Dienstag, 12. Juni 2018

Gartenrundgang nach Regen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatten einige Regenschauer und am Sonntagmorgen schaute ich mal nach, wie es so im Garten aussah.
Dies Sonne kam teilweise wieder zum Vorschein, aber oh je......die Hortensie Annabelle hing mit all ihren Blüten ziemlich am Boden.


 
Nach 2 Stunden stellte sie sich aber wieder recht gut auf. Ich hatte aber auch aus vielen Blüten den Regen herausgeschüttelt. Die Blüten saufen sich nach Regenschauern förmlich voll.


Auch die Bauernhortensien blühen jetzt.


Dieser steht noch in den Startlöchern.

 
Die  links von ihr hat aber auch ihre Blüten schon geöffnet.


Diese Clematis blüht sehr üppig.


Aber die doppelt gefüllte blaue Clematis "Multi Blue" beschert mir nur wenige Blüten. Außerdem sind sie in diesem Jahr mehr lila als blau. :o


Den Rittersporn musst ich nach dem Regen auch etwas hochbinden, einige Stängel lagen am Boden.


Was macht Frau Sonnenhut? Sie blüht auch, freu. Gesehen habt ihr die Staude schon vor der Hortensie Annabelle.


Kapuzinerkresse
 
Und zuletzt noch eine blaue Topfhortensie


Es hat in der Nacht ordentlich abgekühlt bei uns, in der Nacht und fast den ganzen Vormittag über geregnet. Heute wurde ordentlich im Haus gelüftet, damit die Wärme entwich und die Bügelwäsche wurde erledigt. Bei den schwülen Temperaturen hatte ich dazu so gar keine Lust.
Während in Südhessen und -deutschland wohl wieder Unwetter zu verzeichnen waren, blieben wir verschont. Wir waren so an der Wettergrenze.
Der Sommer kommt aber wieder die Tage zurück!

Kommentare:

  1. Da hast Du Deine Blumenpracht aber wirklich sehr liebevoll umhegt und gepflegt, liebe Christa!
    Sie danken es durch üppige Blüten in den schönsten Farben, gell.
    Die Clematis, sogar doppelt, toll! Sonnenhut und Kapuzinerkresse hast Du auch von ihrer schönsten Seite fotografiert. Die reine Freude ist das!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Hortensienbüsche auch, besonders die blauen, sie erinnern
    mich immer an Frankreichurlaube.
    Hier hat es schön geregnet heute, war zweimal mit
    groooßem Schirm draußen☔🐱

    Schönen Abend,
    Liebgrüße, Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Frau Sonnenhut geht es gut *lach*.

    Liebe Christa,
    wie schön bei dir alles blüht (ganz herrlich die violette Clematis!!!), obwohl ja in letzter Zeit so allerhand von oben herunter kam.
    Hortensie Annabelle ist vor kurzem auch bei mir eingezogen und anscheinend gefällt es ihr, denn ich habe gesehen, dass sich die ersten Blütenbälle auch schon bilden. Bin gespannt, ob sie auch mal so üppig blühen wird wie dein tolles Exemplar und werde mir deinen Tipp mit dem Regen ausschütteln schon mal merken.
    Hier sind die Pflanzen in ihrer Entwicklung noch nicht soweit wie bei dir, bis auf Rittersporn. Und ob ich mich dieses Jahr an Sonnenhüten erfreuen kann bin ich mir nicht sicher. Er scheint eine Leibspeise unserer zahlreichen Schnecken zu sein. Die haben auch meine Astern und Margeriten schon ratzeputz verspeist, auch die Neuzugänge *schnief*.

    ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa, eine herrliche Blütenpracht ist das, an der du dich erfreuen kannst. Bei uns ist einiges noch nicht so weit wie bei euch.
    Herzlichst, Hanlo

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,

    es ist eine Pracht und es macht richtig Freude in Deinem Garten vorbeizuschauen, zumal bei mir das alles noch nicht so weit ist. Man sieht zwar überall die Knospen, aber es blüht noch nichts - außer der Rittersporn und der Phlox fängt langsam an.
    Ich drehe jetzt noch mal ganz langsam eine zweite Runde durch Dein Blumenparadies.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Kaum sind die Rosen mit ihrem ersten üppigen Flor durch, sind die Hortensien dran, bei mir auch. Ich frage mich langsam, was da noch im August kommen soll.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Deine Hortensien sind wunderschön. Horrenden sind so tolle Blumen. Hier bei uns blühen die Hortensien noch gar nicht.
    Liebe Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  8. Bei dir sind die Hortensien schon wesentlich weiter als in unserem Garten liebe Christa. Dagegen sind die Clematis bei uns schon verblüht. Die Annabelle mag ich ja sehr, aber weil sie bei Regen doch schnell am Boden liegt, haben wir lieber eine Rispenhortensie gekauft. Hier hat es heute bei 18 Grad auch etwas geregnet, nach der Schwüle eine richtige Wohltat.
    Mit lieben Grüßen
    Sigi

