Samstag, 16. November 2019

Von Gipfeln und Tiefen

Die einen lieben das Wasser, das Meer, die anderen die Berge. Ich mag beides und in Kombination ist es für mich etwas Besonderes.


Heute sammelt Nova wieder Zitate ein. Sie hat beides vor der Haustür, das Meer und prächtige Gebirgszüge. Besonders freue ich mich, wenn ich immer mal einen Blick auf den mächtigen Teide bei ihr erhaschen kann.

Wollt ihr mehr Zitate lesen, dann solltet ihr unbedingt bei Nova vorbeischauen.


Ich musste mal zwei Tage Pause einlegen, denn sowohl mein Mann als auch ich hatten Rechnerprobleme, insbesondere beide mit unseren gmx-E-Mail - Adressen, die nicht mehr funktionierten. Man glaubt gar nicht, wie viele Stunden man am PC dann zubringt, um das wieder zum Laufen zu bringen. Letztendlich half nur noch, den Support einzuschalten und auch das klappte dann erst wieder nach zig Anläufen. Irgendwie muss da der Wurm drin gewesen sein nach Installation von Windows 10, dass die Passwörter auf einmal nicht mehr funktionierten.
Jetzt scheint das Problem aber wieder behoben zu sein.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, bei uns löst sich gerade der Nebel auf.


Kommentare:

  1. Liebe Christa, das kann man nachvollziehen, wenn man von ganz oben runterschaut, weiß man oft erst wie tief es nach unten geht. Aber so einen Bergsee, möchte ich nicht erkunden und auf einen Gipfel auch nicht unbedingt. Ich hatte letztens auch mit Windows 10 Schwierigkeiten was mails betrifft, aber es hat sich von allein gelöst, ich gehe über den Webmailer.
    Liebe Grüsse ins Wochenende, Klärchen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christa,

    prima, wenn der Support euch so helfen konnte, dass alles wieder läuft. Manchmal ist einfach der Wurm drin.
    Ein schönes Zitat. Ich mag beides, sowohl im Tal hoch zu den Gipfeln schauen, als auch oben am Gipfel hinunter ins Tal blicken. Beides hat jeweils seinen Reiz.

    Liebe Grüße zum Wochenende
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa
    nur gut dass es wieder läuft das ist immer shcrecklich wenns nicht geht!
    Ein wunderschönes Zitat und so stimmig. Wenn ich nicht bergauf gehen muss ständig gefällt mir so ein Ausblick auch sehr!
    Schönes Wochenende wünsche ich euch!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag auch Berge und Meer gleichermaßen und in Kombination ist es natürlich wunderschön. Ein sehr gelungenes ZIB!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  5. Soderle, jetzt ist endlich Gelegenheit für Kommentare...

    ...die Berge und Wasser sind unschlagbar, ein Touch Erholung pur für mich allein auf dieses Bild zu gucken, liebe Christa. Und ich gehe davon aus, dass der perspektivische Wechsel gemeint ist - was ich in jeder Hinsicht nur empfehlen kann.

    In puncto Computer & Co. beneide ich Dich nicht, weiß ich doch nur zu gut, was Du anschaulich beschreibst. Kein Vergnügen.

    Herbstbunte Grüße aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,
    wie schön, dass jetzt alles wieder rund läuft. Bild und Zitat passen perfekt zusammen. Ich mag Berge, das Meer liebe ich, die Kombination aus beidem ist wunderbar.
    Liebe Samstagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,
    Probleme mit dem PC kenne/kannte ich nur allzugut und wenn man in dieser Hinsicht nicht technikbegabt ist, kann einem das zur Last werden.
    Immer konnte ich z.B. das Bild für den Header austauschen, jetzt auf einmal nicht mehr ;-(
    Das liegt aber nicht an mir, sondern an Blogger, wie ich beim Support erfahren musste. Seit 5 Monaten gibt es diesbezüglich Reklamationen...... und Blogger......... hüllt sich in Schweigen.
    Mit einem Trick ist es mir gelungen.

