Dienstag, 26. Juni 2018

Allerhand Grünzeug

.....und viel mehr gibt es im Grünzeu"x" zu sehen. Den Garten besuchte ich kürzlich am Tag der hessischen Offenen Gartenpforte.
Der Garten, auf verschiedenen Ebenen angelegt, ist wirklich sehenswert, ein richtiges Kleinod am Ortsrand. Der Besitzer, Andreas Homrighausen, hat in seinem Garten verschiedene Themen miteinander kombiniert: Rosen, Stauden, abgesenkter Gartenbereich, Wasser, Tröge und Töpfe und nicht zuletzt als Anhänger von Haus- und Dachwurzen (Sempervivum) findet man auch die unterschiedlichsten Arten, diese wiederum in in Gefäße gepflanzt, die einem zum Staunen bringen, aber seht selbst.....

Hier sind wir schon im abgesenkten Bereich.


Die Terrasse mit einem Nachttopf zum Verlieben. :-)




Der Teich rechts von der Terrasse


Die Pflanzgefäße werden alle selbst hergestellt. Ein Garten im Handtaschenformat ist mal ganz etwas anderes und vielleicht auch schönes Geschenk.


Hier kann man sich schöne Ideen holen, was man alles bepflanzen kann.


Und selbst in einem Hobel scheinen sich die Wurzen wohl zu fühlen. :-)


Ich habe jetzt noch zwei Collagen zusammengestellt, bitte zur besseren Darstellung anklicken.


Am Gartenzaun außen wurde ein altes Fahrrad aufgehängt.


Ich hätte hier Stunden lang verweilen können, denn es gibt in allen Ecken immer Neues zu entdecken.


Jetzt nehmt Platz, wenn ihr mögt und genießt noch das hübsche Ambiente. Aber bitte nicht am Fleischwolf drehen, das wäre fatal.


Von Andrean Homrighausen erhielt ich die Erlaubnis, meine Aufnahmen auf meinem Blog zu veröffentlichen dafür herzlichen Dank.
Wer immer einen Ratschlag rund um den Garten benötigt, der ist hier an der richtigen Adresse. 

Kommentare:

  1. Einfach nur genial. Kein Wunder dass du dich da hättest noch länger aufhalten können. Schon allein auf deinen Bildern kann man soviel entdecken. Gefällt mir sehr gut, so "wild" wie ich es mag. Vor allem auch mit den ganzen Sukkulenten. Da braucht man sich wenigstens nicht ganz so viele "Sorgen machen" wenn man sie in Gefäße eintopft. Echt ein toller Garten, und auch ein Dankeschön an dich dass du uns so toll bebildert mitgenommen hast. Inspiration pur♥

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,

    was für ein herrlicher Garten. Da kann man sich gar nicht satt genug sehen. Schnell schnell mal durchgehen, geht gar nicht. Deine Bilder mag ich immer wieder ansehen und entdecke wieder etwas neues was ich vorher wohl übersehen habe.Danke das du die Erlaubnis bekommen hast und uns an diesem wundervollen Garten teilhaben lässt.

    Hab einen schönen Dienstag
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,
    das ist ein wunderbarer GArten mit soviel Liebe gestaltet und mit soviel Inspiration! Ich danke Dir für die wundervollen Einblicke!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. WOW Christa was für herrliche Impressionen, ein wunderschöner und ganz besonderer Garten. Vielen lieben Dank für diesen tollen Einblicke.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    danke für diesen schönen Rundgang, so etwas ist für mich immer interessant. Besonders die ganzen verschiedenen Pflanzgefäße haben mich überrascht, Ideen muss man haben.
    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. Da gibt es viel zu entdecken - sehr liebevoll ist dieser Garten gestaltet. Mir gefallen besonders die vielen "Pflanzengefäße". Dieses zweckentfremden ist herrlich.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christa,
    solche Gärten, in denen man in allen Ecken und Kanten etwas Interessantes erleben kann, finde ich sehr schön, vielen Dank für den tollen Rundgang. Hier bei uns im Ort haben wir auch so einen speziellen Garten, er ist fast täglich zum Besichtigen, es heißt: Immer wenn die Tür offen steht kann man hineinkommen. Die Besitzer haben ebenso wie Andrean Homringhausen, geniale Ideen, die sie umzusetzen verstehen. Deine Fotos muss man öfter anschauen, um alles erfassen zu können.
    Liebe Grüße
    von Edith, die vielleicht auch mal wieder den Ihringer Garten zeigen könnte.