    AntwortenLöschen
  9. oh, da werden die Hortensienblüten aufgeschnauft haben, als du sie vom vielen Nass befreit hast :-)
    Wunderschön sind deine Blumenbilder Christa.

    Und dann will ich dir noch eine Kopie von meiner Erklärung zum Thema Kommentarfenster reinstellen:
    "Wegen der Kommentarfunktion - da muss ich nochmal nachdenken.
    Der Grund für dieses Kommentarfenster war für mich, dass die Datenschutzgeschichte oben drüber stehen kann ... also dass man den Text direkt über dem Eingabefeld lesen kann bevor man einen Kommentar schreibt.
    Danke für eure Rückmeldungen :-)"

    Hm - vielleicht bin ich auch zu vorsichtig?

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christa,
    es blüht ja wunderschön in Deinem GArten! Eine herrliche Hortensienvielfalt hast Du, die gefallen mir sehr gut! Auch der rosafarbene Sonnenhut ist wunderschön! Mein gelber bekommt jetzt erst Knospen ...
    Danke für diesen so schönen Rundgang durch Dein paradiesisches Gärtlein :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Einfach nur toll liebe Christa, vor allem die Hortensien, die ich ja so gerne mag aber bis dato kein Glück mit habe. Vielleicht sollte ich es unten mal mit einem Busch versuchen.

    Die Natur hat bestimmt auch über den Regen jejauchzt, so wie ihr wenn es abgekühlt ist. Gut natürlich dass du vom Unwetter verschont geblieben bist. Hoffe es bleibt auch so.

    Mit dem Bügeln kann ich verstehen, bei der Hitze die bei euch war macht das absolut keine Freude.

    Herzlichste Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  12. schön schauen deine Hortensien (und die anderen Blümchen) aus - meine dicke Hortensie die im Riesentopf auf dem Balkon steht. habe ich im Herbst wohl zuviel gekürzt oder sie hat den Frost im Winter nicht vertragen, denn sie hat kaum Blätter bekommen (geschweige denn Blüten) - da sie nicht ganz tot zu sein scheint, hoffe ich auf nächstes Jahr.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  13. Die Hortensien sehen wirklich prächtig aus. Ich habe ebenfalls einige Büsche im Garten. Die sind allerdings noch nicht so weit. Hier ist es ebenfalls ordentlich abgekühlt. Geregnet hat es nur sehr wenig.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Christa,
    sehr schön blühen deine Hortensien. Hier hat es auch ordentlich geregnet und enorm abgekühlt. So gut das theoretisch tut, mein Kreislauf liegt komplett am Boden. Ich hoffe, dass es anschließend nicht wieder gar so heiß wird.

    Lieben Gruß - Elke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Christa,

    Die Blütenpracht schauen so schön frisch aus.
    Du hast sie fein gehegt das sie sich wieder
    erhohlt haben. Das brauchten sie sicher.

    Hier hat es sich auch etwas abgekühlt.

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Nachmittag/Abend..
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Alles wunderschön, vor allem die Klematisse. Die gefallen mir so sehr.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christa,
    Du hast auf hohem Niveau geklagt, dass es geregnet hat und Deine herrlichen Blüten zuviel Nass abbekommen habe. Nix da! Alles wunderschön, alles perfekt, einen Traumgarten sehe ich da *gg*

    Ja, die Natur derrappelt sich wieder so schnell, dass man nur so staunen kann.

    Mit Freude bestaunt und weiterhin eine schöne Zeit gewünscht.
    Liebe Grüße Elisabetta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christa, bei uns schüttet es heute auch schon den ganzen Tag. Gut, das Wasser bräuchten wir dringend, denn es war schon extrem trocken. Wunderschön blühen Deine Hortensien und Clematis.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  19. Servus Christa,
    gratuliere zu so viel "SCHÖN"!!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.