Montag, 7. Januar 2019

S/W-Fokus Woche 02_Auf den Durchblick

Heute bringe ich euch Archtitektur mit, eine leere Halle. Aber ich bin mir sicher, einige meiner Blogleser/innen wissen, um welche Halle es sich handelt. :-)


Noch nicht ganz S/W


S/W


 Und jetzt setze ich mal einen Fokus auf das Farbspektakel vor der Halle.


Ein modernes Kunstwerk, wenn man es so bezeichnen kann.


Auch hier setze ich noch einen Fokus.



Hattet ihr ein schönes Wochenende? Während Süddeutschland und Österreich fast im Schnee versinkt, hatten wir gestern am frühen Morgen heftigen Regen und die Temperaturen kletterten dann auf 12°C, verrückt oder?
Aber am Wetter können wir alle nichts ändern, wir nehmen es, wie es ist.

Ich wünsche euch allen eine schöne und farbenreiche Woche und wer am S/W-Fokus teilnehmen möchte, bitte wieder selbst verlinken. Beachtet dabei, dass InLinkz Daten von euch speichert. Mehr dazu in meiner Datenschutzverordnung oben.

Edit: ich hatte Probleme, die Verlinkung korrekt zu setzen, war noch in 2018 und hatte vergessen, die Jahreszahl zu ändern.
Schaut mal, ob ihr euch jetzt verlinken könnt. Wenn nicht, dann setzt euren Link einfach in euren Kommentar.




Kommentare:

  1. Vorweg....deine Verlinkung ist (Cannot add links: Registration/trial expired)

    Das ist ja auch eine tolle Idee von dir, so eine leere Halle, die bestimmt in einem Park steht und noch im Herbst aufgenommen wurde??? Klasse mot dem Fokus und die Kunstspielerei finde ich absolut gelungen. Gefällt mir.

    Freue mich das es im neuen Jahr auch weitergeht...ohne den Fokus würde was fehlen. Danke dir dafür.

    Wünsche dir noch einen tollen Wochenstart und schicke liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Nein, kenne ich nicht! 🤔
    Ist so leer und hintendran Park. Sollte es ...? ...nö, komme nicht drauf.
    Auf jeden Fall interessant, auch Deine Spielereien, und Du löst es ja sicher noch auf.

    Einen schönen Tag,
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Tiger ist an der Halle schon vorbei gelaufen, ganz sicher bin. :-)

      Löschen
    2. Steht viel näher bei dir.😀😀😀

      Löschen
    3. Dann kann es nur die alte Halle mit der Stahlkonstruktion sein, die in Bingerbrück steht.
      Schon ewig her, das ich dort war. In Bingen ja öfter, aber Bingerbrück selten.
      Das war mal eine Werkstatt zum Ausbessern von Fahrzeugen, glaube ich.

      Löschen
  3. Hallo liebe Christa,
    kann mich auch nicht verlinken....

    Da hattest Du eine Klasse Idee mit der Halle!
    Ich weiß im Moment leider nicht wo sie steht, aber vielleicht fällt es mir noch ein. Jedenfalls sehe ich da Bäume mit Herbstlaub, Nova könnte vielleicht mit einem Park recht haben?

    Deine Spielerei und der Fokus gefällt mir sehr gut. Mir gefällt aber auch das zweite Bild gut, wo Du es noch nicht ganz S/W gemacht hast.

    An Schnee ist bei uns auch noch nicht zu denken, es ist alles nur grau und nasskalt. Gestern kam für ein paar Minuten die Sonne durch. Aber es macht trotzdem draußen keinen Spaß, denn es ist sehr ungemütlich. Ich freue mich auf den Frühling.

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. 12 Grad - wie schön :)
    Auch der SW-Fokus ist sehr gut gelungen.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,

    sieht toll aus die Halle, auch wenn sie leer ist. Deine Spielereien damit machen es zu einem richtigen Kunstwerk.

    Bei uns war auch nur Regen. Von Schnee keine Spur. Vor unserem Garten ist eine Schlammwüste. Da kannst du nicht in den Garten rein. Hoffen wir auf Kälte und alles gefroren ist, damit wir die Laube leer machen können. Wir sind uns nur noch nicht einig, wohin mit dem ganzen Zeugs.

    Eine schöne Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt ist die Verlinkung wohl 2x drin, auch egal, doppelt gemoppelt hält besser. *g*

    AntwortenLöschen
  7. ....könnte ich mir in "Echt-Architektur" schon auch gut vorstellen ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Wie schnell man leere Hallen verwandeln kann ist spannend zu sehen, toll. Mit Palmen wird sie sicher auch super aussehen, wo steht sie denn? Hier, bei uns im äußerten Südwesten gab es weder Schnee noch richtigen Regen nur so ein Gemisch zwischen beiden. Da luden wir uns Gäste zum frischen "Waffelessen" ein, die gerade aus der Karibik kamen, sie brachten den Sonnenschein in Form von Fotos mit, bei Kerzenschein sehr gemütlich.
    Dir einen guten Einstieg in die neue Woche
    liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Christa,

    12°C ist schon eine feine Sache, wenn man bedenkt, dass es Januar ist und die Gegend einige hundert Kilometer südlicher im Schnee versinkt. Dort könnte man deine Halle glatt zu einer schönen Auslauffläche umgestalten.
    Die herbstlichen Bäume im Hintergrund geben den Bildern den letzten Pfiff und machen sich im Fokus besonders gut.
    Wir hatten eben eine Gruppe von 10-12 Distelfinken an der Futterstelle und ich hatte das Tele drauf :(( und der 6.1. ist auch schon vorbei :((

    Wünsche dir eine schöne, neue Woche und sende liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Christa!
    Was für eine tolle Halle...da wäre ich auch zugerne.
    Deine Bearbeitungen sind wieder einfach nur toll! Wobei mir die 4. Variante am besten gefällt.

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart

    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Deine Spielereien gefallen mir diesmal besonders gut, weil das echt mal was ganz anderes ist.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  12. Die leere Halle schaut aber sehr spannend aus, so wie du mit ihr gespielt etc hast, liebe Christa.
    Deine Bearbeitung ist einfach nur toll. Bin impresst.
    Wenn ich dein Thema so betrachte, bekomme ich manchmal wirklich Lust
    mitzumachen.

    Liebe Grüsse und einen guten Wochenstart..
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    Du hast diese leere Halle wunderschön lebendig gefüllt. Das 5.Bild ist mein Favorit. So richtig fein im Salvator Dali Stil! Einfach toll.
    Angenehmen Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,
    toll,deine Spielereien mit dem Foto von der Halle!
    Hier soll der Schnee morgen dann auch zu uns kommen,bis jetzt nur Regen.
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Fotospielerei!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Deine Bilder von der leeren Halle haben eine tolle Wirkung. Mir gefällt schon das erste Bild mit dem Außenblick ins Gelb sehr gut. Aber auch alle deine anderen Fotospielereien.
    Bei deinen letzten zwei Bildern fällt mir spontan Salvador Dali ein :-)

    Bei uns in Nürnberg ist es mit dem Schnee noch nichts geworden. Vielleicht morgen?

    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. da dort so viele Leute laufen nehme ich an es war als man zu Fuß zum Mäuseturm laufen konnte ;)

    ch war leider nicht dort
    man musste zu lange anstehen

    sehr schön gemacht mit den Verfremdungen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.