    AntwortenLöschen
  8. Ach schau an, du hast Andreas besucht. Ich war schon ewig nicht mehr dort. Ist mir doch ein bisschen weit weg. Aber ich erkenne den Garten sofort wieder. Danke für's Mitnehmen per Fotos ;-)
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa,
    dieser Garten ist ja die reinste Entdeckungsreise, einfach wunderschön.
    Dabei so vielseitig und bunt und natürlich.
    Mein Favorit ist der bepflanzte alte Trichter!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön was ein schöner Garten, da gibt es einiges zu entdecken.
    Vom Tag der offenen Gärten höre ich in diesem Jahr das erste Mal, hier in einigen Blog las ich davon und fand es sehr schade, dass es so etwas bei uns nicht gibt. UND stell Dir vor, höre ich dann wie zwei Damen sich unterhakten wie toll der Tag der öffenen Gärten hier auf Rügen war. Also wie konnte das an mir vorbei gehen, sie haben mir dann schillernd erzählt wo genau, wie ich es finde und was ich da außergewöhnliches verpasst hätte, mit alter Holzpergola, Blumenwiese, Meerblick.... Ja halleluja, im nächsten Jahr geht's da hin. Da halte ich Augen und Ohren offen, habe im www schon die passende Seite gefunden ;).
    Hab vielen Dank fürs mitnehmen.
    Ich wünsche noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    ein wirklich toller Garten mit viel Liebe gemacht und voller Inspirationen!
    Überall gibt es was Schönes zu entdecken!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Ja, der Garten ist sehenswert, und den tragbaren, den hätte ich gleich mitgenommen!
    LG. Heidi

    AntwortenLöschen
  13. in dem Garten könnte ich auch stundenlang verweilen. Danke dass du uns so viele schöne und interessante Bilder und Eindrücke zeigst. Ja da findet man viele tolle Ideen. Ich bin von der Vielfalt der Pflanzengefäße ganz fasziniert - und auch von der versteckten Kunst. Der Kopf ist mein Favorit :-))))
    Deine Bilder und Collagen sind wunderschön Christa.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,

    dass Du von dem Garten begeistert bist, wundert mich überhaupt nicht. Der sieht aber auch toll aus. Schon die ganzen Gefäße mit dem Sempervivum ist ja eine Wucht. Was da für Arbeit drinsteckt und immer geleistet werden muss, um das auch so zu erhalten - alle Achtung!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Inspirationen für Liebhaber von Zweckentfremdungen! Und man weiß gar nicht wo man zuerst hinschauen soll, so groß ist die Vielfalt! Lieben Dank für's zeigen, Christa!

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  16. Schön diese Dekorative Ideen in Gärten liebe Christa.
    Tolle Inspirationen die manche haben...
    Herzlichen Dank fürs zeigen..

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Es sind super gute Ideen dabei, und manches ist mir "too much" ;-).
    Meine Bilder von Neusiedler See waren noch nict in dem deutschen Blog zu sehen, die sind ganz neu, und wir waren noch nie vorher dort, aber es gab sehr ähnlichen von vorigem Sommer aus Ungarn von anderer Gegend. ;-)
    Ich bin jetzt dabei von meinem Blog alle Links undnoch vieles rauszunehmen, es ist sau viel Arbeit bei über 1600 Einträgen, aber danach kommt der deutsche Blog wieder ins Leben. ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.