Donnerstag, 4. März 2021

Angeln ist ein beliebter Sport

Und das nicht nur bei vielen Menschen, sondern auch bei den Adebars, wenn Wasser vorhanden ist. Das war der Fall bei unseren überfluteten Wiesen.

Ihr erinnert euch an diesen Burschen, vielleicht war es aber auch eine Lady, der/die mir den Rücken zuwandte, klick hier.

Es wurde auch die Angel ausgeworfen und das erfolgreich. Dann mal guten Appetit!


Klar, ein schönes Spiegelbild ist auch vorhanden, was aber wohl kaum von Interesse sein kann. 



Ausschau halten nach weiteren leckeren Braten ist viel wichtiger, denn der Bauch will ja gefüllt werden.
Leider konnte ich die Ringnummer nicht ablesen, diese war verschmiert.


Weiter rechts und hinten ein weiterer Angler. Seiner Ringnummer werde ich mal nachgehen. Vielleicht ist er/sie zu identifizieren.


Ob das Unterfangen auch erfolgreich war? Ich berichte noch davon.
Ich bin übrigens 3 Ortschaften weiter und dort gibt es aktuell ganz großes Storchenkino.

Diesen Post schicke ich gerne auch zu Jutta und ihrem DND





Kommentare:

  1. Hach liebe Christa, wenn ich deine Störche sehe dann muss ich immer noch an die Zeit als ich in Bremen gearbeitet habe denken, vorbeigekommen an einem großen Horst der an einer Tankstelle auf dem Dach des Gebäudes aufgebaut war. In den ersten Jahren wurde dort auch genistet und dann war es auf einmal vorbei und man konnte lesen das die Anzahl der Störche zurück geht...Wie traurig war ich, und um so glücklicher bin ich jetzt all die Störche bei euch sehen zu können und das es wieder mehr gibt. Einfach nur schön, und ich bin schon sehr gespannt was du zu berichten hast...vom Erfolg und was es mit dem Storchenkino auf sich hat.

    Danke dir für die schönen Bilder, toll dass du sie bei Such- und Frssaktion beobachten konntest.

    Wünsche dir noch einen superschönen Tag und schicke liebe Grüssle zu

    Nova♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    "Dein Storchenkino" ist für mich immer etwas was mein Herz bewegt.
    Ein jedes Foto von Dir erzählt seine eigene Geschichte und Du
    findest immer die passenden Worte dazu, so dass mein meinen könnte,
    die Storchenkinder sprechen selbst mit uns.
    Nun bin ich gespannt, was Du uns noch zeigen und schreiben wirst,
    die Vorfreude wächst in mir.
    Sei lieb gegrüßt von Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn das Spiegelbild für den Adebar vielleicht nicht das wichtigste ist, für mich ist das ein obertraumhaftes Bild, wie die andren aber auch! Elegant, wie der Schnabel eintaucht beim letzten und witzig das "ich dreh Dir mal den Rücken zu"- Bild! 😁
    Der kennt Dich wohl noch nicht. Eigentlich müssten die doch alle längst auf Zuruf reagieren😉, gell, so gut, wie Du sie schon immer betreust.😍👍 Wir hier haben den Nutznieß der tollen Bilder, dafür mal wieder tierischlieben Dank❣️

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke auch, die Störche sind an ihrem Spiegelbild eher weniger interessiert, auch wenn es für uns noch so schön ausschaut. Ihnen ist das was sich im Wasser entdecken lässt viel viel wichtiger, denn sie wollen sich möglichst schmackhafte Happen angeln, um bei Kräften zu bleiben.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    da dachte ich beim lesen der Überschrift: Nun geht Christa angeln, warum nicht. Du überlässt es lieber anderen die darauf angewiesen sind und die nötige Geduld und Ausdauer mitbringen müssen, um zu überleben. Schön deine Beobachtungen, der Herr Adebar stört sich offenbar nicht an deiner Anwesendheit, der kennt dich. Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Noch größeres Storchenkino? Du hast doch schon so tolle Schnappschüsse gemacht!
    Ich frage mich immer, wie du die Ringnummern ablesen kannst. Geben das die Fotos in der Vergrößerung her?
    Dir alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Nach dem Winter machen die Menschen Diät und die Störche schlagen sich den Bauch voll. Nur gut, dass sie immer in ihr Federkleid passen :))
    Geschickte Angler sind da klar im Vorteil und werden später im Jahr auch die Jungen gut versorgen können.
    Bin schon auf weitere Berichte gespannt.

