Montag, 27. Mai 2019

S/W-Fokus Woche 22 - Auf ein Trikot

Beim gestrigen Spaziergang entlang von Nidder und Nidda, ich war unterwegs, um mal wieder dort nach den 4 Brutpaaren zu schauen, kreuzten diese 4 Männer meinen Weg.

"Enthält nicht bezahlte Werbung durch Namensnennung"


Sie waren auf den Weg zum Sportplatz.


Ich nehme das Trikot der Nr. 12 mal in den Fokus und glaube, dass die Schuhe von Nr. 4 noch gut dazu passen.


Zurzeit trägt beim FC Bayern München niemand die Nr. 12. Zuletzt trug sie Robert Kovac in der Saison 2001/2002, der Bruder des jetzigen Trainers Niko Kovac.
Vielleicht sollte ich den jungen Spieler hier mal aufmerksam machen, sich bei den Bayern zu bewerben. Das wäre doch ein toller Karrieresprung. Ein Trikot hat er jetzt ja schon.


Natürlich habe ich mich wahnsinnig gefreut, dass die Bayern sich das Double am Samstagabend nicht haben nehmen lassen. Kompliment aber auch an die Leipziger, die es den Bayern in der 1. Halbzeit nicht gerade leicht machten. Tolle Stimmung im Stadium in Berlin nach dem Spiel und gestern auch ein schöner Empfang auf dem Marienplatz in München, auch wenn die Stars auf dem Balkon nicht mehr in allzu großer Feierlaune waren.
Klare Ansage von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge: Niko Kovac bleibt Trainer. Auch das freut mich sehr, denn er hatte es im Umbruch mit der Mannschaft nicht leicht. An ihm schätze ich sehr seine souveräne Art. 
Abschiedstränen gab es bei Franck Ribery, Arjen Robbens und Rafinha. Mit ihnen verlieren die Bayern 3 Weltklassespieler, aber so ist es halt nun mal. Irgendwann kommt der Zeitpunkt, da heißt es....Abschied nehmen. In den Herzen aller Bayern Fans werden sie unvergessen bleiben.
Ich denke, auch in der nächsten Saison werden wir wieder einen starken FC Bayern erleben.

Das war es mal aus der Fußballplauderstube. 

Vom gestrigen Spaziergang bringe ich euch noch diese schöne Blüte einer Kartoffel-Rose mit. Man kennt sie auch als Apfel-Rose, Japan-Rose oder Sylter Rose. Nach der Blütezeit entwickelt sie sehr große Hagebutten. Entlang der Nidda stehen viele dieser Heckenbüsche. Dort vorbei zu laufen, ist ein Genuss, denn der Rosenduft ist betörend. :-)


Ich wünsche euch allen eine schöne neue Woche und wer am S/W-Fokus teilnehmen möchte, bitte wieder selbst verlinken.
Achtet dabei, dass InLinkz eure Daten speichert. Mehr dazu in meiner o.g. Datenschutzverordnung.






You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter

Kommentare:

  1. Ja, die würden echt super dazu passen, wobei die Schuhe von Nummer Drei rausstechen ;-) Haste klasse fotografiert, perfekte Momente für deinen Fokus und überhaupt als Fußballfan ;-)

    Schön auch die Blüte...sind das die Pflanzen deren Hagebutten dann auch "jucken" wenn man sie öffnet und auf die Haut bekommt?

    Wünsche dir noch einen schönen Start in die neue Woche und schicke liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christa,
    hihi... nun hast du ihn einfach mal zu den Bayern geschickt... ob er sich da wohl fühlt. Auf jeden Fall hast Du sein Trikot super in den Fokus genommen und dann auch noch die passenden Schuhe rausgesucht.

    Wunderschön schaut Deine Rose aus.
    Ganz so weit sind die Kartoffel-Rosen (ich sage immer Hagebutten-Rose) bei uns noch nicht, aber ich mag sie auch sehr... sie duften so toll.
    So langsam kommen die Pfingsrosen, Clematis und auch der Klatschmohn zum blühen.
    Nur mit dem Wetter hatten wir in den letzten Tagen nicht so viel Glück, es war sehr kühl und windig, die Sonne wollte sich auch nicht so richtig blicken lassen.

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Das nenne ich doch einen schnellen Trikotwechsel! :-D
    Einen schönen Tag und eine schöne Woche
    Calendula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,
    als Bayernfan hast du gut zu lachen, wobei mir immer noch rätselhaft ist, wie eine Hessin zu Bayernfan werden kann. Kennst dich aber super aus und machst dir sogar Zukunftsgedanken über die Bayern, nach ausscheiden der alten Spieler, alle Achtung vor solchen Fans.
    Diese hübschen Rosen beeindrucken mich immer wieder, die großen Hagebutten ebenfalls, wenn es wieder soweit ist. Z.Zt. geniessen wir noch den Mai mit seinem saftigen Angebot im Garten und in der Natur. Im Garten steckt im Augenblick viel Arbeit, die Setzlinge wollen gepflegt werden, vor allem beschützt vor den immer hungrigen Schnecken.
    Einen guten Star in die neue Woche
    liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. schön, deinen Spielerei mit dem Trikot rot sieht ja nun auch gut aus

