Freitag, 1. Februar 2019

Vom Steuern und Landen - Zitat im Bild

In meinem letzten post zeigte ich euch einige Fotos von meinem Spaziergang entlang der Nidder und erwähnte, dass ich noch an der Nidda unterwegs war. Und davon bringe ich heute ein paar Fotos mit.
Zahlreiche Schwäne waren unterwegs und im letzten Moment sah ich einen vom Feld zur Nidda fliegen.


Ob das gut gehen oder ob es eine Bruchlandung geben wird?


Optimal wird mit den Flügeln die Flugbahn korrigiert.


 Er setzt zur Landung an.


Landung bestens geglückt!


Möchtet ihr mehr Zitate lesen, dann schaut unbedingt bei Nova vorbei, denn sie sammelt wieder für ihr Blogprojekt "Zitat im Bild" Zitate ein. 


Gestern habe ich schnell noch ein Handy-Foto von meinen weißen Christrosen gemacht und mit ihnen wünsche ich euch allen ein schönes und erholsames Wochenende.


Kommentare:

  1. Großartig liebe Christa, einfach großartig !
    Als Fotografin bewundere ich neidlos diese gelungenen Aufnahmen.
    Du hast immer zur rechten Zeit abgedrückt, toll !
    Und dein Zitat dazu konnte man nicht besser formulieren.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Christa,

    es ist kein Zitat im Bild, aber sooo wahr! Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah....
    Also Deine schönen, beruhigenden Bilder entlang der Nidda, die da anscheinend Euch vor die Haustür gefloßen kommt, haben mich sehr beeindruckt. Es macht wohl gerade jetzt auch die Jahreszeit aus, daß es fast den Eindruck macht, so einsam wie es sich darstellt, könnte das Ende der Welt bald kommen. Aber nein, da kam ein Schwan geflogen und nun weiß ich nicht was schöner ist, der Schwan oder Deine absolut Spitze gekonnten Fotos. Oh ja, da gehört Geduld und Können dazu, ich bin begeistert. Danke, daß ich mit Dir zur Nidda gehen durfte, dieser Spaziergang war einmalig, natürlich auch der Vorgänger Post.
    Bei uns fließt hier die Pegnitz durch das Stadtgebiet und unter dem Aspekt der Naturierung hat man wieder mal die Spaßgesellschaft zum Grillen und Müllherumwerfen annimiert. Das muß nicht unbedingt sein, weil nicht dringend nötig. Der Radweg allerdings ist schon wichtig der dort nach Fürth und andererseits nach Lauf führt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und so wie ich Dich kennengelernt habe, machst Du bestimmt was besonderes daraus.

    Liebe Grüße von der Helga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,

    das ist spitze!!!!!!!! Tolle Aufnahmen♥

    Begeisternde Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Was für geniale Fotos liebe Christa!!! Ich bin auch schon allein davon begeistert und deine Worte im ZiB passen einfach perfekt. Genau so ist es, einmal für den Schwan und auch im realen, menschlichen Leben. Wer kann der kann, und du kannst es ebenfalls. Hast mir wieder eine riesige Freude gemacht dass du mit dabei bist. Danke dir dafür, auch für den Blumengruß, die Christrosen die so wundervoll blühen.

    Wünsche auch dir ein schönes Wochenende und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Christa,
    perfekt gelandet und Du warst im richtigen Moment am richtigen Ort.
    Es ist immer wieder faszinierend wie sie das machen und ich schau ihnen auch immer wieder gerne dabei zu... auch wie sie aus dem Wasser heraus starten.
    Ich habe vor kurzem eine Tierdokumentation gesehen wo sie u. A. die Landung der Schwäne und Enten auf dem Eis gezeigt haben... es ist schon faszinierend was diese Tiere können, wie sie Flügel und Beine koordinieren damit sie sich nicht verletzen.

    Danke auch für die schönen weißen Christrosen... auch ich wünsche Dir ein schönes Wochenende ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,

    schön wie du die Landung zeigen konntest. Schon erstaunlich das die Schwäne keine Bruchlandung machen, sondern Punktgenau landen. Schaun wir mal, ob wir auch so gut steuern können und gut ankommen.

