Mittwoch, 10. Oktober 2018

Allerlei Rotes

Bei einer Garteninspektion schaute ich mal, was es eventuell noch in Rottönen zu entdecken gibt.
Es blüht in der Tat noch so einiges.
Diese Hortensie zeigte ich euch schon einmal, klick hier, aber da blühte sie noch weiß. *g* Sie hat sich im Laufe des Sommers über rosa bis hin zu diesem Rot jetzt mutiert.


Eine blaue Hortensie sieht jetzt so aus, rot-violett.

 
In einem Blumenkübel, in dem ich Wildblütensamen säte, erblühte gerade noch diese Pflanze. Ich weiß aber jetzt nicht aus dem Stehgreif, was es ist.


Auch der mexikanische Salbei blüht munter weiter.


Auf einem Tisch mit Töpfen blüht noch der Elfenspiegel.


In einer Emailschüssel, die mir jetzt als Blumenschale dient, pflanzte ich, nachdem vor einiger Zeit Sommerblumen verblüht waren, ein Alpenveilchen.


Die Schönmalve gibt auch nicht mit dem Blühen auf. Sie ist sehr dankbar und blüht meistens bis in den November hinein. Es ist eine Kübelpflanze, die im Keller überwintert.


Beim Kochen gestern Abend entdeckte ich noch mal "rot".


Zuletzt erreichte mich von Elli Hummel diese wunderschöne Postkarte, auf der auch viel "rot" zu entdecken ist. Von dem Kuchen rechts, Quark-Streusel mit Pflaumen, hat Mandy/Hummelelli, auf der Rückseite das Rezept aufgedruckt. Liebe Elle, über diese tolle Karte aus deiner wunderschönen Heimat, der Insel Rügen, habe ich mich sehr gefreut und danke dir ganz herzlich dafür. :-)


Wollt ihr noch mehr rote Sachen sehen, dann solltet ihr unbedingt bei Anne/Wortperlen vorbeischauen.


Mit der Erkältung geht es wieder aufwärts, eure guten Wünsche habe voll geholfen, danke! :-)


Kommentare:

  1. Och, so rot werden die Hortensien....das sieht ja auch klasse aus. Genauso wie all die anderen roten Schönheiten aus deinem Garten. Macht bestimmt noch viel Freude.

    Mehr freue ich mich allerdings dass es dir schon wieder besser geht. Weiter so...also weiterhin gute Besserung und ganz liebe sowie herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. so kleinen rote Farbtupfer machen auch den herbstlichen Garten noch schön.

    Das Gewürz-Foto ist eine tolle Idee für ein Küchenbild.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Viele schöne rote Blüten sind bei Dir im Garten zu finden. Rot ist "die" Farbe des Herbstes, wie ich finde.
    Das Bild mit den Gewürzen gefällt mir besonders gut.
    Herzliche Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa, das Bild mit den Löffeln voller Gewürze ist genial! So lange es nicht wirklich kalt wird, wird es sicher noch länger blühen. Ist auch schön.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    bei Dir blüht ja noch so einiges wunderschön, besonders die Hortensien gefallen mir, die bei uns aufgrund der Trockenheit und trotz täglichem gießen, völlig vertrocknet sind.
    Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Hortensien liebe Christa. Die haben bei mir in diesem Jahr ganz schön gelitten und blühten nur gering.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Christa,

    bei dir blüht ja noch einiges und die Rottöne passen wunderbar in den Herbst. Die Umfärbung der Hortensien ist jedes Jahr wieder spannend, denn sie sind mal mehr und mal weniger rot.
    Wir haben noch unseren Fächerahorn im Garten stehen, der färbt sich in einem Jahr gelb und in anderen rot, gelegentlich auch zweifarbig mit orange. Ist auch immer wieder spannend im Herbst.
    Das Kochlöffelbild ist Spitze...da hast du aber auch jede Menge Löffel oder hast du das Bild zusammengesetzt?

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    viel schönes Rot hast Du noch gefunden! Der Salbei blüht bei mir auch noch immer unbeirrt! :O)
    Hab noch einen feinen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hui liebe Christa, da hast du viel Rot im Garten entdeckt.
    Es blüht noch eine zauberhafte Pracht.
    Das Foto mit den Gewürzen ist Spitze.

    Liebe Grüße und genieße den schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christa!
    Was für eine tolle Sammlung!
    Ich bin ja Hortensienliebhaberin und mein Herz schlägt da immer gleich höher. Die im 2. Bild finde ich besonders schön mit ihren tiefrot!
    Aber das Bild mit den Kochlöffeln und Gewürzen ist ja der Oberhammer. Einfach fantastisch!!!

    Danke dass du so fleißig warst und mir viele schöne rote Dinge gezeigt hast!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  11. ...eine tolle rote Sammlung, liebe Christa,
    aus deinem Garten...die Gewürze hast du aber nicht alle in ein Essen getan, oder?...weil du schreibst "beim Kochen entdeckt"...ist wohl eher eine Verpackung?

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Deine Hortensien bieten wirklich die allerschönsten Rottöne, liebe Christa! Aber auch sonst hast du im Garten noch viel Schönes und Rotes zu entdecken. Hier haben nach der großen Hitze, wo nichts blühen wollte, auch einige Pflanzen noch einmal durchgestartet - aber rot ist hier vor allem das Weinlaub...
    Herzliche Rostrosengrüße, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/10/mini-bloggertreffen-in-eisenstadt-und.html

    AntwortenLöschen
  13. diese Hortensie wie die erste habe ich in blau
    sie hat jetzt eine ähnliche Farbe wie deine
    auf der Unterseite.. da die Blüten ja nach unten schauen ;)
    sehr viel rot hast du noch entdeckt

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Christa,
    tolle viele rote Dinge hast Du entdeckt, mein Favorit ist ganz klar das mit den Gewürzlöffeln - eine Klasse Idee, das würde ich mir glatt als Poster an die Wand hängen!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  15. Soviel herbstliches Rot, liebe Christa. Toll.
    Weiterhn gute Besserung.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  16. So viele, herrlich rote Blüten, liebe Christa,
    besonders der mexikanische Salbei hat mir gut gefallen, eine einzigartige, tiefe Farbe!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  17. Ach was ein schöner Post wieder, zauberhafte Fotos hast Du zusammen getragen und ROT ist so richtig meins. Meine Kärtchen habe ich auch entdeckt, freue mich das Du Dich drüber gefreut hast.
    Alles Gute für Dich, hab ein schönes Wochenende! Super sonnig soll es ja bleiben heißt es, so ist`s recht :).
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  18. Soviel herrliches Rot liebe Christa.
    Die underschiedlichen Blüten, einfach nur schön.
    Danke fürs zeigen.

    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.