Samstag, 9. Februar 2019

Achtsamkeit und feine Blogpost

Vorbildlich verhielten sich hier die Forstleute. Der Baum ist rot gekennzeichnet, d.h. er muss weichen, aber......


mit einem roten Pfeil wurde auch gekennzeichnet, dass weiter oben am Baum ein Haus hängt und dieses sollte der Motorsäge nicht zum Opfer fallen. Die Adresse des Nistkastenbesitzers, inkl. Tel.-Nr. ist auf dem Nistkasten vermerkt. Somit bedarf es nur eines Anrufs, sodass der Kasten abgeholt werden kann. Daumen hoch für die Forstarbeiter.

Heute heißt es wieder bei Nova "Zitat im Bild". Schaut bei ihr vorbei, dort werdet ihr noch schöne weitere Bilder sehen und Zitate lesen können.


Dann erreichte mich von Mandy noch dieses wunderschöne, selbst genähte Herz. 


Bei ihr gibt es viel Selbstgenähtes und -gehäkeltes zu entdecken, aber auch tolle Rezepte findet ihr auf ihrem Blog und nicht zuletzt ganz viel Mee(h)r aus ihrer Heimat, der Insel Rügen.
Vielen Dank, liebe Mandy, ich habe mich sehr über deine Post gefreut.

Aber ein weiterer dicker Umschlag brachte mir der Postbote und darin verpackt war dieses tolle Set.


Es ist ein echter Kreasoli. Juhuuu, dieses Set gehört mir ganz alleine, das ist nicht zu übersehen. Wer Ritas Blog kennt, weiß, dass auch sie eine begnadete Näherin und Handwerkerin allgemein ist. Ach ja, Kulinarisches gibt es dort auch. Bekannt ist sie für ihre "Rumfort"-Gerichte, d.h. alles was so rum liegt, muss fort. Mit viel Fantasie kreiert sie die tollsten Schmankerl. :-)
Auch dir, liebe Rita, ein liebes Dankeschön für deine Überraschungspost und die herzlichen Zeilen.

Nun wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende und wenn es draußen zu ungemütlich werden sollte, dann macht es euch zu Hause gemütlich. :-)

Kommentare:

  1. Das ist wirklich toll von den Arbeitern, und deine Worte machen es zu einem gesamten, perfekten ZiB. Solch wahre Worte die sich manche Menschen echt mal hinter die Ohren schreiben sollten. Schon allein deine gezeigte Rücksichtnahme zaubert einem doch sofort ein Lächeln ins Gesicht ;-) Danke dir dafür und auch dass du wieder mit dabei bist. Freue ich mich sehr drüber...


    ....so wie auch die schöne Post die du erhalten hast. Niedlich das Herz, und das Set ist wieder mal so ein "Tigerknaller". Hat sich echt wieder so klasse gemacht und toll auch dass ihr die Freude gelungen ist. So ein Kreasoli Unikat zu haben ist einfach klasse♥

    Egal wie das Wetter wird, ich wünsche dir ein traumhaft schönes Wochenende, dann halt gemütlich drinnen mit Wolldecke, einkuscheln, Tee und Kerzen ;-))

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Christa
    "Daumenhoch" für die Forstleute, manche hätten darauf nicht geachtet.
    Da hast du ein passendes und wahres Zitat dazu geschrieben.

    Feine Post hat dich erreicht. Da ist doch die Freude groß, wenn solch feine Post ausgepackt wird. Ja es stürmt, ist grau und nass, da machen wir es und zu Hause gemütlich.

    Hab ein gemütliches Wochenende und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Fein fein... Glückwunsch zu den schönen Geschenken.

    Ich finde es gut, dass das Nisthäuschen nicht niedergemacht wird, sondern bestimmt bald an einem anderen Baum hängen darf. Da wird sich dann eine Vogelfamilie drüber freuen

    ein schönes WE
    wünscht Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Gratulation, liebe Christa zu den tollen Geschenken!

