Dienstag, 17. Juli 2018

Aufgereiht

...fand ich diese nützlichen Häuschen vor kurzem in der Mainmetropole, auch gerne Mainhattan genannt.


Da man sie in diesem markanten Rotton nicht häufig sieht, dachte ich mir....."das musst du aufnehmen!"
Geradezu prädestiniert, um ein Colour Key zu gestalten.


Oder doch lieber in dem bekannten Blauton?


Einige Straßen weiter noch einmal eine solche Reihe, die aber ihren Grund hat. Gegenüber wurde ein mehrstöckiges Haus abgerissen, folglich Baustelle. Ein höherer Turm entsteht hier gerade.
Diese Aufnahme entstand durch die Autofrontscheibe.


Eine Tür musste ich wieder in den Fokus rücken.


Oder soll lieber die verbeulte Tür mal ganz groß herauskommen?


Wenn ihr heute mehr "Rot" sehen wollt, dann solltet ihr unbedingt bei Anne vorbeischauen.


Kommentare:

  1. Siehste, genau in dieser blauen Farbe kenne ich sie, in rot habe ich sie noch nicht gesehen. Auch ganz schön auffällig und so aufgereiht stehen sie fast sie Soldaten. Fehlt nur noch das sie salutieren *gg*

    Klasse gesehen und auch fokussiert, gefällt mir ☼

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    ein tolles Fundstück und tolle Photos! Also, ich find sie ja in Rot ganz lustig ;O) Aber klasse, wie sie da in Reih und Glied stehen, ein bischen wie die Wachsoldaten vorm Schloß ;O)
    Ich wünsche Dir einen angenehmen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,

    in diesem Rot habe ich sie in der Tat noch nicht gesehen, das ist ja der Hit. Geniale Fotos !!!

    Wir waren auch viel zu lange nicht mehr in der City, mal schauen, wann es mal wieder klappt.

    Sommerliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Spielereien wieder!
    Und man möchte glatt "Rührt Euch!" befehlen. 😆
    Ich war lange nicht dort, also in FFM, zum Glück habe ich hier "mein Häuschen", denn nun fühle ich mich direkt angeregt, es zu besuchen...🤣

    ssssst

    Liebgruß, schnell noch vorher (muß sein!) ;)
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, dass die Häuschen nicht nur ein Bedürfnis erfüllen:-)
    Sende doch deine künstlerischen Inspirationen an die Firma, wer weiss ob die nicht mal wieder eine neue Werbung lancieren wollen.
    Klasse gesehen, fotografiert und verändert.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. :-D
    Grüß aus dem heißen Köln!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. In rot kannte ich die Häuschen auch noch nicht.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    ein echter Fund! In Blau kenne ich diese Häuschen, aber ich habe noch keine in Rot gesehen und schon gar nicht so in Reih und Glied aufgestellt. Tolle Schnappschüsse.
    Hab einen angenehmen Dienstag,
    liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa,

    Schaut schön aus so in der Reihe.
    Hab ich noch nie gesehen.
    Exakt diese Firma gibts hier nicht...

    Sind das Abfallbehälter oder Toi ?

    Toller Schnappschuss so in der Reihe.

    Liebe Grüsse
    Elke
    ______________
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Christa!

    Jetzt geht es wieder hier mit der Kommentarfunktion! Wer weiß was das für ein Problem war!
    Eine tolle Idee die Dixi-Häuser hier auch noch für dein anderes Projekt zu verwenden. Ich kenne sie sowohl in blau und in rot. In blau mag ich so noch lieber...ist ja auch meine Lieblingsfarbe :-D

    Noch sehen sie gut aus, aber je nach Vernastaltung oder ähnlichem, leiden sie doch ganz schön arg.


    Danke für deinen Beitrag!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa, das ist doch mal etwas anderes, als das Einheitsblau.
    In den Fokus gesetzt ist es bestimmt nicht zu übersehen und so ein schönes Rot! Deine SW aktion gibt es ja noch, dann bin ich das nächste Mal wieder dabei.Ich dachte da war Pause ?? Ein Tipp noch von mir,Du magst ja Störche wie man bei Dir immer sieht, schau mal bei mir.
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  12. Toll, deine WC-Häuschen-Parade mit roten (und blauen) "Aus-der-Menge-Herausstechern", liebe Christa! Dass die eine Tür verbeult ist, wäre mir ohne deine Fokussierung gar nicht aufgefallen...
    Dank dir auch sehr für deine lieben Kommentare bei mir! Zu dienem Budpest-Kommentar - Thema Bad "aber zum Schwimmen sind 27° im Freien fast zu viel" - für mich "Wasser-Frostbeule" ist das eine wunderbare Temperatur, überhaupt wenn's draußen heiß ist. Mein positivster Wasserschock war seinerzeit an einem der Strände von Jamaica, wo das Wasser 36 Grad hatte - herrlich! :-)))
    Oh, und Mirabellen-(oder auch andere)-Clafoutis kann ich nur empfehlen! :-)
    Herzliche Grüße und gute Nacht, die Traude

    AntwortenLöschen
  13. hach das sieht super aus
    und toll deine Farbveränderungen
    lustig sieht das aus wenn man die Bilderschau anklickt und dann durchscrollt
    wie sie sich veränder :D

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.