Montag, 14. Januar 2019

S/W-Fokus Woche 03_Modebummel

Dauert zwar noch ein wenig, bis wir wieder in leichte Kleidung schlüpfen können, aber einen Vorgeschmack kann man sich ja schon mal holen.



Rotes Oberteil mit schwarzem Rock, das passt doch auch oder?


Aber Mädels lieben ja auch Pink.


Oder nehme ich doch mal lieber die Stadt in den Fokus mit seinen schönen Fachwerkhäusern?



Hattet ihr alle ein schönes Wochenende? Bei uns war der gestrige Sonntag total verregnet, aber nicht schlimm, denn ich hatte sowieso noch einiges zu erledigen. Insofern passte das!

Schauen wir mal, wie das mit dem Wetter weiter geht.

Noch eine Info für diejenigen, die noch nicht so lange hier lesen: das Storchenpaar Fritz und Frieda aus einem Nachbardorf, siehe post darunter, fliegt seit vielen Jahren nicht mehr in den Süden. Die beiden bleiben hier. Die haben den Stress der Fliegerei satt. *g* 
Der Storchenhorst steht auf dem Wiesengrundstück eines Privatmannes. Er füttert das Storchenpaar im Winter, aber nur, wenn der Boden steinhart zugefroren ist, so dass die beiden keine Nahrung mehr finden.

Andere Störche ringsum sind noch nicht aus dem Winterquartier zurück gekommen. Es gibt aber dennoch ganz wenige weitere Überwinterer.
Ich bin gespannt, wann jetzt alle wieder zu ihren Brutstätten zurückkehren werden.

Jetzt wünsche ich euch allen eine schöne neue Woche und wer am S/W-Fokus teilnehmen möchte, bitte wieder selbst verlinken. Beachtet dabei, dass InLinkz eure Daten speichert, siehe dazu auch meine obige Datenschutzverordnung.


Kommentare:

  1. Also ehrlich gesagt würde es mir persönlich mit schwarzem Rock sogar noch besser gefallen ;-)

    ...und, weisste was? Kleid zu dir beamen, Koffer packen und schwupp zu mir. Da kannste sowas tragen. Zumindest die Touristen sieht man noch leichter bekleidet rumlaufen. Wir bewohner dann doch meist mit Jacken bzw. Zwiebellook.

    Klasse Motiv und Fokusse, gefällt mir, und auch ein Dankeschön für die Storcheninfo. Da die Anderen noch nicht gekommen sind könnte es ja ein Zeichen dafür sein das es ihnen noch zu kalt ist bzw. der Winter bei euch noch kein Ende hat, oder interpretiere ich das falsch?

    Wünsche dir einen tollen Wochenstart und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christa,
    ja träumen darf man... klasse Idee, die Fokusse auf die Sommerkleider zu setzen, so können wir schon vom Sommer träumen. Aber auch den Fokus auf die Fachwerkhäuser finde ich schön, ich mag diese Häuser sehr.

    Jetzt träume ich vom Frühling mit Sonne, blauem Himmel und bunten Blumen. Aber leider müssen wir noch etwas warten bis es soweit ist.

    Bei uns hat es das ganze Wochenende geregnet, gestern war es besonders ungemütlich. Starker Regen mit Sturm... ich hab einfach den Kamin angezündet, mich auf die Couch gesetzt, eingemummelt in eine Decke und habe ein schönes Buch gelesen.
    Dieses Wetter geht mir einfach auf den Keks.

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Christa,
    sehr schön in den Fokus genommen hast Du die Klamöttchen :O)
    Also, ganz in Schwarz find ich die Kombi gut , Pink geht bei mir gar nicht im Kleiderschrank *lach*
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,
    toll, wie du mit dem Fokus gezaubert hast.
    Da bräuchte ich etwas länger das passende Outfit für mich aus zu suchen ;-)
    Toll. dass dein Storchenpaar jetzt bei uns überwintert.
    Aber heuer sind sie sicher etwas überrascht wegen dem vielen Schnee.
    Oder seid ihr verschont geblieben ?
    Einen guten Wochenstart wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,

    ui, bei dir sind schon Sommerkleider zu haben. Da konntest du dich so richtig bei austoben. Ich mag lieber etwas in blau - Tönen. Aber das hat noch lange Zeit.

    Das ist aber schön, das das Storchenpaar bei starken Frost gefüttert werden. So müssen sie nicht verhungern.
    Das die Anderen noch nicht da sind ist logisch, wir haben halt erst Januar und Winter.