    Dein ZIB ist es wert, dass man sich damit gedanklich auseinandersetzt. Ich stelle mir vor, dass man manchmal vor oder in Entscheidungen genau an dieses Zitat denken soll.
    Das Bild passt perfekt - und ist bitte wo?

    Viele liebe Grüße von der neugierigen
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    ein superschönes Foto mit dem passenden Zitat dazu!
    Ich mag das Meer ebenso wie die Berge.
    Gut,daß nun wieder alles funktioniert bei dir am PC.
    Ganz liebe Samstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich dieser Blick und doch kann ich auf die berge gut verzichten.
    Aber dein Zitat ist sehr tiefsinnig und gefällt mir mit dieser Bildkombination sehr!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christa,

    da können wir uns die Hand reichen. Ich liebe auch beides. Einen ganz tolle Aussicht hast Du mit Deinem Foto eingefangen. Vielleicht ist es wirklich so mit der Tiefe. Auch ich habe schon ganz oben gestanden und heruntergeschaut. Diese Tiefe ist dann schon sehr beeindruckend.
    Auf jeden Fall ist eine wunderschöne Kombination entstanden.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Bild und Spruch!

    Doch diese Gipfel und Tiefen gibt es halt leider auch manchmal bei der Technik. Wie ärgerlich!!! Gut, daß es behoben ist. So kann der Sonntag angenehmer beginnen, gell.

    Viele Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  12. Ah ja, du bzw. ihr auch mit dem Mailprogramm...einloggen ging nicht und immer so ne blöde rote Nachricht ;-((( Das hatte ich vor Monaten auch, und wie ich feststellen konnte hat gmx da wirklich grosse Probleme. Zu gewissen Uhrzeiten logge ich mich gar nicht mehr ein weil die da wieder irgendwas rumfummeln was User verzweifeln lässt. Habe im Net mal gesucht und ne Seite gefunden wo ich das gelesen habe. Erst gestern konnte ich mich auch wieder nach drei Versuchen einloggen. Wie gut aber dass ihr mit einem Techniker wieder alles auf die Reihe bekommen konntet. Mich macht sowas echt "kirre" wenn der Rechner nicht will :-(

    Nun biste wieder da...mit so einer wundervollen Aufnahme und den perfekten Worten dazu. Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen. Auch dass ich hier beides habe und absolut glücklich darüber bin. Ich denke das auch immer wenn ich dann in D. bei meiner Mum bin und so "weit" gucken kann. Mir fehlen sofort die Berge. Muss wohl aus der Kindheit kommen *gg*

    Danke dir jedenfalls vielmals für das klasse ZiB und dass du wieder mit dabei bist. Drücke die Daumen das alles stabil läuft und wünsche dir einen superschönen sowie entspannten Sonntag.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    dein Foto passt hervorragend zu den tiefsinnigen Gedanken,
    über die man nachdenken sollte. Es gibt viele Wege dafür.

    Ja, die I-Technik hat es insich, funktioniert sie nicht,
    verbringt man viele Stunden damit, diese wieder in Schwung
    zu bringen. Aber bei solchen Ausfällen wird einem bewußt,
    wie abhängig man eigentlich von dieser virtuellen Welt ist,
    sie bereitet aber auch viel Freude, ein Miteinander.
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  14. Deine Kombination von Wasser und Bergen gefällt mir gut und der Spruch ist sehr passend und weise

    einen schönen Sonntag wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa,
    da hat sich doch nicht klammheimlich der "Wurm" von Jutta auf die Reise gemacht?? Nur gur, dass alles wieder läuft, ja, das kann einen ganz schön nerven.
    Einen schönen Restsonntag,
    lieber Gruß
    Edith

    AntwortenLöschen
  16. Wasser und Berge sind eine schöne Kombination. Habe ich zusammen noch nicht erlebt. Ist aber auf jeden Fall einmal eine Reise wert.

    Man kann wirklich lange am Rechner verbringen, wenn es Probleme gibt. Ich hoffe, es ist alles wieder im Lot.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Um die "Tiefen des Weltalls" zu ergründen werden uns aber auch die höchsten Berge nicht ausreichen ;-((
    Ein schönes Bild hast du gewählt!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.