Samstag, 9. Juni 2018

Rosenträume und Frohsinn

Der Monat Juni ist der Rosenmonat und so bringe ich euch ein wenig Rosenduft aus einem kleinen Rosengarten in Bad Homburg mit.


Für Novas Projekt "Zitat im Bild" gefiel mir zu den üppig blühenden Rosen das Zitat von Mir Dart sehr gut.




Mit dieser samtigen roten Rose wünsche ich euch allen ein.....


Wer mehr Zitate lesen möchte, der schaut bei Nova vorbei. Es lohnt sich ganz bestimmt.



Ich hoffe, ihr bleibt alle von Unwettern verschont, die Gefahrenlage ist ja noch nicht vorüber. Auch heute steht uns wieder ein heißer Tag bevor.
Bei uns kam es vorgestern Nachmittag zu einem Blitzeinschlag im Ort in einer Tanne. Bei diesem Blitz mit sofortigem enormen Knall, der durch Mark und Bein ging, wusste man sofort, eben hat der Blitz irgendwo eingeschlagen.

Kommentare:

  1. Hmmmmm, Rosenduft ist immer etwas Feines. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    zur Zeit duftet es ja um uns herum einfach nur herrlich. Die Rosen sind so üppig, man "sieht" sie förmlich duften! ;-)
    Dir auch einen angenehmen und unwetterfreien Samstag,
    herzlichste Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, liebe Christa! Ein wunderschönes ZiB in jeder Hinsicht.

    Übrigens habe ich letztens Rosenblätter in unserem Garten geerntet, die zu einem Rosensirup 🌹 gekocht worden waren. Das schmeckt lecker mit Mineralwasser oder auch mit Sekt abends auf der Terrasse.

    Ein herzlicher Sonnengruß... zum Wochenende von Heidrun

    AntwortenLöschen
  4. Die Rosenblüte ist hier schon fast wieder durch!-
    Blitzeinschlag, o wei! Das hatten meine Eltern auch mal mitgemacht, als er in den Hausbaum geschlagen hat. Da wird mir ganz übel, wenn ich das lese...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Servus Christa,
    da ist aber die Rosenpracht noch in Ordnung - unseren Rosen macht der Regen schon arg zu schaffen!
    Unser nächtliches Gewitter hat in unserer Straße für ganz schön viel "Elektroschrott" gesorgt - ich hatte zum Glück alles ausgesteckt!!!
    Ein "Schaden-freies" Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht zauberhaft aus und ich habe Rosenduft in der Nase, liebe Christa. Kommt mir grade recht, denn im Haus, vor allem im Keller, riecht es noch leicht muffig :-( Aber es wird, allmählich trocknet alles.
    Lieben Gruß - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  7. Der Rosenduft, die Bilder mich betören, in der Rosenzeit, zeigt der Garten sein schönstes Kleid.
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. Einfach zauberhaft diese Rosenpracht. Jedes Jahr aufs neue ist man überwältigt von der Schönheit. Ich wohne in einer Rosenstadt, vor jedem Haus stehen Rosenstöcke, zum Teil schon sehr alte Pflanzen, es st eine Freude durch die Straßen zu spaziere. Wenn ich meinen Papa besuche, fahre ich mit dem Fahrrad mittendurch (es ist nur eine kleine Stadt, in 10 min bin ich da). Aber wenn die Rosen blühen brauche ich länger, weil ich laufend anhalte, staune, Fotos mache... Falls Du mal schauen magst, im vergangenen Juni habe ich in meinem Blog davon erzählt und Fotos gezeigt https://hummelellli.blogspot.com/2017/06/rosenpracht.html
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  9. ...in diesem Jahr blühen sie wirklich besonders schön und reich, liebe Christa,
    die Rosen...deine Bilder zeigen es auch, ein schöner Park...

    wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Rosenbilder liebe Christa, die Worte dazu gefallen mir ebenfalls gut - es ist schon seltsam - auch ich habe beim Anblick der Rosen den Duft in der Nase ;-) Ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    Ja Rosenträume und der Duft sind immer wieder wunderschön.
    Deine Fotos sind so schön..

    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse von...
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Der Spruch ist wahr, die Rosen schön,
    ich sag Dir herzlich Dankeschön! 😁

    Rosigen Abend und schönen Sonntag,
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯


    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    Das verrückte Wetter hat uns alle im Griff. Seit Wochen gibt es jeden (!) Tag ein Gewitter und die Bauern im Land sind wirklich arm. Überschwemmungen und Blitzeinschläge sonder Zahl.
    Laut Meteorologen dreht sich die Wetterströmung im Kreis und kommt nicht vom Fleck, es gibt keinen starken Wind und so müssen wir damit leben.

    Deine wunderschönen Rosen, trösten ein wenig und ich freu mich auch über das hübsche Gedicht.
    Liebe Grüße und hab' einen schönen Sonntag

    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,

    das ist zauberhaft diese Blütenfülle - eine Rose immer schöner als die andere und der Duft muss berauschend sein.
    Das Zitat gefällt mir wunderbar. Wobei man es eigentlich aber auch anders sehen könnte. Wenn ich solch wunderschöne Blütenpracht sehe, dann ist doch das auch was für meine Seele und mein Herz.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Oh jaaaa....genau das habe ich auch gestern von hier gedacht. Einfach nur herrlich wie all die Rosen ringsum blühen, auch hier im Ort. Schon allein wenn ich auf der Hauptstrasse langgehen kann ich sie nicht nur sehen sondern auch riechen. Ich liebe es einfach und es war bestimmt absolut herrlich im Rosengarten.

    Nicht nur tolle Bilder hast du gemacht sondern auch ein wundervolles ZiB. Danke dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist.

    Drücke die Daumen dass du von den Unwettern verschont bleibst und wünsche dir noch einen zauberhaften Sonntag.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa, ach ist der schön der Spruch und die Rosen erst.

    Habe mich von den 2 Schocks halbwegs erholt und komme wieder zum kommentieren. Deine Post habe ich größtenteils alle angesehen. Das mit deinen Störchen so wie so, das ist ein muss!
    Gleich fahren wir los und holen unsere Tochter vom Krankenhaus ab. Nun folgen 3 Wochen Bestrahlung. Aber da darf sie zu Hause bleiben. Dann folgt noch so eine schlimme Woche.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Viele liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  17. Wunderbare Rosenbilder! Die Königin der Blumen müsste den ganzen Sommer Blühen. Aber vielleicht können wir später im Jahr noch auf eine zweite Blüte hoffen.
    Dir noch einen schönen Sonntag!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christa,
    danke für diese wudnerschönen Rosenträume und das schöne Zitat dazu!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.