Montag, 18. März 2019

S/W-Fokus Woche 12_Auf ein Püppchen

Das verregnete Wochenende verbrachte ich, um einiges zu Hause aufzuarbeiten, was in den letzten Tagen liegen geblieben war. Darüber hinaus hatten wir auch lieben Besuch, so dass ich keine Zeit zum Bloggen fand.

Bei einem solchen Wetter kann man durchaus auch mal wieder Spiele aus den Schubladen hervor holen, los geht's


Meine Mutter spielte immer mit wahrer Leidenschaft "Halma" und gegen sie hatte ich kaum eine Chance zu gewinnen.


Das rote Püppchen "muss" in den Fokus.


Das blaue will auch, aber wohl nur auf Umwegen wird es ihm gelingen, um auf den linken Punkt zu kommen. Manchmal aber muss man einen Umweg in Kauf nehmen oder?


Bei dieser Version habe ich die Holzstruktur des roten Püppchens verstärkt, alles auf Grunge getrimmt und das Spielfeld in der Mitte aufgehellt.



Von Biggi erhielt ich noch letzten Mittwoch diese schöne Karte von ihrer Kreuzfahrt durch die Karibik. Vielen Dank, liebe Biggi, ich habe mich sehr über deine lieben Grüße gefreut. :-)


Dann wünsche ich euch allen eine schöne neue Woche, mit dem Wetter kann es ja nur bergauf gehen, vertrauen wir einfach darauf.

Wer am S/W-Fokus teilnehmen möchte, bitte wieder selbst verlinken. Beachtet dabei, dass InLinkz eure Daten speichert. Mehr dazu in meiner o.g. Datenschutzverordnung.





Kommentare:

  1. Moin liebe Christa,
    ja das war wieder ein Schietwedder am Wochenende. Bei uns hagelte es sogar, aber es soll ja ab morgen besser werden... ich drücke alle Daumen die ich habe :-)

    Halma, überhaupt Brettspiele spielen wir auch immer sehr gerne.
    Das rote Püppchen steht gerade so passend in der Mitte, also muss es in den Fokus :-) auch wenn der blaue einen Umweg gehen muss ... so ist das halt oft im Leben... gehört er in den Fokus.
    Aber mir gefällt heute das auf Grunge getrimmte Püppchen am besten, ich finde die Farbe so toll.

    Schön das ich Dir mit der Karte eine kleine Freude machen konnte.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche ohne Regen, Sturm und Hagel ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Christa,
    ein sehr schönes Motiv für den Fokus :O)
    Halma haben wir früher auch sehr oft gespielt, aber ich war darin nicht gut *schmnzel* ...
    Mit Dir freue ich mich über die schöne KArte, die Du vond er lieben biggi bekommen hast!
    Hab einen schönen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt ganz besonders die Bearbeitung mit den blauen Punkten !
    Ich mag solche Details.
    Ich habe mich auch wieder ausgetobt ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,

    das letzte Püppchen gefällt mir auch am besten. Ja rot macht sich im Fokus halt immer besonders gut.

    Das Wetter am Wochenende ging ja so einigermaßen, aber der Wind war so was von eisig.
    Heute scheint die Sonne und die Laune steigt auch.

    Wünsche dir eine schöne Woche mit lieben Grüßen
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Halma habe ich ewig nicht mehr gespielt.
    Ich mag es wie du die Püppchen und den blauen Punkt :-) in den Fokus genommen hast Die Grunge.Version hat was, das Püppchen sieht edel aus

    einen schönen Start in die Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,
    die Bearbeitung mit der Holzstruktur ist wirklich wunderbar!
    Früher habe ich auch viel Halma gespielt, immer wieder spannend und abwechslungsreich.
    Ganz ohne Umwege wünsche ich einen guten Wochenstart und schicke liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christa,

    inzwischen gibt es so viele Brettspiele, dass die guten alten Klassiker langsam immer weniger gespielt werden. Halma ist ein wunderbares Strategiespiel, dass auch Kinder prima spielen können.
    Ganz klar, dass die Figuren in den Fokus müssen, egal welche Farbe oder Struktur sie besitzen.

    Beim Wetter hast du absolut recht, es kann nur besser werden.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Vera

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christ mit diesen bunten Figuren, kann man gut spielen, Du hast gewonnen!Ich hoffe Du findest alles bei meinem neuen Design!
    Liebe Grüsse in den Montag, Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa,
    ich hatte auch keine Chance gegen meine Mutter ;-)
    Die Grunge-Version ist mein Favorit!
    Liebe Grüße
    Karen (mit einer Fokus-Idee im Kopf)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christa,
    Wie schön das deine Mutter immer so gerne "Halma" spielte.
    Als meine Oma noch lebte, spielten wir auch sehr oft Halma.
    Sehr schöne Bearbeitung der Figuren. Das schaut Klasse aus liebe Christa.
    Mir gefallen alle Varianten farblich der Figuren.

    Hab heute auch, wenn auch etwas spät :)
    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche dir und deinen Lieben.
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. oh ja HALMA! Das Spiel haben wir früher in der Familie auch oft gespielt. Und wenn ich deine Bilder so sehe, bekomme ich richtig Lust mal wieder das Spielefach im Schrank zu durchforsten. So ein Spieleabend wäre mal wieder was :-)
    Die Idee so ein Halmabrett und die Figuren für den Fokus herzunehmen gefällt mir auch sehr gut. Und ich finde deine Bearbeitungen alle wieder sehr gelungen.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christa,
    Halma hab ich seit Ewigkeiten nicht mehr gespielt und mein Sohn ist eh kein guter Verlierer ;)
    Schön,wie du die Spielfiguren in Szene gesetzt hast bei jedem Fokus!
    Ganz liebe Montagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,

    schön, dass Du noch solche Spiele hast. So eins hatten wir auch. Das waren zwei solche klappbaren Pappen mit Mühle, Dame, Menschärgeredichnicht und Halma. Diese Figuren eignen sich natürlich hervorragend für solche Farbspielereien.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Servus Christa,
    hätte auch diesmal gerne ein wenig "mitgespielt" - die Zeit, die Zeit ist momentan ein wenig knapp - aber "kommt Zeit kommt Fokus" ;-))
    Schönen Gruß bis zum nächsten Montag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa,
    die Erinnerung ist in mir wachgeworden, ich erinnere mich
    gerne an die Zeit der Spiele von früher, ich habe gerne Halma
    gespielt.
    Deine "Arbeiten" im Fokus haben mir sehr gut gefallen.
    Sende dir sonnige grüße in den Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.