dazu hatte ich nicht die Zeit.

    Hab ein schönes Wochenende und einen schönen Abend.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa , deine Tulpenpracht gefällt mir auch, eine schöne Zeit ,wenn sie blühen und frühlingen...lach.
    Ja, ich kenne einige, die den Bogen mal gern überspannen, gut wenn es sich noch geradebiegen lässt.
    Bei deinem SW-Fokus bin ich gern dabei, schaun mer mal.Ein Enkel ist bayernfan, ich nicht, wohne nördlich. Keiner ist aber fanatisch...ganz normal und fair, der bessere gewinnt!
    Liebe Grüße ins Wochenende, klärchen

    AntwortenLöschen
  14. Deine Tulpenbilder finde ich superschön, liebe Christa. Was Niko Kovac und die Bayern angeht - nun ja, Geld regiert die Welt. Ich habe mich ja gestern schon darüber ausgelassen. Hoffen wir zumindest für Kovac, dass bei ihm der Schuss nicht nach hinten los geht. Dieser Trainerplatz könnte auch zum Schleudersitz werden.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa,
    ein tolles Zitat mit einem ebenso tollen Foto verbunden, unterstreicht die Aussage perfekt.
    Wie schnell hat man seine Wünsche oder Forderungen in eine Höhe geschraubt und vergaß dabei,
    das Maß zu beachten.

    Die wunderschönen Tulpenfelder erinnern mich natürlich sehr an Holland und ich finde es sehr nett, dass die Züchter, diese Sitte auch bei Euch fortführen und die Blumen gratis abgeben.
    Für sie ist in dieser Situation nur die Zwiebel von Belang, das "Kraut" brauchen sie ja gar nicht ;-))

    Nico Kovac zieht sich sehr große Schuhe an, mit seinem Wechsel. Einem Jupp Heynckes oder Pep Guardiola das Wasser zu reichen..........ob ihm das gelingt???
    Na, wir werden ja sehen.

    Liebe Grüße und hab' ein schönes, entspanntes Wochenende
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  16. Der Bogen kann auch brechen.
    Aber Du hast den Bogen raus wie man ein schönes ZiB macht.
    Und ich mache wieder die Biege, Tschühüüs...
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  17. Oh ja, der kann schneller als einem lieb ist nach hinten losgehen oder wie Tiger so schön schreibt auch brechen ;-) Klasse und ein perfektes ZiB für welches ich dir wieder ganz herzlich danke.

    Die Tulpen sind mehr als eine Pracht, boa, das ist ja sowas von genial und da müsste ich mich wohl zusammenreissen um nicht zu viele abpflücken zu wollen. Das schaut so herrlich aus, bin echt voll begeistert davon liebe Christa.

    Tja, der Wechsel...im Grunde kann man auch Niko Kovac die Daumen drücken dass er in Bayern und mit dem Verein klar kommt. Gestaltet sich ja auch nicht immer so einfach, was die Vergangenheit schon gezeigt hat. Mal sehen was die neue Saison dann bringen wird.

    Ich werde dann gleich mal meinen Text für Montag abändern ;-), und klar wieder mit dabei wünsche ich dir vorab aber noch einen supertollen Sonntag und sende ganz liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  18. boa was für eine Tulpenpracht...ich bin absolut kein freund von schnittblumen, gucke sie mir viel lieber in der natur/ garten an. wie dem auch sei, deine Bilder sind ein Hit, absolut genial... glg von AnnA

    AntwortenLöschen
  19. Guten Abend liebe Christa,

    ohja das ist ja eine Farbenpracht und ein Genuss für die Augen, wunderschön schaut das aus♥. Ich bin so glücklich über den vielen Sonnenschein und die warmen Temperaturen so darf es gerne bleiben ich finde diese Wohlfühltemperaturen sehr gut. Herzlich Dank für Deine lieben Worte soll ich noch von meiner Mama sagen, sie hat sich ganz arg über Deinen Kommentar gefreut♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christa, herrlich dieses Tulpenmeer - da kann man den Bogen bedeutungstechnisch gerne ein bisschen überspannen.
    Ansonsten wohl eher lieber nicht. Klasse Zitat.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christa,
    das Bogenbld mit dem Zitat gef#llt mir sehr!
    Die Tulpenfelder sind ein Augenschmaus, soviele herrliche Farben!
    Und zum Fußball ... na, ich bin mal gespannt, wie es mit dem neuen Trainer weitergeht! Jupp war schon der Beste, finde ich ;O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Christa,
    an Fußball habe ich kein Interesse. Solche Tulpenfelder gibt es bei uns auch, wo du selber schneiden kannst. Früher habe ich sehr schöne Sträuße von dort zusammengestellt, aber seit Jahren nicht mehr. Heute wollte ich paar holen, aberr regnet fürchterlich stark...Zum Schluß habe ich den Billigstrauß beim Discounter gekauft.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. ...was für eine Pracht, liebe Christa,
    dieses Tulpenfeld...das hätte ich auch gerne in meiner Nähe...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.