    Bei uns nennt man diese Rosen einfach nur Heckenrose

    einen guten Start in die Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Christa,

    wie genial, du bist unter die Fußball-Scouts gegangen und hattest gleich das passende Trikot dabei. Sieht ganz prima aus.
    Nach dem kleinen Fehlstart im Herbst, hat sich der FCB noch prima berappelt. Das muss man neidlos anerkennen. Köln hat zwar auch den Wiederaufstieg geschafft aber ich befürchte für nächstes Jahr das Schlimmste, denn sie spielen einfach nicht gut genug bis zum Abpfiff.
    Die blühenden Rosenbüsche in der Natur sind immer sehr schöne Farbkleckse, die auch viele Insekten anlocken.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Haha, Du hast ihm ein Bayern-Trikot verpasst! Wenn er das wüsste...
    Ich finde es Klasse, das selbst so erfolgreiche Spieler noch so jubeln können, obwohl es die x-ste Wiederholung ist.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,

    och ja, die Bayern haben gewonnen aber unsere Jungs haben sich wacker geschlagen. Nun ja, es kann nur einer gewinnen. Das nächste mal sind es die von RB Leipzig.!

    Der Junge darf sich sehr freuen, das er nun ein Trikot von den Bayern erhalten hat. Super gemacht, Daumen nach oben.

    Meine Güte ich habe gestern die aller letzen Blumen vom Garten abgeschnitten. Sperrmüll wurde heute abgeholt und mein Mann holt nun die allerletzten Sachen ab. Dann ist alles Geschichte.

    Viele liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Christa,
    wusste ich es doch, dass du irgendwie den Schwenk vom VFB Friedberg zu den Bayern schaffst ;-) Das Fokusbild mit dem grünen Trikot und den Schuhen finde ich genial. Hast du gut gesehen. Ob hinsichtlich Niko Kovac das letzte Wort tatsächlich schon gesprochen ist ... man darf gespannt sein. Wenn ihm die Spieler weiterhin die kalte Schulter zeigen, geht er vielleicht selbst. Da bin ich doch lieber Eintracht- und Adi Hütter-Fan.
    Lieben Gruß - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christa,
    was hab ich mich gefreut, als der FC Bayern gewonnen hat. Ein spannendes Spiel, durchaus auf Augenhöhe und auf jeden Fall bei diesen Toren verdient gewonnen, gell. :-)
    Deine Trikot-und Schuh-Zauderei ist gut gelungen, passt super gut zusammen.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Fesche Sportsmänner hast du da eingefangen, liebe Christa, und du hast recht, dass die Neon-Schuhe von Nummer 4 (oder 14?) gut zum Shirt des 12ers passen! Von Fußball habe ich so wenig Ahnung, dass ich nicht weiß, ob der junge Mann gern vom VFB Friedberg zum FC Bayern München wechseln würde - ich weiß nur, mein Bruder würde einen roten Kopf kriegen, würde man die Farben seines Lieblingsvereins gegen die eines anderen austauschen ;-)))
    Dein Röslein gefällt mir auch sehr gut! Offenbar gibt es mehrere Rosen, die als Apfelrose bezeichnet werden. Der Wildrosenstrauch in meinem Garten heißt nämlich neben Weinrose auch Apfelrose - https://de.wikipedia.org/wiki/Wein-Rose - weil sie wunderbar nach Äpfeln duftet; ihre Hagebutten sind aber ziemlich klein und ihre Blüten zartrosa.
    Herzliche Rostrosen-Grüße und eine schöne Woche,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/05/der-munchen-krimi-zwielichtige-tage-mit.html
    PS: Und entschuldige bitte, dass ich mich erst jetzt wieder melde - wir waren für ein paar Tage in Salzburg und auch davor ziemlich im "Einsatz"...

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christa, das hast Du wieder super hin bekommen. So schön knallig das Grün, die Motivauswahl passt super für den sw Fotos, der Kontrast ist einfach klasse.
    Eine solche Rosenblüte hatte ich heute auch vor der Linse, Frühling pur da kann man gar nicht anders als die Kamera zu zücken ;).
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Christa!
    Schön, wie du wieder herumgewerkelt hast!


    Ich habe die Abschiedsreden auf FB gehört und gesehen, als Arjen Robbens und Rafinha life waren.
    Schade, aber frisches Blut muss ja schließlich auch mal ran.


    Dir auch eine gute und schöne Woche!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,
    toll,deine Farbspielerei mit den Fußballern!
    Waren gestern auch wieder auf dem Platz bei den Kids.
    Da hat wenigstens mal die Sonne geschienen:)
    Hab heute auch die erste Heckenrose blühen gesehen.
    Ganz liebe Montagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Tja, von Fußball ja nun nicht so die Ahnung, aber, daß Du den Post sehr schön gemacht hast, 😊👍 das kann ich dagegen wiederum sehr gerne sagen und bestätigen.

    Dir immer gutes Spiel!

    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.