    Bei uns ist der Schnee weg, neuer kann kommen. Wir selber haben kein Hochwasser.

    Eine schöne, neue Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein schönes Motiv für den Fokus - es bietet viele Möglichkeiten wie du uns ja zeigst - fein gemacht.
    Und JAAA! gedanklich kann man sich ja schon mal damit auseinander setzten, was man für die wärmere Jahreszeit noch gebrauchen könnte. Ich muss noch einiges aussortieren, was trotz enger-nähen nun nicht mehr passt, um dann irgendwann dafür zumindest etwas "Ersatz" zu kaufen

    einen guten Start in die neue Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  7. Brrr, wir waren am Samstag erst mal so richtig warmes Merino-Zeug kaufen... da fröstelt man ja bei den leichten Klamotten und der Blick aus dem Fenster hilft da auch wenig, aber wie du schon schreibst, man kann sich einen Vorgeschmack holen oder vom Frühling träumen.
    Die Kombi mit schwarzem Rock gefällt mir sehr gut, aber auch die anderen Bearbeitungen sind schön.
    Vielleicht sollten die Störche noch ein wenig warten, um beim Flug über die Alpen nicht eingeschneit zu werden.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Vera

    AntwortenLöschen
  8. Das Storchenpaar hat schon recht. Ich stelle es mir schon stressig vor, wenn ich mich jedes Jahr zweimal auf eine so lange Flugreise mit ungewissem Ausgang begeben müsste. Da ist es doch besser, wenn es auch ohne geht.
    Dir eine gute Woche!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Christa
    Wie schön das das Storchenpaar hier bleibt, so eisig wird es ja nicht.
    Da scheint in den Geschäften der Frühling angebrochen zu sein.
    Schön hast du das Outfit in den Fokus genommen.

    Hier war das Wochenendwetter auch schlimm, viel Regen und Sturm, richtig um auf dem Sofa zu kuscheln. Kann nur besser werden.

    Hab einen guten Wochenstart
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Jedenfalls hast Du den Sommer in den Fokus genommen und schwarz weiss gefällt mir.
    Die Störche haben sicher zu käpfen gehabt bei den Wetterverhältnissen. bei uns in Verden gibt es extra eine Storchenstation, da werden auch verletzte und bleibende Störche gepflegt und beringt. Ist hier ganz bekannt, der frühere so genannte Storchenvater ist verstorben, er hieß auch mit Namen Storch. Heute macht es eine Familie schon etliche Jahre.
    Liebe Grüsse in die Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    Deine Focus-Bilder machen ja gleich richtig Lust auf Frühling und Sommer!
    Ich finde es schon ungewöhnlich, dass die Störche bei euch überwintern.
    Guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    P.S.: Womit arbeitest Du bei den Focus-Bildern? Ich hab es schon mehrmals versucht, aber es wird nicht so klar zentriert!

    AntwortenLöschen
  12. Hach, Sommer, das wäre jetzt was. Zumindest schon mal die passende Kleidung. Bei uns war es gestern auch ziemlich verregnet.

    Fritz und Frieda scheint es ja nicht zu stören.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    allein der Anblick auf die hübsche Sommerkollektion lässt einen frösteln. aber ja, man kann sich so langsam anfreunden, brrrr....Naja, wir müssen ja auch nicht jetzt darin rumlaufen. Bei den Temperaturen kann man schön aussortieren und probieren, passt es noch oder nicht??
    danke für die Auflärung von Fritz und Frieda, ich hatte mir da so meine Gedanken gemacht. Im Elsass gibt es auch eine Station da bleiben die Störche sommers wie winters,im Sommer waren wir dort einmal. Ein Storch scheint da als Parkwächter zu fungieren, er begrüßte uns ganz majestätisch, hatte aber andere Ansichten, er forschte nach Fressbarem.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  14. Huhu, liebe Christa, ich habe auch mal wieder etwas für dich. Hochprozentiges, um die dünnen Klamotten von dir auch im Winter zu ertragen ;-) Aber heute war ja tolles Wetter, das ich gleich für einen Spaziergang genutzt habe. So ein bisschen Sonne hebt doch gleich die Stimmung.
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa,
    Rot und Pink habe ich hab eigentlich gar nicht in meinem Schrank,muss ich gestehen.
    Bei anderen sehe ich die Farben aber gerne.
    Hab ich noch nie gehört,daß manche Störche sogar hier überwintern.
    Schön,daß der Herr sich um sie kümmert.
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. ....ja da hängt schon die "neue" Sommerkollektion heraußen - für unsere Breiten noch ein kleins bisserl zu früh ;-)
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.