    Begeistert bin ich jedoch ohne Zweifel über die Geistesgegenwart der Forstarbeiter und Dein ZiB. Und freue mich, dass Du diese kleine Alltagsgeschichte mit uns hier teilst. Weiterhin bin ich gerührt über die wundervollen Vogelbilder im vorherigen Post.

    Habˋ ein wunderschönes Wochenende und ich sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christa,

    das ist wirklich ganz rücksichtsvoll, dass die Forstleute so auf den Nistkasten hinweisen. Wäre ja auch schade um das gute Stück. Hoffentlich findet er ein schönes neues Plätzchen.

    Manche Bastler produzieren wirklich schöne Dinge um andere Blogger zu erfreuen und dies ist wieder mal gelungen.

    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  6. Mich freut die Aufmerksamkeit für die Vögel auch sehr und Du hast sie schön dargestellt in diesem ZIB. Und das genähte Herz würde mir auch gefallen ;-)
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Liz

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa, ich finde es sehr rücksichtsvoll von den Forstleuten. bei uns werden auch gerade Bäume gefällt. bei dem etwas stürmischen Wetter sicher nicht ganz ungefährlich. Bei uns sind für Eulen Nistkästen in den Bäumen.
    Schöne basteleien und Handarbeiten zeigst Du auch noch.
    Mache es Dir fein und gemütlich, ich bin auch dabei.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    Achtsamkeit und Rücksicht sind doch Brüder/Schwestern, gell.
    Ein besonders feiner Spruch und toll eingefügt ins Bild!
    Wie schön, wenn solche Überraschungen einen erreichen. So eine besondere Freude verschönt den ganzen Tag. ♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa,
    in der heutigen Zeit erwartet man gar nicht so viel Achtsamkeit und Rücksichtnahme um so grandioser ist die Wirkung dieser Forstleute und
    dazu deine Worte ist ein dicker Applaus wert :-)
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christa,

    So machen es hier die Forstleute auch. Schön deutlich an diesen Baum.
    Diese Achtsamkeit herrscht schon bei Forstleuten..zumindest war das bisher immer so.
    Feine Geschenke...Kein wunder das sich dein Herz drüber freut.
    Liebe Grüsse und dir und deinen Leiben
    noch einen schönen Samstag Abend..
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja alles sehr erfreulich heute in deinem Post.
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön, ich finde es schade um jeden Baum der Gefällt wird. Da habt ihr Glück.
    Liebe Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  13. Großen Respekt den Verantwortlichen Forstleuten!!
    Nicht nur, weil so ein Kasten einen Wert hat - er kann ja dann wieder neu "vermietet" werden ;-))

    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  14. Überall gibt es Leute mit "Köpfchen" die nicht nur Aufträge abarbeiten, sondern noch weiterdenken, wenn du sie siehst, sage ihnen: Super gehamdelt und eine ganze Bloggerwelt ist verblüfft und entzückt.
    Bei uns ist schönes Wochenendwetter, ganz im Gegenteil von dem, was die Wetterleute gesagt haben, gestern 12° und heute soll es auch so werden.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa,
    das ist wirklich sehr achtsam gewesen von den Forstarbeitern mit dem Hinweis auf den Nistkasten! Trotzdem schade, daß der Baum weichen muss ...
    Wunderschöne und herzige Psot hast Du bekommen, ich freue mich so mit Dir mit! Die Tischsets vom lieben Tigerlein sind einfach wunderschön und wirklich eizigartig!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine zauberhafte Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wirklich toll, dass die Forstarbeiter an das Vogelhaus gedacht haben. Da passt auch dein Spruch wunderbar auf den Baum.
    Und schöne Post hast du erhalten. Das genähte Herz gefällt mir sehr gut - naja und das Tiger-Set, da weißt du ja wie sehr mich das auch freut :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.