    Liebe Grüße

    Arti

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du ja vor der Haustüre täglich, " Großes Kino "! Kommst du so nahe den Störchen um die Ringnummer abzulesen oder liegt das an deiner Super Kamera Ausrüstung?
    Liebe Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  9. Immer wieder spannend liebe Christ sind deine Berichte über die Störche !
    Schön, wenn du sie auch für den "Natur-Donnerstag z" zeigt, ♥lichen Dank dafür und
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. ...so many animals turn their backs to me too. I try not to take it personally. Take care and enjoy your weekend.

    AntwortenLöschen
  11. Was für traumhafte Bilder. Ich bin begeistert wie sich der Storch hat fotografieren lassen ,als wäre er bestellt zu einem Fototermin. Hier kannst du sagen: lieber Storch
    heute habe ich ein Foto für dich!
    Schmunzelgruß von Sieghild

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christa,

    wunderbare Fotos hast Du von dem Storch mitgebracht. Solche überfluteten Wiesen sind natürlich für Störche toll. Ein bisschen tun mir ja die Frösche leid, die dran glauben müssen. Aber so ist das Leben.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    so schön sind Deine Angler zu betrachten und ja ich schließe ich der Meinungs an, sie betrachten bestimmt vieles aber nicht das Spiegelbild - das ist mehr für uns gedacht ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  14. Es freut mich, bei Dir die Störche zu sehen, und als Angler sind sie perfekt. Schön, dass Du sie so nahe ranholen konntest. Sobald das Wetter schöner ist gehe ich auch mal wieder los in die Marsch, da sind sie auch am Angeln.Die vorigen Post von Dir habe ich gelesen. ich hoffe Du hast Deinen Frust beiseite legen können und auch das Auge ist wieder gesund.
    Liebste Grüsse zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Nahaufnahmen, am liebsten würde ich dem Storch bei der Suche helfen?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Immer wieder gibt es Neues bei den Störchen. Das wird nie langweilig für dich und für uns. Unsere Wiesen sind auch überschwemmt, aber Störche konnte ich nicht beobachten. Bei uns gibt es auch nicht sehr viele Storchennester in der Gegend. Also erfreue ich mich an deinen tollen Aufnahmen und Geschichten.
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  17. Was für interessante und schöne Fotos beim suchen udn so nah das so zu erleben ist wundervoll!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  18. Auf der Wiese neben unserer Siedlung kommen pünktlich wie eine Uhr jeden Nachmittag bis zu sechs Störche nur habe ich noch nicht herausgefunden wo genau sie wohnen. Aber zum fotografieren ist es doch etwas zu weit weg.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  19. ...so schöne Storchenfotos wieder, liebe Christa,
    toll, dass du sie immer so gut beobachten und fotografieren kannst...und dann noch mit Sonne, die fehlt mir heute, es ist wieder kalt und grau...

    wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. Noch vor einigen Jahren hätte ich mich gefreut, wenn sie mir ins Bein gezwickt hätten.. lach! Was für wunderschöne Bilder, liebe Christa. Wie anmutig sie ausschauen! Hab' ein schönes & sonniges Wochenende. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  21. deine Storchenbilder sind immer eine Freude - und natürlich auch deine Infos dazu. Und auch wenn sich der Storch nicht für sein Spiegelbild interessiert, mir gefällt es sehr gut :-)
    Ich bin schon gespannt was du weiter berichten wirst.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende Christa.
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  22. Es ist Storchenzeit bei Christa, und das finde ich einfach schön. Die Fotos, die Geschichten, die Eindrücke, die Fürsorge, super, liebe Christa.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  23. Sehr schön, liebe Christa. Und gegen Storchenkino hätte ich auch nichts einzuwenden ;-)
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  24. Beautiful bird capture, It would be my pleasure if you join my link up party related to Gardening, Nature and birds here at http://jaipurgardening.blogspot.com/2021/03/garden-affair-spring-flower-bellis.html

    AntwortenLöschen
  25. Ich hab zwar noch nie geangelt liebe Christa,
    aber ihnen zuschauhen schon...
    Das ist so ruhevoll ihnen zuschauhen..
    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.