    Deine Christrose ist es wert, das man sie auch anderen zeigt. Schön schaut sie aus.
    Meine auf dem Balkon sieht aus, als wäre sie erfroren. Mal sehen, vielleicht taut sie wieder auf und zeigt noch einmal ihre Blüten.

    Ein recht schönes Wochenende wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. fantastisch, wie du die Landung vom Schwan eingefangen hast - der Spruch passt perfekt dazu

    lg und ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    eine Fotos sind eine Augenweide und dein Sinnesspruch einfach
    große klasse, ein Genuß für das Auge und des Geistes, danke dafür.
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Christa,

    große, weiße Vögel scheinen das Gebiet von Nidda und Nidder zu mögen :)) Wunderbar wie du die Landung eingefangen hast und der Spruch gilt nicht nur für Vögel sondern auch Flugkapitäne, die nach Möglichkeit ihre "Vögel" auch wieder sicher zur Landung bringen sollten.

    Passt alles perfekt zusammen!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  10. Wow liebe Christa, das sind perfekte Fotos, genial, das du zum richtigen Moment vor Ort warst. Deine Worte sind wunderbar passend gewählt. Ein perfektes ZiB in Wort und Bild.
    Die Christrosen blühen prächtig.

    Hab ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Fantastische Fotoserie, liebe Christa,
    herrliche Bilder sind das. Du hast diesen Landeanflug genial eingefangen!
    Wir bemühen uns ja immer wieder, alles perfekt zu planen und optimal zu steuern. Leider kommt uns ja viel zu oft das ganz normale Leben mit seinen Problemen dazwischen, gell.
    Deine Christrosen blühen ja wunderwunderschön. Ein Blütentraum mitten im Winter!
    Liebe Grüße und einen feinen Samstag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  12. Wow - ganz phantastischen Fotos die das Herz höher schlagen lassen - perfekt das Zitat dazu!!
    Und Christrosen liebe ich, danke dafür!
    Ein schönes Wochenende für Dich
    Liz

    AntwortenLöschen
  13. Wow sind das Klasse Aufnahmen liebe Christa.
    Die sind sowas von genial bei der Landung eingefangen..
    Besonders diese letzten beiden sind absolute Profi Klasse.
    Und das Zitat ist perfekt..
    Wünsch dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende..
    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa, das passt optimal zusammen, so auch ein gelungenes Foto von Abflug und Landung. Mein Beifall hast Du für das schöne Foto. Alles zu rechten Zeit abgedrückt.Eine schöne Gegend zu Spazieren!
    Liebe Grüsse in dein Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
  15. ...wow, so tolle Fotos, liebe Christa,
    ich bin begeistert,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa,
    super,wie du den Schwan im Landeanflug fotografiert hast und die Landung ist ja gelungen!
    Das will auch gelernt sein:)
    Das Zitat passt perfekt dazu!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  17. ...punktgenau, wem gelingt das schon immer? Zeitgleich dazusein, auch das will geübt sein, wenn dann beides zusammenfließt, entstehen super Fotos, spitze. Ich könnte auch stundenlang dem Landen und Starten der Schwäne zuschauen und dann noch das Geräusch, wenn sie über das Wasser schlurfen bis sie entgültig stoppen, das begeistert mich.
    Auch in meinem Garten ist endlich die erste Christrose erblüht, ich werde sie zeigen.
    Liebe Wochennedgrüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  18. Da sage ich nur:
    "G´lernt is´ g´lernt"!!!
    Tolle Bilder - für nachfolgende "Flugschüler" zum Vorbild!!!!
    Ein schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  19. Die Landung ist Dir wirklich geglückt liebe Christa. So schöne Bilder. Ich mag Schwäne.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christa,
    da sind Dir ja ganz tolle Bilder gelungen! Herrlich, herzlichen Dank dafür!
    Ich wünsche Dir einen freundlichen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.